Profile cover photo
Profile photo
The Vegetarian Diaries
224 followers -
Vegane Rezepte, Restaurantempfehlungen, Food Science und Hintergründe zur veganen Ernährug.
Vegane Rezepte, Restaurantempfehlungen, Food Science und Hintergründe zur veganen Ernährug.

224 followers
About
The Vegetarian Diaries's posts

Post has attachment
Ich habe gerade den Blog-Artikel mit meinen veganen Restaurantempfehlungen für New York überarbeitet.
Jetzt hätte ich glatt Lust mal wieder am Big Apple vorbeizuschauen und mir den Bauch vollzuschlagen.
Warum siehst du sofort im Blog ;). Ein tolles Wochenende dir!

http://vegetarian-diaries.de/vegan-essen-in-new-york/

Post has attachment
Hast du dich schon mal gefragt, warum dein Magen knurrt, wenn du hungrig bist? Hier gibt es die Antwort!


http://vegetarian-diaries.de/warum-knurrt-der-magen/

Post has attachment
Der Sommer hier in Hamburg macht seit ein paar Tagen Pause. Da heißt es geduldig warten und vielleicht den ein oder anderen Cupcake genießen.
Mit diesen Oreo-Cupcakes brauchst du keine Sonne oder warme Temperaturen um ein paar Glückshormone freizusetzen ;). Das Rezept findest du drüben im Blog

http://vegetarian-diaries.de/vegane-oreo-cupcakes/

Post has attachment
Noch am Überlegen, was du kommende Woche essen möchtest? Wir wäre es denn mit einer schnellen One-Pot-Protein-Quinoa Bowl? Ideal auch zum Mitnehmen auf die Arbeit oder als schneller Snack für zwischendurch!
Jetzt neu im Blog:

http://vegetarian-diaries.de/one-pot-quinoa-protein-bowl/


Post has attachment
Ratatouille geht auch in schön und ist als Gratin mindestens genauso lecker ;).
Rezept jetzt neu im Blog:

http://vegetarian-diaries.de/ratatouille-gratin/

Post has attachment
Flottes Meal Prep, sodass du diese Woche den Herd nur einmal anmachen musst :).
Süßkartoffelcurry mit Reis und frischem Gemüse. Rezept wie immer hier:

http://vegetarian-diaries.de/suesskartoffelcurry-mit-reis/

Post has attachment
Keine Lust jeden Tag im Büro Currywurst mit Pommes zu essen? Im Blog verrate ich dir, wie du dein Essen zu Hause vorbereiten kannst und worauf du dabei achten solltest:

http://vegetarian-diaries.de/suesskartoffelcurry-mit-reis/

Post has attachment
Dass es selbst in Hamburg zu warm zum Kochen ist, passiert auch nicht alle Tage. Lassen wir den Herd einfach (fast) aus und bereiten lieber einen erfrischenden Salat zu.
Probier doch mal diese Variante mit Edamame, Rotkohl und Erdnüssen

https://goo.gl/CGak7I

Post has attachment
Noch auf der Suche nach einem Rezept fürs (lange) Wochenende? Lässt sich super vorbereiten! Vegan Quiche mit grünem Spargel und Tomaten.

https://goo.gl/ggrLjV

Post has attachment
Zwei Teams, nachhaltiges Essen, ein veganes 3-Gänge-Menü. Wer wird gewinnen?


http://vegetarian-diaries.de/koch-die-welt-besser/
Wait while more posts are being loaded