Profile cover photo
Profile photo
Finanzheld
9 followers -
Jeder hat das Recht auf die beste statt erstbeste Versicherung!
Jeder hat das Recht auf die beste statt erstbeste Versicherung!

9 followers
About
Posts

Post has attachment
Auf ins neue Jahr - Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch und für 2015 nur das Beste!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Das Finanzheld-Team wünscht Ihnen und Ihren Liebsten ein schönes Weihnachtsfest!
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Dem kalten Wetter schnell ins Warme entfliehen? Doch, welche Versicherung braucht man im Urlaub eigentlich wirklich?

Hier gibt's den Expertenrat:

http://www.finanzheld.de/ratgeber/krankenzusatzversicherung/80-welche-versicherung-benoetige-ich-im-urlaub-wirklich
Add a comment...

Post has attachment
Haftpflicht, die Versicherung sollte jeder haben. Ein Vergleich der Anbieter lohnt sich. Natürlich haben wir für Euch ein Vergleichsrechner. http://www.finanzheld.de/versicherungsvergleich/haftpflichtversicherung
Add a comment...

Post has attachment
Wie ermittelt man für den Abschluss einer Hausratversicherung den zu versichernden Wert und wie sieht es hier eigentlich mit der Beweispflicht aus? Die Experten der Fink & Wagner GmbH klären gerne auf ...

Hier geht’s zu dem Expertenbeitrag: http://www.finanzheld.de/fragen/hausratsversicherung/372-versicherungsbetrag-hausratvericherung-wie-ist-die-beweispflicht
Add a comment...

PRESSEMITTEILUNG der IT Risikomanagement GmbH

Internetdomains: Auf dem Silbertablett für Cyberkriminelle präsentiert

Erste Versicherung am Markt gegen Schäden bei Domainverlust

Potsdam, 02. Juni 2014. Eine professionelle Webseite gehört heute zum guten Ton – für Unternehmen jeder Größe und nahezu jeder Branche. Der Wert von Unternehmen wird zunehmend von immateriellen Werten wie einer starken Marke bestimmt. Die dazu passende Domain kann über geschäftlichen Erfolg oder Misserfolg entscheiden und die Auffindbarkeit im Internet maßgeblich beeinflussen. Dies führt dazu, dass populäre Domains einerseits für bis zu zweistellige Millionenbeträge ihren Besitzer wechseln. Andererseits steigt der Missbrauch von Domains und den damit verbundenen Rechten. Paradox ist jedoch, dass trotz der hohen Werte und der steigenden Gefahren kaum Sicherheitsmaßnahmen zum Domainschutz bestehen. Auch kostbare Domains werden Cyberkriminellen nahezu auf dem Silbertablett präsentiert. Die Domainkasko-Versicherung, die die Potsdamer IT Risikomanagement GmbH gemeinsam mit der AXA Versicherung AG entwickelte, sichert nun erstmals Risiken des Domainverlustes ab.

Nachdem 1985 die erste Domain der Welt angemeldet wurde, stieg die Zahl der Domains weltweit laut Verisign Domain Report bis April 2014 auf 271 Millionen, darunter befinden sich allein rund 16 Millionen .de-Domains. Mit steigender Anzahl der Domains nahmen auch die Schadenfälle zu, bei denen Inhaber den Namen ihrer Domain oder die Verfügungsgewalt darüber verloren. Egal ob die Ursache in technischen Problemen, in irrtümlichem Handeln oder im vorsätzlichen Hijacking (Entführung) liegt, die Folgen für die betroffenen Unternehmen sind gravierend. Nicht nur der Ausfall der Webpräsenz, von E-Mailverkehr und Telekommunikation stellen ein Problem dar. Sogenannte Domaingrabber registrieren Domains unmittelbar nach deren Löschung und beginnen mit der Verwertung ihrer Beute. Die inhaltliche Veränderung der Webseite, die missbräuchliche Beschaffung von Daten oder der Identitätsdiebstahl sind typische Folgeschäden des eigentlichen Domainverlustes.

„Von solchen Übergriffen durch Dritte können Unternehmen jeder Größe betroffen sein. Insbesondere im Onlinehandel und bei etablierten Marken kann ein Domainverlust innerhalb weniger Stunden beträchtliche Schäden verursachen“, erklärt Peter Wagner, Geschäftsführer der IT Risikomanagement. Um Firmen vor finanziellen Folgen solcher Cyberrisiken zu schützen und sie zu unterstützen, ihre Domain wieder zu erlangen, hat IT Risikomanagement mit AXA als Risikoträger die erste Domainkasko-Versicherung am Markt entwickelt. IT Risikomanagement berät deutschlandweit Kunden bei der Identifizierung, Bewertung und Steuerung von Chancen und Risiken im IT-Bereich und brachte seine Erfahrung in die Produktentwicklung ein. AXA als einer der weltweit größten Versicherer mit Expertise im Bereich der IT- und Cyberversicherung ist Versicherungsgeber.

„Im Schadensfall übernimmt AXA anfallende Kosten zur Rückerlangung der Domainrechte. Hierzu gehören unter anderem die Wiederherstellungsgebühren gelöschter Domains, die Rückübertragungskosten für Treuhänder, der Rückkauf wieder registrierter Domains sowie die Erbringung von Adress- und Eigentumsnachweisen“, so Dirk Kalinowski, Experte für IT-Risiken bei AXA. Die Projektbeteiligten arbeiten als Spezialversicherer mit ausgewählten Domainregistraren zusammen. „So stellen wir sicher, dass Kunden den bestmöglichen Schutz und im Schadenfall eine schnelle und unkomplizierte Regulierung erhalten“, sagt Dirk Kalinowski.

Weitere Informationen zu Domainverlust und dem Leistungsumfang der Domainkasko unter www.domainkasko.de.




Informationen für die Medien: Informationen für Kunden:
Anja KROLL IT Risikomanagement GmbH
Tel.: 0 22 1 / 1 48 – 2 48 34 Tel.: 0 331 / 64 751-772
Fax: 0 22 1 / 1 48 – 3 00 44 Fax: 0 331 / 64 751-770
E-Mail: Anja.Kroll@axa.de E-Mail: info@domainkasko.de
Internet: www.AXA.de/presse Internet: www.domainkasko.de


Unter Angabe der Bildquelle "AXA Konzern AG" ist die Veröffentlichung von Pressebildern frei.
Weitere Pressebilder unter http://www.axa.de/presse/mediathek/bilder


Über IT Risikomanagement

Die IT Risikomanagement GmbH hat sich als Beratungshaus für IT- und Cyberrisiken auf die Anforderungen und Bedürfnisse von klein- und mittelständischen Unternehmen spezialisiert. Mit dem Ansatz eines ganzheitlichen Chancen- und Risikomanagements unterstützen die Berater deutschlandweit Kunden bei der Identifizierung, Bewertung und Steuerung ihrer Chancen und Risiken. Tätigkeitsschwerpunkt der Unternehmens sind IT- und Cyberrisiken, die heutzutage nahezu jedes an das Internet angebundene Unternehmen betreffen.


Über AXA in Deutschland

Der AXA Konzern zählt mit Beitragseinnahmen von 10,3 Mrd. Euro und mehr als 10.000 Mitarbeitern zu den führenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppen in Deutschland. Das Unternehmen bietet ganzheitliche Lösungen in den Bereichen private und betriebliche Vorsorge, Krankenversicherungen, Schaden- und Unfallversicherungen sowie Vermögensmanagement an. Alles Denken und Handeln des Unternehmens geht vom Kunden und seinen Bedürfnissen aus. Die AXA Deutschland ist Teil der AXA Gruppe, einem der weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte die AXA Gruppe einen Umsatz von 91 Mrd. Euro und ein operatives Ergebnis (Underlying Earnings) von 4,7 Mrd. Euro. Das verwaltete Vermögen (Assets under Management) der AXA Gruppe hatte Ende 2013 ein Volumen von 1,1 Billionen Euro.

Add a comment...

Zur Gesundheit gehört auch ein guter Versicherungsschutz www.finanzheld.de

Post has attachment
Neben Beratung zum Thema Gründung braucht jeder Gründer auch einen guten Versicherungsschutz. Bsp die private Krankenversicherung www.finanzheld.de
Add a comment...

Post has attachment
Heute sind wir auf einem guten Weg. Die Wichtigkeit von Google+, Facebook wird erkannt. Aber nicht alles was gerade glänzt ist auch Vertriebsrelevant. Daher ist immer das richtige Maß an konstruktiver Kritik an den Vorgehensweisen gefragt ...
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded