Profile cover photo
Profile photo
Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.
150 followers -
Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP) ist das nationale Netzwerk für Außenpolitik. Als unabhängiger, überparteilicher und gemeinnütziger Verein fördert die DGAP seit mehr als 50 Jahren die außenpolitische Meinungsbildung in Deutschland.
Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP) ist das nationale Netzwerk für Außenpolitik. Als unabhängiger, überparteilicher und gemeinnütziger Verein fördert die DGAP seit mehr als 50 Jahren die außenpolitische Meinungsbildung in Deutschland.

150 followers
About
Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.'s posts

Post has attachment
Europäische Zweifel trotz amerikanischer Rückversicherung
Nachlese der Münchner Sicherheitskonferenz 2017

Die Erwartungen an die diesjährige Sicherheitskonferenz waren groß: Die liberale Weltordnung steht unter Druck wie nie zuvor seit Ende des Zweiten Weltkriegs – nicht zuletzt, weil der Präsident der USA, die diese Ordnung maßgeblich errichteten, sie selbst in Frage stellt. Doch historische Gesten blieben in München aus. Orientierung haben einige der Debatten dennoch gegeben. Wir sehen nun deutlicher, welches unsere Schwächen sind, wo unsere Interessen liegen und wo unsere Partner stehen.

Post has attachment
Aktuell im Frankreichwahl-Blog:

Zwischen Snapchat-Stories und Gummistiefeln

Liken, teilen, kommentieren – ein Patentrezept, das Kommunikationsgurus empfehlen, wenn es darum geht, Wählerstimmen zu gewinnen. Das knappe Rennen zwischen Donald Trump und Hillary Clinton in den USA 2016 hat es erneut gezeigt: Soziale Medien und Online-Inszenierung sind im 21. Jahrhundert ein untrennbarer Bestandteil im Kampf um Macht und Themen geworden Sie scheinen gelegentlich den klassischen Mobilisierungsapparat der Parteien abzulösen. Eine Schlussfolgerung, die auch schon für die französischen...

Post has attachment
Aktuell im Frankreichwahl-Blog:

Frankreich wählt, Russland sieht sich (fast) schon heute als Gewinner

Um Russlands Blick auf die Präsidentenwahl in Frankreich 2017 zu ergründen, ist es hilfreich zu betrachten, wie die maßgeblichen politischen Eliten in Moskau auf Russland, Europa, die Welt und Russlands internationale Rolle blicken.

Post has attachment
Aktuell im Frankreichwahl-Blog:

Politik unter dem Kruzifix – Die interne Dimension
von Barbara Kunz und Katrin Sold

Religion spielt in der französischen Politik traditionell explizit keine Rolle. Laut Verfassung ist die Republik laizistisch und in Umfragen erheben die Franzosen die laïcité zum wichtigsten der republikanischen Werte. Bekenntnisse zum Laizismus gehören daher zum guten politischen Ton. Dass sich das Prinzip mitunter vortrefflich eignet, muslimische Wünsche und Forderungen einzuhegen, kommt manchen zusätzlich sehr gelegen.

Jetzt lesen:

Post has attachment
Welche Europastrategie verfolgen die französischen Sozialisten?
Die Parti Socialiste (PS), Siegerin der Präsidentschafts- und Parlamentswahlen von 2012, ist nach ihrer fünfjährigen Amtszeit verschlissen. Daran haben die Regierungstätigkeit und mehrere Jahre außergewöhnlich turbulenter Entwicklungen auf europäischer Ebene Anteil: Eurokrise, Flüchtlingskrise, Aufschwung demagogischer Kräfte. Mit welchen Konzepten kann die PS nach so vielen Schwierigkeiten und angesichts der anti-europäischen Programme zahlreicher Präsidentschaftskandidaten eine europäische Alternative aufzeigen?

Post has attachment
Aktuell im Frankreichwahl-Blog:

Das bedingungslose Grundeinkommen
Neues Lieblingsthema französischer Politiker

Das Thema des „bedingungslosen Grundeinkommens“ hat sich in den vergangenen Monaten in den politischen Debatten in Frankreich fest etabliert. Aus deutscher Sicht, mag das überraschen, erwartet man doch in Berlin nach wie vor, dass Frankreich seinen Staatshaushalt konsolidiert.

Post has attachment
Trump in der neuen Weltunordnung
DGAPstandpunkt von Daniela Schwarzer

Mit Präsident Trump scheinen sich die USA endgültig von ihre Rolle als Hüter und Garant der globalen Ordnung zu verabschieden. Die internationalen Organisationen, der westliche Wertekanon und die Errungenschaft des Völkerrechts waren dem US-Präsidenten in seiner Antrittsrede keinen Kommentar wert, auch die NATO erwähnte er nicht. Berlin steht vor der schwierigen Aufgabe, gegenüber den USA und innerhalb der EU entschieden Führung zu beweisen.

Post has attachment
Amerikas Schwäche im globalen Wettbewerb mit China
DGAPkompakt von Josef Braml

Der härter werdende Wettbewerb zwischen der angeschlagenen Weltmacht USA und der aufstrebenden Wirtschaftsmacht China wird auch Europa und insbesondere seine exportorientierte Führungsnation Deutschland beeinträchtigen.

Post has attachment
The Show Will Go On
DGAPstandpunkt von Henning Riecke

Wer gehofft hatte, Donald Trump werde bei seiner Amtseinführung den Hut des Populisten absetzen und einen echten Präsidenten geben, wurde enttäuscht. In seiner kurzen Rede setzte er die Mischung aus Diffamierung und Angstmacherei fort, die seinen Wahlkampf erfolgreich machte.

Post has attachment
Russia’s Evolving South Caucasus Policy
Security Concerns amid Ethno-Political Conflict

The outbreak of fighting in April 2016 between Armenia and Azerbaijan over the breakaway republic of Nagorno-Karabakh introduced new uncertainty to the South Caucasus. Russia’s policies are crucial here, just as they are in the region’s other ethno-political conflicts, in Abkhazia and South Ossetia. This insider’s perspective on the Kremlin’s involvement in the South Caucasus highlights Russia's security concerns. The post-Soviet neighborhood's different conflict zones require a differentiated approach.
Wait while more posts are being loaded