Profile cover photo
Profile photo
Dietmar Spehr
241 followers -
author, journalist, PR guy
author, journalist, PR guy

241 followers
About
Dietmar's posts

Post has shared content
lesenwert
Zur Abwechslung mal etwas zum Thema #Landesverrat von jemandem, der sich auskennt. Wie erfrischend!

Dazu noch eine gehörige Portion Medienschelte. Aus einer angeblichen Justiz- wird eine Medienposse:

Was will ich damit sagen? Die Staatsverwaltung ist nicht so schwierig, wie gerne erzählt wird. Sie ist rational, hierarchisch, nachvollziehbar. Erst recht ist sie nicht so fehlerhaft und dumm, wie manche Journalisten behaupten, die oft nur zu einfältig oder zu faul sind, sich kundig zu machen. Ich kenne Redakteure angeblich bedeutender Medien, die eindeutig zu unintelligent oder zu ungebildet sind, um über halbwegs schwierige Rechtsfragen korrekt zu berichten, geschweige denn, sie fachkundig zu beurteilen, dies aber dennoch tagein, tagaus tun. Und bei dieser Aussage habe ich die Eitelkeiten des Richter- und Juristenberufs bereits abgezogen.

[...]

Was ist Pressefreiheit? Haben Sie, liebe Redakteure und Redakteurinnen, schon einmal wirklich darüber nachgedacht, jenseits der im Halbstunden-Rhythmus upgedateten Alles-Wisserei? Haben Sie nicht bemerkt, dass Ihnen, je schneller Sie werden, desto weniger Menschen glauben? Bemerken Sie nicht, liebe Absolventen der Springer- und der Nannen-Schule, liebe Medienkunst-Sportreporter, "Quereinsteiger", Lebenskünstler und Alles-schreiben-Könner, dass Sie mit all Ihren Träumen vom Journalismus in einem Spiel mitwirken, das mitunter ein übles ist?

[...]

_Das führt mich an den Anfang zurück: Was ist "Staatsmacht", was ist "Pressefreiheit", was "Verhältnismäßigkeit"? Mit kommt es vor, als ob "die Presse", in welcher Form auch immer, eine absurde Macht über die Definition der Wirklichkeit und Wahrheit erlangt habe, in demselben Maß, in welchem ihre Glaubwürdigkeit und soziale Verbundenheit mit dem Bürger schwindet. Das Bild der Wirklichkeit ist eine wichtigere Nachricht als die Wirklichkeit selbst. Journalisten, deren intellektuelle Fähigkeiten und Fachkenntnisse gerade eben zum Zubinden der Schuhe und zum Auftragen von Mascara ausreichen, erklären Hunderttausenden von Medien-Konsumenten die Welt (wie sie ihnen oder ihren Marionettenspielern gefällt). Jede Kritik daran gilt als Angriff auf die Wahrheit. Jeder Bild-Reporter ist ein Freiheitskämpfer, und jeder Schnösel aus dem "Vermischten" ein legitimer Nachfolger von Karl Kraus. Vom Rechtund seinen Darstellungen wollen wir gar nicht sprechen._

Post has shared content
Heute wird es mal wieder Zeit für eine kleine Rezension: Wir haben uns das Buch “Digital fotografieren lernen” von Dietmar Spehr etwas genauer angeschaut.

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content
Interessanter Vergleich!
When I was shooting the US Open, my buddy Rob Foldy (shoots for Getty) wanted me to try out the 14mm Rectilinear lens (it's a super-wide angle but it limits the amount of distortion you get with something as wide as 14mm). I did try it out for a short time (borrowed one from CPS — they were in the photo workroom), and here are the results along with the same view taken with two other lenses that day. Hope you find it helpful.
Photo

Post has shared content
Felix Hau schreibt viel beachtenswertes auf FB:

„Da unter den Putinisten und Profi-Trolls gerade die "historische Phase" ausgebrochen zu sein scheint, in der anhand der Geschichte des ukrainischen Territoriums - mit großem Aufwand und in typisch desinformativem Mix aus Wahrheit, glatter Lüge und unbelegter Behauptung - dargelegt werden soll, dass die Ukraine eigentlich nie ein eigener Staat gewesen und dass die Krim originär russisch ist, dazu mal ein paar Worte:

Es ist albern, bis ins Jahr 1654 zurückzugehen. Warum dann nicht z.B. bis ins Jahr 600, als ein großer Teil des heutigen Russlands Großbulgarisches Reich war? Es genügt vollständig, die Jahre 1991 und 1994 zu referieren.

1991 stimmten die Ukrainer - inklusive Krim und inklusive der russischsprachigen Ukrainer - mit überwältigender Mehrheit für eine Unabhängigkeit von der Sowjetunion und für einen eigenen, souveränen Staat.

1994 gab die Ukraine in einem vertrauensvollen Akt ihre Atomwaffen an Russland ab - gegen russische Sicherheitsgarantien in Bezug auf ihre Unabhängigkeit und territoriale Integrität.

Mehr braucht es nicht, um Putin als das zu charakterisieren, was er ist: ein vertragsbrüchiger, kriegslüsterner, aggressiver, irredentistischer Autokrat, der im letzten halben Jahr die komplette Friedensordnung Europas zerstört hat.“

https://www.facebook.com/felix.hau/posts/10152383902838177

#Ukraine   #Rußland   #Putin   #Vladolf   #Putler   #RussiainvadedUkraine  
Photo

Post has shared content
Gauck der Heuchler
Gauck der Heuchler

oder, wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing
Photo

Post has shared content
Die Canon EOS 1200D bietet zwar viel fürs Geld, aber die Kamera allein macht noch keine guten Bilder. Wie man mit den Motivprogrammen anfängt und sich über die Kreativprogramme langsam an manuelle Einstellungen herantastet und zu wirklich guten Fotos kommt, zeigt Dietmar Spehr in seinem neusten Buch: http://www.edv-buchversand.de/buch/?vf-0134
Photo

Post has shared content
Traurig.
Heribert Prantl über die neue „Wilkommenskultur“ in Deutschland:

„Dieser Gesetzentwurf ist das Schärfste und das Schäbigste, was einem deutschen Ministerium seit der Änderung des Asylgrundrechts vor 21 Jahren eingefallen ist. Er ist nicht nur eine Ansammlung von Nickeligkeiten, neuen Erschwernissen und Bürokratismen; im Kern ist er die Perfidie in Paragrafenform.“

#Asyl   #Ausländerrecht  

Post has shared content
So sad!
A statistic that surprises many people now is how many wild lions remain in Africa.
In the 1900's there were at least 500.000 lions in Africa!
1960: 200.000 lions 
1980:   76.000 lions 
2012:   23.000 lions 
2013:   17.000 lions 
2014:   15.000 lions

The wild lion population within the next 10 to 15 years unless something dramatic is done about the situation. These figures represent a 95% decline in these predator populations. 

World Lion Day is the first annual campaign to raise much needed conservation awareness for the vulnerable African lion as well as the endangered Asiatic lion. 

Please support World Lion Day on August 10th 2014 to help raise awareness of one of our most iconic species by visiting page at World Lion Day https://worldlionday.com 

I hope so the year the of the #LION !! Save Africans lions #SaveSimba by Instagram http://instagram.com/uweskrzypczak

Pictures from my Wildlife Photo Workshop last month in the Masai Mara, Kenya.
Image © by Uwe Skrzypczak
Website: http://www.serengeti-wildlife.com

Submission for:
+10000 PHOTOGRAPHERS by +Robert SKREINER 
+CATS all over the World by +Robert SKREINER 
+BTP Animal Pro  #btpanimalpro  +BTP Editor's Choice (Best Top Photographer's page) +Photo Mania Germany by +Nicole Gruber +Sandra Deichmann +Markus Landsmann 
+WILDLIFE Photos by +Robert SKREINER 

#SaveSimba #kenya #lions #Africa #wildlife #safari #nikon   #workshop #workshops #nikon800mm #wildlifephotography  
Photo
Wait while more posts are being loaded