Profile

Cover photo
Michael Kunzmann
27 followers|10,283 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

Michael Kunzmann

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Drive Club sounds like PS1 LOL!!
1
Add a comment...

Michael Kunzmann

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Der beste Beweis, dass PS-Profis gescipted ohne Ende ist: Der Roller am Anfang steht bei den PS-Profis ab und zu in der Werkstatt. Bin zu faul die Folge raus zu suchen, allerdings auch hier auf YouTube.
 ·  Translate
1
pudel545's profile photoJjoerg EightyTwo's profile photoMichael Kunzmann's profile photo
7 comments
 
+Michael Kunzmann Und Tschüss, Kindchen.
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Kunzmann

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
well, joseph was not jesus' real dad, jesus real dad is god... so now you have to ask yourself, if god is black or white... :D
1
Add a comment...

Michael Kunzmann

Shared publicly  - 
 
DevFest Karlsruhe 2013
Sat, November 2, 2013, 8:30 AM GMT+1
1

Michael Kunzmann

Shared publicly  - 
 
+9GAG 
1
Add a comment...
Have them in circles
27 people
Maximilian Stelzl's profile photo
Arne Christiansen's profile photo
Le von's profile photo
Rebekka Schnepper's profile photo
Stefan sütterlin's profile photo
Pierre Bartholomä's profile photo
Tim Dullenbacher's profile photo
Niels A.'s profile photo

Michael Kunzmann

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Geld macht auf jeden Fall glücklich und jedem sei es auch gegönnt, reich zu sein. Ferrari, Bentley, Häuser an verschiedenen Orten, ... ist auch alles geil, kann das sehr gut nachvollziehen und das wäre auch für mich Freiheit.
Für mich wäre aber vor allem auch Freiheit, trotz allen Geldes auf manche Dinge differenziert verzichten zu können. Mir steht's nicht zu über Marcus zu urteilen, allerdings habe ich den Eindruck, dass Marcus nicht frei ist und ihn allein die Möglichkeiten zwingen, Dinge zu kaufen die allein über ihren Wert definiert sind. Was bringt ihm z.B. ein Adelstitel? War nur teuer und jeder der seinen Namen kennt, weiß dass er gekauft ist. Aber ist auch nur meine persönliche Meinung.
Trotzdem scheint's ein netter Kerl zu sein.
 ·  Translate
1
Stefan sütterlin's profile photo
2 comments
 
Naja er hat das Geld durch bordelle gemacht. Sowas kannst mir schaffen wenn du zwielichtige Kontakte hast. Bei den geisens ist es ehrlicher der Reichtum. 
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Kunzmann

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Ist ja wirklich schlimm, wie die Kritik an der neuen Verteidigungsministerin von den Befürwortern selbst auf das Niveau der Diskussion um Emanzipation reduziert wird. Genau die Leute ignorieren entweder bewusst oder unbewusst, dass wir eine Person als Verteidigungsministerin haben, die zusammen mit Herrn Schäuble bewusst versucht haben, gezielt Recht und Gesetz zu umgehen, um Bundesbürger gezielt auszuspähen, nicht nur zur Bekämpfung von Terrorismus und Kinderpornographie.
Wer das als Quatsch abstempelt, sollte die neuesten Snowden-Dokumente von Montag lesen, dort ist alles vom GCHQ dokumentiert. Zum Glück gibt's noch freie Medien wie Monitor von der ARD, die dies trotz Drohungen durch Geheimdienste veröffentlichen. Dass nur wenige sich empören, wird wohl der Grund sein, warum ich wegen diesem Beitrag in 50 Jahren wohl im Gefängnis sitzen werde.
Weiterhin gibt die Bundesregierung Ölmilliardären ohne mit der Wimpern zu zucken Schutz, würde den aus meiner Sicht verdienten Friedensnobelpreis-Gewinner sofort über die US-Behörden nach Guantanamo abschieben lassen.
+Bundeswehr dürft den Beitrag gerne löschen, falls ihr euch stört. Allerdings dürft ihn auch gerne an den BND weitergeben, falls ihr dazu geneigt sein solltet, wovon ich aber nicht ausgehe. So oder so: Ich gehe für die Freiheit gerne in 50 Jahren in den Knast.
 ·  Translate
2
Add a comment...

Michael Kunzmann

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Die Mutter der Netzsperren als Verteidigungsministerin? Die Frau teilt mit den Politikern ein Laster: Sie können gut reden, kennen sich in ihrem Fach kein bisschen aus. Das, was die deutschen Arbeitnehmer und Unternehmer an Wirtschaftsleistung erbringen, wird von den Politikern durch ihr mangelndes Fachwissen und ihre sinnlosen und kostspieligen Entscheidungen doch nur gebremst... Warum kein Wirtschaftsprofessor als Finanzminister? Warum kein ehem. General als Verteidigungsminister? Warum kein Energieexperte als Umweltminister? 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Michael Kunzmann changed his profile photo.

Shared publicly  - 
1
Add a comment...
People
Have them in circles
27 people
Maximilian Stelzl's profile photo
Arne Christiansen's profile photo
Le von's profile photo
Rebekka Schnepper's profile photo
Stefan sütterlin's profile photo
Pierre Bartholomä's profile photo
Tim Dullenbacher's profile photo
Niels A.'s profile photo
Links
Super Hochschule! Weitgehend perfekte Hochschule. Studiere dort schon einige Semester Wirtschaftsinformatik und habe es bisher nicht bereut. Ich fang aber erstmal mit dem Negativen an: Die Gebäude sind total alt, die Toiletten sind absolut schlecht und vor allem das WiFi ist totaler Mist. Wenn man in der Mensa zu spät kommt, steht man bis nach draußen an. Das wars aber auch schon mit dem negativen. Ich kann aber natürlich hauptsächlich nur für meine Fakultät sprechen. Aber gut finde ich die Bib. Sie ist mittlerweile sehr ruhig, man bekommt alle Bücher auch vom KIT und sie ist übersichtlich. Die Professoren bei uns sind weitgehend der Hammer (im positiven Sinne), bei uns der Fakultät geht es schon regelrecht familiär zu. Was vor allem auch an den sehr kleinen Klassen sind. Die Profs sind sehr nett, verlangen aber auch sehr viel. Dafür haben wir ein überraschend gutes Gleichgewicht zwischen Theo und Praxis. Inoffiziell gilt die FH als eine Mitarbeiterfabrik, da aufgrund des hevorragenden Studiums fast jeder direkt einen Job findet. Viele Firmen (auch aus dem fernen Ausland), die ich hier aber nicht nennen möchte, beziehen ihre Mitarbeiter zu einem großen Teil von hier. Studium ist sehr anspruchsvoll, ist aber sehr fair und von der Stoffrelevanz her sehr gut durchdacht. Auch Praktikumsstellen für das Praxissemester findet man relativ einfach, da die Hochschule einen exzellenten Draht zur Wirtschaft und ins Ausland hat.
• • •
Public - 8 months ago
reviewed 8 months ago
Super! Bei 500 Euro all inkl. mit Flug und transfer kann man nicht meckern
Public - 10 months ago
reviewed 10 months ago
2 reviews
Map
Map
Map