Profile

Cover photo
Bundesverband ausländischer Studierender BAS
62,688 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

 
Private Sprachschulen Der neue Boom der Deutschkurse
Deutsch lernen? Unter jungen ausländischen Studenten oder Expats galt das lange als wenig lohnenswert. Zu aufwändig, zu kompliziert. Das ändert sich gerade. Aber Vorsicht: Nicht alle Anbieter sind gleich gut!
(...) Manche Schulen betrieben jedoch eine „extreme Abzocke“ mit „Fantasiezertifikaten“, die an Unis gar nicht anerkannt würden, sagt Matthias Jung vom FaDaF. Das Angebot und dessen Qualität zu überblicken, ist schwer. (...)
 ·  Translate
Deutsch lernen? Unter jungen ausländischen Studenten oder Expats galt das lange als wenig lohnenswert. Zu aufwändig, zu kompliziert. Das ändert sich gerade. Aber Vorsicht: Nicht alle Anbieter sind gleich gut!
1
Add a comment...
 
„Gut in Siegen ankommen können“
International Students in Siegen helfen ausländischen Kommilitonen bei der Integration
 ·  Translate
International Students in Siegen helfen ausländischen Kommilitonen bei der Integration
1
Add a comment...
 
300 Asylbewerber sollen einziehen „Integrationsdorf“ entsteht auf Uni-Gelände
Ein „Integrationsdorf“ für 300 Bewohner soll auf einer Fläche der Universität Frankfurt entstehen. Insbesondere studierende Asylbewerber und solche, die ein Studium beginnen wollen, werden hier gefördert.
 ·  Translate
Ein „Integrationsdorf“ für 300 Bewohner soll auf einer Fläche der Universität Frankfurt entstehen. Insbesondere studierende Asylbewerber und solche, die ein Studium beginnen wollen, werden hier gefördert.
1
Add a comment...
 
Universität Stuttgart überlastet
Internationalität ist eine feine Sache. Aber der hohe Ausländeranteil verstärkt die Engpässe der überlasteten Universität Stuttgart.
 ·  Translate
Internationalität ist eine feine Sache. Aber der hohe Ausländeranteil verstärkt die Engpässe der überlasteten Universität Stuttgart.
1
Bundesverband ausländischer Studierender BAS's profile photo
2 comments
 
Ausländische Studenten an der Uni Stuttgart SÖS/Linke plus kritisieren Rektor Ressel
(...) SÖS/Linke-plus-Stadtrat Luigi Pantisano begrüßte, wie alle anderen Fraktionen auch, die Pläne zur Modernisierung des Campus’ zwar. Doch forderte er Rektor Ressel auf, sich für seine umstrittenen Äußerungen zu entschuldigen. „Ich war selbst Student an der Uni Stuttgart und habe selbst einen Migrationshintergrund. Ich erwarte, dass Sie Ihre Aussage hier zurücknehmen“, sagte Pantisano. (...)
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.uni-stuttgart-linke-stadtraete-kritisieren-unirektor.6dbeeddd-3164-4a96-b898-b687757ececa.html
 ·  Translate
Add a comment...
 
Studenten betreuen Flüchtlinge. Raus aus dem Hörsaal
An der TU in Freising kümmern sich 56 Studenten als so genannte "Tandempartner" jeweils um einen jungen Flüchtling. Inzwischen ist daraus ein reguläres Lehrangebot samt Prüfung und Zertifikat geworden
 ·  Translate
An der TU in Freising kümmern sich 56 Studenten als so genannte "Tandempartner" jeweils um einen jungen Flüchtling. Inzwischen ist daraus ein reguläres Lehrangebot samt Prüfung und Zertifikat geworden
1
Add a comment...
 
Ein Viertel aller Studierenden in Deutschland hat einen Migrationshintergrund, darunter sind 8 Prozent internationale Studierende, von denen viele nach dem Studienabschluss in Deutschland arbeiten wollen. Das ist eines der Ergebnisse des sechsten Bildungsberichts »Bildung in Deutschland 2016«.
In der Bevölkerung mit Migrationshintergrund im Alter von 20 bis 30 Jahren ist der Anteil der Studierenden zwischen 2005 und 2013 von 9% auf 15% deutlich angestiegen. Die gleichaltrige Bevölkerung ohne Migrationshintergrund ist aber zu 23% an einer Hochschule eingeschrieben. »Das zeigt die immer noch bestehende geringere Beteiligung junger Migranten an der Hochschulbildung, die vor allem dadurch entsteht, dass sie es seltener bis zum Abitur oder einer anderen Studienberechtigung schaffen« sagt Prof. Dr. Andrä Wolter, Mitglied der Autorengruppe des Bildungsberichts und Hochschulforscher an der HU Berlin, der gemeinsam mit dem DZHW das Hochschulkapitel des Berichtes erarbeitet und am Schwerpunktthema des Berichts »Bildung und Migration« mitgewirkt hat.
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Bildung in der Migrationsgesellschaft
Institutionelle und professionelle Herausforderungen – GEWerkschaftliche Handlungsperspektiven. Tagungsdokumentation GEW-Tagung 13./14. November 2015
[Arbeitsgruppen zu migrationsgesellschaftlichen Anforderungen in verschiedenen Bildungsbereichen. Anforderungen in den Hochschulen, Seite 54 ff.]
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Kluge Köpfe in Dresden behalten
Ausländische Absolventen und Doktoranden stehen oft vor dem Nichts, wenn sie ihren Abschluss in der Tasche haben. Neun junge Dresdner wollen das ändern und Wissenschaftler in die Wirtschaft vermitteln. Im November müssen sie sich entscheiden, ob sie ein Unternehmen gründen.
 ·  Translate
Ausländische Absolventen und Doktoranden stehen oft vor dem Nichts, wenn sie ihren Abschluss in der Tasche haben. Neun junge Dresdner wollen das ändern und W...
1
Add a comment...
 
Im Gegensatz zur Uni Stuttgart findet die Uni Hohenheim in Stuttgart, dass ausländische und insbesondere chinesische Studierenden KEIN Problem seinen:

Stuttgarter Zeitung:
Internationalisierung: Uni Hohenheim setzt auf Ausländer
Sind 21,2 Prozent ausländische Studierende „zu viel“ und Chinesen problematisch? Diese Aussage des Stuttgarter Unirektors teilen Kollegen der Uni Hohenheim nicht. Im Gegenteil: dort will man die Internationalisierung noch steigern.
Die Uni Hohenheim will noch internationaler werden. „Unser Ziel ist, die Internationalisierung auszubauen, insbesondere in den profilbildenden Studiengängen der Uni“, sagte Andreas Pyka, Hohenheimer Prorektor für Internationalisierung und Professur für Innovationsökonomik, auf Anfrage unserer Zeitung. Damit reagierte er auf einen Bericht über die Äußerungen des Stuttgarter Unirektors Wolfram Ressel: Dieser hätte an seiner Uni lieber weniger Ausländer. ...
 ·  Translate
Sind 21,2 Prozent ausländische Studierende „zu viel“ und Chinesen problematisch? Diese Aussage des Stuttgarter Unirektors teilen Kollegen der Uni Hohenheim nicht. Im Gegenteil: dort will man die Internationalisierung noch steigern.
3
Bundesverband ausländischer Studierender BAS's profile photo
 
Ausländische Studenten an der Uni Stuttgart. SÖS/Linke plus kritisieren Rektor Ressel
(...) SÖS/Linke-plus-Stadtrat Luigi Pantisano begrüßte, wie alle anderen Fraktionen auch, die Pläne zur Modernisierung des Campus’ zwar. Doch forderte er Rektor Ressel auf, sich für seine umstrittenen Äußerungen zu entschuldigen. „Ich war selbst Student an der Uni Stuttgart und habe selbst einen Migrationshintergrund. Ich erwarte, dass Sie Ihre Aussage hier zurücknehmen“, sagte Pantisano. (...)
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.uni-stuttgart-linke-stadtraete-kritisieren-unirektor.6dbeeddd-3164-4a96-b898-b687757ececa.html
 ·  Translate
Add a comment...
 
Bochum. Studierende bereiten Flüchtlinge auf Deutschprüfung vor
Jasmin Hötzel (21) und Maria Alef (22) wollen Lehrerinnen werden. Sie studieren Englisch und Geschichte an der Ruhr-Universität. Praxisphasen gehören zum Studium dazu. So intensiv, wie die beiden jungen Frauen aber derzeit ihren künftigen Beruf und das Fach Deutsch kennenlernen, kann kaum ein Berufsfeldpraktikum sein. Ehrenamtlich bereiten sie Flüchtlinge auf ihre Deutschprüfung vor, die als Gasthörer an der Ruhr-Uni gemeldet sind.
 ·  Translate
Jasmin Hötzel (21) und Maria Alef (22) wollen Lehrerinnen werden. Sie studieren Englisch und Geschichte an der Ruhr-Universität. Praxisphasen gehören zum Studium dazu. So intensiv, wie die beiden jung
1
Add a comment...
 
Hilfen für asylsuchende Studierende und Wissenschaftler
Für geflüchtete Menschen mit wissenschaftlichen Qualifikationen ist es schwierig, im hiesigen Hochschulbetrieb Fuß zu fassen. Neue Initiativen und Programme sollen die Integration erleichtern.
 ·  Translate
Für geflüchtete Menschen mit wissenschaftlichen Qualifikationen ist es schwierig, im hiesigen Hochschulbetrieb Fuß zu fassen. Neue Initiativen und Programme sollen die Integration erleichtern.
2
Add a comment...
 
Wie 40 Geflüchtete sich an der Albert-Ludwigs-Universität aufs Studium vorbereiten
Wie bereiten Geflüchtete sich aufs Studium vor? Wir waren bei einem Vorkurs an der Albert-Ludwigs-Universität. 
 ·  Translate
1
Add a comment...
Basic Information
Gender
Decline to State
Story
Tagline
Interessensvertretung ausländischer Studierender und Studierender mit Migrationshintergrund.
Introduction
Der Bundesverband ausländischer Studierender ist die bundesweite Interessenvertretung der ausländischen und staatenlosen Studierenden, sowie der Studierenden mit Migrationshintergrund in Deutschland. Er versteht sich ebenfalls als Vernetzungsorgan der Referate für Internationales sowie der AusländerInnenreferate der lokalen Studierendenvertretungen und Landestreffen der Studierendenschaften.
Der BAS vertritt die Interessen der ausländischen Studierenden gegenüber den zuständigen Stellen, Ministerien, Ämtern und Behörden und arbeitet mit anderen MigrantInnen- und Studierendenorganisationen und Gruppen zusammen, soweit sie den Ziele des BAS offen gegenüber stehen.
Die Vertretung der Interessen erfolgt vor allem durch Öffentlichkeits­arbeit, durch Stellungnahmen und Einflussnahme auf EntscheidungsträgerInnen. Die Fragen der ausländischen Studierenden und des AusländerInnenstudiums sollen aus der Isolation geführt werden. Informationsveranstaltungen und Presse­arbeit spielen hierbei eine große Rolle.
Probleme der einzelnen Mitglieder und an den einzelnen Hochschulen werden zusammengefasst und öffentlich gemacht. Es werden Lösungen zur Verbesserung der Situation und integration der ausländischen Studierenden erarbeitet. Den Studierendenvertretungen an den Hochschulen soll durch bundesweite Aktionen und einen Austausch der Rücken gestärkt werden. Als Teil der Öffentlichkeitsarbeit werden Publikationen herausgebracht werden.
Weiterhin bietet der BAS seinen Mitglieder und den Studierendenschaften regelmäßig Fort- und Weiterbildungsseminare, sowie Veranstaltungen zum Austausch und zur Information an.
Mitglied im BAS können alle Studierendenschaften auf Antrag werden.