Profile cover photo
Profile photo
Initiative Gesundheitswirtschaft e.V.
18 followers -
Moderne Medizin für alle ist machbar!
Moderne Medizin für alle ist machbar!

18 followers
About
Posts

Post has attachment
Laden Sie sich jetzt Ihren Trendreport Extra der Initiative Gesundheitswirtschaft herunter.
Er erschien wie in jedem Jahr pünktlich zum Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit. Formuliert wurden darin die Erwartungen der Gesundheitswirtschaft an die neue Bundesregierung.

#igw #hsk18 #digitalisierung #gesundheitswirtschaft
Add a comment...

Post has shared content

Post has shared content

Post has attachment
Laden Sie sich jetzt Ihren Trendreport Extra der Initiative Gesundheitswirtschaft e.V. herunter.

Er erscheint wie in jedem Jahr pünktlich zum Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit. Formuliert wurden darin die Erwartungen der Gesundheitswirtschaft an die neue Bundesregierung. Herr Prof. Lohmann schreibt einleitend:

#HSK18
Add a comment...

Post has attachment
Gratulation! Der neue Initiative Gesundheitswirtschaft e.V. -Vorstand ist gewählt. Lesen Sie, wofür die IGW-Mitglieder in Berlin abgestimmt haben:
Add a comment...

Post has attachment
Mit Künstlicher Intelligenz die Präzisionsmedizin ausbauen

Ein Beitrag von Dr. Stefan Schaller, Leiter Siemens Healthcare GmbH Deutschland und Central Western Europe.
#HSK18
Add a comment...

Post has shared content

Post has shared content
„Pflege – DRGs – Krankenhaus: Ein Schritt vor und zwei zurück?“

Auch dieses Jahr veranstaltet der medhochzwei Verlag wieder einen KMi-Talk auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin (6.-8. Juni). Dieses Jahr wird die Diskussionsrunde erstmals auf dem Podium des medhochzwei-Stands (Stand Nr. 16) stattfinden.
Der KMi-Talk steht unter der Überschrift „Pflege – DRGs – Krankenhaus: Ein Schritt vor und zwei zurück?“ Diskutiert werden u. a. die Folgen der Einführung von Pflegepersonaluntergrenzen für bettenführende Abteilungen, die geplante Herausnahme der Kosten für die Pflege im Krankenhaus aus den DRGs und die damit verbundenen Probleme und geweckten Begehrlichkeiten. Sind die von der Politik beabsichtigten Maßnahmen in Richtung einer Ausweitung der Regulierung im Personalbereich der richtige Weg? Es geht aber auch um grundsätzliche Fragen der Personalgewinnung und um die Möglichkeiten, dieses effizienter einsetzen zu können. Diskutieren werden Prof. Dr. Boris Augurzky, Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit am RWI, Essen; Peter Bechtel, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Pflegemanagement und Pflegedirektor des Universitäts-Herzzentrums Freiburg/Bad Krozingen sowie Prof. Dr. Christian Schmidt, Ärztlicher Vorstand und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Rostock. Moderiert wird der KMi-Talk in diesem Jahr wieder von Dr. Uwe K. Preusker, Herausgeber des von Klinik Markt inside.
Außer des KMi-Talks wird es am gemeinsamen Stand von medhochzwei und der Managementberatung zeb noch weitere Veranstaltungen geben - das komplette Programm finden Sie hier.

Jetzt schon vormerken: KMi-Talk 2018 am 7. Juni 2018 von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin. Thema: „Pflege – DRGs – Krankenhaus: Ein Schritt vor und zwei zurück?“
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Und weil die Zeit sich so beeilt:
Der 14. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS findet statt am 19. und 20. September 2018

Melden Sie sich jetzt an: http://www.gesundheitswirtschaftskongress.de/kongressanmeldung-2018/
Kongressanmeldung 2018
Kongressanmeldung 2018
gesundheitswirtschaftskongress.de
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded