Was eine Gefahr für die Jugend ist, sollte sicherlich auch von den Bürgern geprüft werden. Zensur durch die Hintertür ist hier möglich. http://www.golem.de/news/verwaltungsgericht-koeln-liste-jugendgefaehrdender-internetdienste-bleibt-geheim-1307-100336.html
Shared publiclyView activity