Profile

Cover photo
Dr. med. Uwe Lepski
30 followers|5,040 views
AboutPostsPhotosVideosReviews

Stream

Have him in circles
30 people
Florian Baessler's profile photo
Fernanda Soares's profile photo
Matthias Kandler's profile photo
Mike Davis's profile photo
Lisa Fiona Morven RS's profile photo
Aline Santos's profile photo
Norman Pluschke's profile photo
Zorro Matador's profile photo
Martin Kraemer's profile photo

Dr. med. Uwe hasn't shared anything with you.

People are more likely to share with you if you add them to your circles.

People
Have him in circles
30 people
Florian Baessler's profile photo
Fernanda Soares's profile photo
Matthias Kandler's profile photo
Mike Davis's profile photo
Lisa Fiona Morven RS's profile photo
Aline Santos's profile photo
Norman Pluschke's profile photo
Zorro Matador's profile photo
Martin Kraemer's profile photo
Basic Information
Gender
Male
Ich bin jetzt seit ca. 3 Wochen Mitglied und kann Folgendes sagen: "You geht what you pay for." (-; Es handelt sich im ein Studio aus dem günstigen Preisbereich. Im Bezug auf das Preis-Leistungsverhaltnis (20-30€ pro Monat) je nach Vertrag ist das Gebotene voll in Ordnung. Wer eine ausführliche Betreuung durch die Trainer sucht, muss sich um selbige bemühen, sie werden einem nicht hinterherlaufen. Ich persönlich sehe das eher als Vorteil - man kann in Ruhe trainieren. Zu den Stoßzeiten ist es im Gegensatz zu den üblichen Verdächtigen (Mc Fit und co.) noch angenehm hier zu trainieren. Montags und Dienstags ist am Meisten los, aber man kann auch in der Zeit zwischen 16:00 und 20:00 Uhr ein vernünftiges Training absolvieren, ohne sich die Beine in den Bauch zu stehen und Wartemarken ziehen zu müssen. Das Personal ist freundlich. Ich bin zufrieden. P.S.: Trainingspartner für die o.g. Mucki-Bude (Clever Fit Nürnberg Nimrod- Ecke Platenstraße) gesucht!!! Ich habe am vor ca. 3 Wochen nach langer Pause mein Training wieder dort gestartet und suche einen oder mehrere Trainingspartner. Ich habe vor 2-3x pro Woche zu gehen, Singlesplit mit dem Focus auf Brust und Rücken und Grundübungen mit Freihantelschwerpunkt. Dauer pro Training ca. 90-120 Minuten. Warum zusammen trainieren? - Hilfestellung erwünscht für Bankdrücken und co. - den inneren Schweinehund leichter überwinden - zur Not zwischen den Sätzen auch mal 3 Sätze Face-to-Face sprechen statt Whatsapp. (-; - aber keine Angst: Ich habe nicht vor beim Training zu frieren, weil ich mich verquatscht habe. Wenn jemand Lust und Zeit hat bitte ich um kurze Info. Ich schau auch die nächsten Tage öfter mal in meinen mails nach. Uwe
• • •
Public - 5 months ago
reviewed 5 months ago
Nie wieder. Mich hat der Chef bedient. Der Kunde ist König? Bestimmt nicht. Ich hatte das Fahrrad zur Kodierung gestern hingebracht, gleichzeitig sollten zwei kleine Fehler (sich immer wieder lösende Schraube am vorderen Schutzblech und nicht mehr zuverlässige Rückstellung des Schalthebels für den hinteren Kranz) behoben werden. Heute morgen wollte ich es wie vereinbart abholen. 1. Die Kodierung war nicht erfolgt - der Trafo für das Kodiergerät sei nicht auffindbar. Der Halter für den Kindersitz, der bei der Kodierung im Weg gewesen wäre war abgeschraubt und natürlich noch nicht wieder dran. Darauf durfte ich warten. Ob und wann der Trafo wieder auftaucht? Der Chef wusste es nicht. 2. die zwei kleinen Fehler waren behoben. Die Rechnung für den teilweise durchgeführten Auftrag ist erst nach ca 15 Minuten aufgetaucht (genauer: ich hab sie gefunden, im Fahrradkorb von einem anderen Fahrrad). 15 Euro für die Arbeitswerte, der Preis war ok. Ostern ist allerdings schon eine Weile vorbei. 3. Beim Wegfahren ist mir aufgefallen, dass nun die Schaltung am vorderen Zahnkranz verstellt ist. Also direkt zurückgefahren und reklamiert. Das Problem wurde wegdiskutiert - Quintessenz: Der Kunde ist zu blöd zum Schalten, beim Chef geht es. Insgesamt mürrischer bis unfreundlicher Auftritt des Chefs. Nachweislich ging das Schalten vorne aber bis gestern noch wunderbar. Ich fahre ja schließlich jeden Tag mit dem Rad, also fällt mir eine Veränderung auch auf. Ergebnis: ich such mir einen neuen Laden und dort erscheine ich sicherlich nicht noch einmal. Selbst wenn ich dem Herren nicht sympathisch sein sollte (obwohl ich höflich und freundlich war), meine Anliegen als Kunde dürfte er ruhig ernst nehmen.
• • •
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
2 reviews
Map
Map
Map