Profile cover photo
Profile photo
René Jacobi
53 followers
53 followers
About
Posts

Post has shared content

Post has shared content
Sollten Sie bis Ende Februar 2015 mal in Leipzig sein, es lohnt sich. ;)
Ein Blind Date, ein Tangotanz, ein Kuss: Ein Abend im Krystallpalast Varieté #Leipzig

Wir haben uns das neue Programm WINTERFLIMMERN – Varieté auf Sendung im +Krystallpalast Varieté Leipzig angeschaut – und sind begeistert! Nach einem sehr herzlichen Empfang, wurden wir an unseren Tisch geleitet. Oh je, der gefürchtete Freiwilligentisch! Ganz vorne an der Bühne haben wir einen wunderbaren Blick auf das Geschehen: Wir bestaunen die Geschwindigkeit des Freestyle-Basketballers Michael Evolution und den Gleichgewichtssinn von  Rola Bola Künstler Jean Pierre Ehrenreich. In schwindelerregender Höhe zeigt  Liz Williams Ketten- und Vertikalseil-Akrobatik und Springseilkünstlerin +ADRIENN BANHEGYI  macht Sprünge, die bestimmt nichts für den Schulhof sind. Durch den Abend führt der witzige und sehr charmante Moderator Brian O’Gott.  Nach der Pause hat dann das Stündlein des Freiwilligentisches geschlagen:  Zauberkünstler Luke Dimon stellt zwischen Social Media Praktikantin Marlene und ihrem Freund René eine mentale Verbindung her: und tatsächlich, sie errät auf magische Art und Weise seinen Musikwunsch! Gerade wieder runter von der Bühne, präsentieren die Frères Taquins ihr Comedy-Programm:  Hausmeister Olivier stellt seine selbstgebaute, sehr lebensechte Puppe vor. Sogar Tango tanzen kann diese, was sie eindrucksvoll mit unserer Mitarbeiterin Marlene beweist.  Zum Schluss gibt’s sogar noch einen Kuss!  Ein sehr gelungener Abend geht dann mit einem gemeinsamen Liedchen Sandmann, oh lieber Sandmann zu Ende.
Das Programm WINTERFLIMMERN- Varieté auf Sendung könnt ihr noch bis zum 28. Februar 2015 erleben.

Weitere Informationen zum Programm und den Tickets: http://www.krystallpalast.de/
Foto: Krystallpalast Varieté Leipzig
Photo
Add a comment...

Post has shared content
Auch in diesem Jahr fand wieder die #iBPM von +ITyX statt. Wie zu erwarten war, gab es dabei spannende Vorträge, Keynotes und in diesem Jahr so gar eine #Hardware Präsentation. Zwar nicht das #ITyX #Phone 8, aber in jedem Fall eine spannende Lösung. Wie üblich hat +René Jacobi die Veranstaltung auch diesmal wieder für alle, die nicht selbst dabei sein konnten, zusammengefasst. 
Add a comment...

Post has shared content
Vom Aussterben der 1zu1 Kommunikation. 
Das #Telefon stirbt langsam aber sicher. Das ist aber nicht gleichbedeutend mit der Aussage die viele gern darunter verstehen. Das Telefon wird gern als das klassische 1zu1 #Medium angesehen. Dabei nutzen wir heute privat schon viele andere OnetoOne #Kommunikationsmedien, welche uns nicht öffentliche Konversationen ermöglichen. Was stirbt dann also eigentlich genau? #CallCenter #Kundenservice
Add a comment...

Post has shared content
Mein heutiger Blog-Beitrag zum Thema: Fehlgeleiteter Versuch der Kündigungsvereitlung. 
Kundenrückgewinnung über den #Kundenservice  funktioniert nur dann, wenn der Kundenservice an dieser Stelle perfekt funktioniert. Wer jedoch sicherstellen möchte, dass der Kunde ganz sicher kündigt und nicht so schnell zurück kommt, macht das so wie mein bisheriger #Mobilfunkanbieter .
Add a comment...

Post has shared content
Erster Artikel nach dem Urlaub - und diesmal etwas länger geworden.
Über die Auswirkungen von #Social   #Media auf den #Kundenservice haben sich viele bereits geäußert. Im Juli gab es nun Einblicke auf Social Media aus 3 verschiedenen Sichtweisen. Der eines Call-Center-Leiters, dem Geschäftsführer eines Software-Herstellers und dem Mitarbeiter einer Unternehmensberatung. Scheinbar sprechen aller über das Gleiche, kommen aber aufgrund ihrer Tätigkeit zu anderen Ergebnissen. Das Ergebnis scheint jedoch sympthomatisch für die aktuelle Diskussion zu sein.
Add a comment...

Post has shared content
Mein Gastartikel für das erste Call-Center #Barcamp am 04. September 2014 in Köln.
Das die Service-Center-Welt sich ändern wird ist keine Frage. Doch wo beginnt man zu den Veränderungen zu erst? Bei der IT, den Mitarbeitern oder in der gesamten Organisation? Alles auf einmal zu ändern scheint aufgrund des sehr schnellen und raschen Wechsels von Technologien und Anforderungen kaum möglich zu sein. Geschrieben als Gastbeitrag von +René Jacobi für das erste #CallCenter #Barcamp am 4. September in Köln.
Add a comment...

Post has shared content
80 Millionen #Service - #Experten   allein in #Deutschland. Doch wenn eigentlich jeder weiss, wie guter #Kundenservice funktioniert, warum gibt es dann überhaupt noch schlechte Service-Erfahrungen?
Add a comment...

Post has shared content
Add a comment...

Post has shared content
Egal ob Google #Hangout, #Vine, #WhatsApp oder #Skype. Technologisch gesehen ist heute vieles möglich. Doch nicht alles was für den Einzelnutzer sinnvoll ist funktioniert auch für #Kundenservice Einheiten. Wer also einen Kundenservice mit mehr als 1 Person betreibt, der muss sich durchaus wichtige Fragen stellen, um die relevanten neuen #Kanäle oder #Plattformen für den Kundenservice zu finden.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded