Profile cover photo
Profile photo
National Geographic Deutschland
1,272 followers -
Inspiring people to care about the planet.
Inspiring people to care about the planet.

1,272 followers
About
Posts

Post has attachment
Der Sport ist bei indonesischen Männern und Frauen beliebt, da sich die traditionellen Geschlechterrollen weiterentwickeln.
Add a comment...

Post has attachment
Entdeckt unsere beeindruckendsten Naturaufnahmen und hilfreiche Tipps rund um das Thema Fotografie! 📷
Add a comment...

Post has attachment
Um die Menschen dazu anzuregen, weniger Müll zu produzieren, entwickelten Kunststudenten Wassereis mit ganz besonderen Sorten ...
Add a comment...

Post has attachment
Ein Autofahrer geriet in den Tornado, der letzte Woche durch Viersen und Umgebung zog. In Deutschland ist das öffentliche Bewusstsein für Tornados eher gering, obwohl sie keine Seltenheit sind.
Add a comment...

Post has attachment
Ein Name, den man sich merken sollte: Freddy Mamani. Der bolivianische Architekt besticht durch seine visionären Bauten, die andine Baukunst mit der Moderne zusammenführen.
Add a comment...

Post has attachment
Vor der Küste Kaliforniens wurde der Your Shot-Fotograf Adam Martin für seine Geduld belohnt. „Ich saß da 30 Minuten lang und sah zu, wie sich vor meinen Augen eine wahre Farbexplosion entfaltete“, erzählte er. „Leuchtend orangefarbene Garibaldifische – die offiziellen Fische des Bundesstaates Kalifornien – badeten an einem warmen und sonnigen Tag in den Sonnenstrahlen.“
National Geographic
National Geographic
nationalgeographic.de
Add a comment...

Post has attachment
Äthiopische Wölfe: Nach einer Tollwut- und Staupe-Epidemie werden nur noch 500 Exemplare gezählt.
Äthiopische Wölfe
Äthiopische Wölfe
nationalgeographic.de
Add a comment...

Post has attachment
Nachtaktiv: Entdeckt das geheime Leben der Tiere fernab des Tageslichts.
Add a comment...

Post has attachment
Wenn es faul riecht: Schwefelhaltige Gerüche dringen bei geschlossener Nase in die Poren der Haut ein, um von dort anhand des Sauerstoffkreislaufes die Geruchsrezeptoren zu erreichen.
Add a comment...

Post has attachment
Ganz ohne Treibstoff: Der sogenannte EmDrive produziert anscheinend Schub, indem er die Mikrowellen in einem geschlossenen, kegelförmigen Hohlraum nutzt.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded