Profile cover photo
Profile photo
MVG Museum
106 followers -
Offizielle Seite des MVG Museuems: Münchner Nahverkehrsgeschichte live erleben!
Offizielle Seite des MVG Museuems: Münchner Nahverkehrsgeschichte live erleben!

106 followers
About
MVG Museum's posts

Post has attachment
Das MVG Museum hat wieder geöffnet: Die Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs kann am Sonntag, 27. November von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden. Hier einige der Highlights im Museum:

• In der großen Halle sind auf zwei Gleisen historische Trambahnen ausgestellt, daneben Busse, Arbeitsfahrzeuge und Modelle.
• In einer nachgebauten Untersuchungsgrube hat man die seltene Gelegenheit, eine Tram von unten zu betrachten.
• Ein U-Bahn-Fahrsimulator bietet die Möglichkeit, in die Rolle eines U-Bahnfahrers zu schlüpfen.
• Eine Quizstation, die in ein Schaltpult der ehemaligen Verkehrsbetriebe-Leitstelle eingebaut wurde, lädt zum Mitmachen ein.
• Am interaktiven Netzplan können sich Besucher mittels Leuchtdioden das Tram- und U-Bahnnetz vergangener Zeiten anzeigen lassen.
• Es werden laufend Führungen angeboten, auch für Kinder.

Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 3 Euro, Kinder und Jugendliche (6 bis 14 Jahre) bzw. Schüler und Studenten 2,50 Euro. Familienkarte: 6 Euro

Anfahrt: Das MVG Museum befindet sich in der Ständlerstraße 20. Es ist mit der Tram 17, Endhaltestelle Schwanseestraße, mit den Stadt-Bus-Linien 139 und 145, Haltestelle Ständlerstraße, sowie per Shuttlebus ab Giesing Bf. (ab 10.55 Uhr alle halbe Stunde) zu erreichen.

Weitere Informationen unter: www.mvg.de/museum

Post has attachment
Am 21. Oktober 1876 rollte die erste Trambahn durch München, damals noch von einem Pferd gezogen. Genau 140 Jahre später feiert die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) dieses Jubiläum bei einem „Tag der offenen Tür“ im MVG Museum in der Ständlerstraße in Ramersdorf. Am Freitag, 21. Oktober, um 16 Uhr öffnet das Museum seine Pforten für die Besucher.
Programm im Museum
Im Museum bietet die MVG ab 16 Uhr ein buntes Programm, u.a. mit Führungen, Aktionen für Kinder (z. B. Schminken) und Einlagen eines Luftballon-Clowns. Dar-über hinaus werden Rundfahrten mit der Pferde-Tram und geführte Touren durch die benachbarte Tram-Hauptwerkstatt angeboten (Plätze begrenzt, Anmeldung vor Ort). Ferner informiert die MVG an einem Infostand über Berufe im Fahrdienst. Auch die U-Bahnwache und das MVG-Infomobil sind dabei. Ab 20 Uhr heißt es „Sound of Museum“: Dann sorgt dort ein DJ für Stimmung – Zeit für ein entspann-tes „Get Togehter“. Selbstverständlich kann die reguläre Ausstellung auch auf eigene Faust und zur Feier des Tages kostenlos besichtigt werden.

Post has attachment
Eltern und Kinder aufgepasst: Am Sonntag, 25. September gibt's im MVG Museum einen Kinderaktionstag! Die jungen Besucher erwartet ein ganz besonderes Programm mit Verkehrsschule, Kinderkino und -führungen. Mehr unter http://tinyurl.com/h6r3vov.

Post has attachment
Das MVG Museum lädt am Sonntag, 24. Juli, dem letzten Öffnungstag vor der kurzen Sommerpause im August, zum Sommerfest ein. Neben der Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs können sich Besucher von 11 bis 17 Uhr auf folgende Highlights freuen:
 
Kleine Sonderschau mit historischen Feuerwehr-Fahrzeugen
Musikalische Unterhaltung mit der „bayerischen Partyband“ Seeteufel
Bei schönem Wetter: Grillen
 
Außerdem:
Info-Stand zum Fahrerberuf: Job-Chancen im Fahrdienst der MVG, Auskünfte und Beratung aus erster Hand
Achtung: Änderung

Auf Grund der jüngsten Ereignisse verzichten wir auf die musikalische Unterhaltung der Seeteufel. Witterungsbedingt entfällt auch das geplante Grillen. Die restlichen Programmpunkte werden wie angekündigt durchgeführt.

Post has attachment
6. Modellbahn-Ausstellung im MVG Museum
Photo

Post has attachment
Erst seit Mitte 2015 im MVG Museum: dieser Straßenbahn-Triebwagen, Baujahr 1912, war als Wanderbücherei auf Schienen von 1928 bis 1970 in München im Einsatz. H.C. Schimmelpfennig hat ihn beim Besuch der Urban Sketchers im MVG Museum gezeichnet. Wer den historischen Zug selbst sehen möchte: nächster Öffnungstag ist am Sonntag, 14. Februar – mit Tramshuttle zwischen Max-Weber-Platz und Ständlerstraße! Mehr Infos: www.mvg.de/museum
Photo

Post has attachment
Am Sonntag, 14. Febuar ist das MVG Museum per Tram-Shuttle zu erreichen: Ab Max-Weber-Platz fährt alle 30 Minuten ein Zug über die Linien 25 und 17 direkt auf das Museumsgelände – und zurück. Die erste Fahrt startet um 10.45 Uhr ab Max-Weber-Platz. Die Rückfahrt erfolgt ab Museum jeweils zu den Minuten 29 und 59. Die letzten Abfahrten ab Museum sind um 16:59 Uhr und nochmals um 17:14 Uhr.

Post has attachment
Am Sonntag, 24. Januar ist das MVG Museum per Tram-Shuttle zu erreichen: Ab Max-Weber-Platz fährt alle 30 Minuten ein Zug über die Linien 25 und 17 direkt auf das Museumsgelände – und zurück. Die erste Fahrt startet um 10.45 Uhr ab Max-Weber-Platz. Die Rückfahrt erfolgt ab Museum jeweils zu den Minuten 29 und 59. Die letzten Abfahrten ab Museum sind um 16:59 Uhr und nochmals um 17:14 Uhr.

Post has attachment
Nächster Öffnungstag im MVG Museum am Sonntag 10.01.2016.
Nach fast 10 Jahren erhöht das MVG Museum erstmals die Eintrittspreise.
Kinder 2,50 €
Erwachsene 3,00 €
Familienkarte 6,00 €

Post has attachment
Nächster Öffnungstag im MVG Museum ist am 20.12.2015. Mit dabei ist die Fotobude. Die Fotos sind für unsere Besucher kostenlos zum Mitnehmen.
Wait while more posts are being loaded