Profile

Cover photo
97 followers|37,088 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Am Sonntag, 5. Juli ist das MVG Museum per Tram-Shuttle zu erreichen: Ab Max-Weber-Platz fährt alle 30 Minuten ein Zug über die Linien 25 und 17 direkt auf das Museumsgelände – und zurück. Die erste Fahrt startet um 11.15 Uhr ab Max-Weber-Platz. Eingesetzt werden zwei Züge: voraussichtlich ein Altbauwagen vom Typ P und ein Zug vom Typ R2. Der Zustieg ist an allen Haltestellen auf dem Weg möglich.
 ·  Translate
1
1
Hans Jürgen Öllinger's profile photo
Add a comment...

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Am Sonntag 24.05.2015 verkehrt alle 30 Minuten ab Max-Weber-Platz eine Shuttletram zum MVG Museum. Die erste Fahrt ist um 10.45 Uhr.
 ·  Translate
1
2
Hans Franke's profile photostädtischer ÖPNV's profile photo
Add a comment...

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Nächster Öffnungstag am 22.02.2015
Sun, February 22, 5:00 AM
MVG Museum, Ständlerstraße, München, Deutschland

2
2
Igor Ger's profile photostädtischer ÖPNV's profile photo
Add a comment...

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Nächster Öffnungstag im MVG Museum
Sun, November 23, 2014, 11:00 AM GMT+1
MVG Museum

2
Add a comment...

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Die 100.000sten Besucher im MVG Museum
 ·  Translate
2
Add a comment...

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Nächster Öffnungstag im MVG Museum
Sun, April 27, 2014, 11:00 AM GMT+2
MVG Museum

1
Add a comment...
In their circles
7 people
Have them in circles
97 people
VTA Austria GmbH's profile photo
Christian Gries's profile photo
alois louis kapfhammer's profile photo
Francis Villarroel's profile photo
Alamannenmuseum Ellwangen's profile photo
Andreas Gut's profile photo
Michael Langer's profile photo
Editura's profile photo
Ingo Walther's profile photo

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Ein Sonderfahrzeug der „Marke Eigenbau“ ist ab sofort im MVG Museum zu sehen: die Rangiertram für Eisenbahnwagen. Es handelt sich dabei um einen ehemaligen Trambahn-Triebwagen vom Typ G aus dem Jahr 1943, der 1974 zu einem Rangierfahrzeug umgebaut und bis zu seiner Ausmusterung im Jahr 2001 zum Verschieben von Güterwagen in der Hauptwerkstätte genutzt wurde. Das Fahrzeug wurde von einer ehrenamtlichen Arbeitsgruppe aufgefrischt und bereichert nun die Fahrzeug-Parade im MVG Museum.
 ·  Translate
Neues Fahrzeug im MVG Museum
Sun, June 28, 11:00 AM GMT+2
MVG Museum

1
1
städtischer ÖPNV's profile photo
Add a comment...

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Im MVG Museum dreht sich am nächsten Wochenende alles um die Modelleisenbahn. Mehrere Clubs und Privatpersonen präsentieren am Samstag und Sonntag (14./15. März) ihre Eisenbahn- und Straßenbahnanlagen in verschiedenen Spurweiten und Maßstäben (darunter Modellbahnfreunde MVG, TT-Club Bayern, Eisenbahnfreunde Vaterstetten). An beiden Nachmittagen werden außerdem die schönsten Modellbahnanlagen gekürt; dabei können auch die Besucher, die darüber abstimmen, Preise gewinnen. Selbstverständlich ist auch die reguläre Ausstellung zur Entwicklung des Münchner Nahverkehrs an beiden Tagen zu besichtigen. Geöffnet hat das Museum an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr
 ·  Translate
1
Add a comment...

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
nächster Öffnungstag am 18.01.2015
Willkommen im MVG Museum 2015
Sun, January 18, 5:00 AM
MVG Museum, Ständlerstraße, München, Deutschland

3
1
städtischer ÖPNV's profile photo
Add a comment...

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Am 14. und am 28. September öffnet das MVG Museum nach der Sommerpause wieder seine Pforten. Die Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs kann an beiden Sonntagen von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden. Neu im Programm ist eine Quizstation, die in ein Schaltpult der ehemaligen Verkehrsbetriebe-Leitstelle eingebaut wurde.
 

An der historischen Leitstelle, die mit Einführung des Sprechfunks ab 1965 im Stationshaus am Stachus und später in den 80er-Jahren bis zur Jahrtausendwende im Marienplatz-Untergeschoss untergebracht war, können die Besucher nun selbst Platz nehmen. Doch während die Leitstellen-Mitarbeiter früher die Übersicht über Fahrzeuge und Linien im Netz behalten mussten, gilt es nun im Museum Quizfragen zu lösen – hier zeigt sich, wer sich gut in der Münchner Nahverkehrsgeschichte auskennt.
 ·  Translate
1
1
Hans Jürgen Öllinger's profile photo
Add a comment...

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Heute erwartet das MVG Museum den 100.000sten Besucher. Er oder sie darf aus diesem Anlass kostenlos ins Museum und erhält ein Überraschungsgeschenk. Die Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs kann von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden. Hier einige der Highlights:

• In der großen Halle sind auf zwei Gleisen historische Trambahnen ausgestellt, daneben Busse, Arbeitsfahrzeuge und Modelle.
• In einer nachgebauten Untersuchungsgrube hat man die seltene Gelegenheit, eine Tram von unten zu betrachten.
• Ein U-Bahn-Fahrsimulator bietet die Möglichkeit, in die Rolle eines U-Bahnfahrers zu schlüpfen.
• Am interaktiven Netzplan können sich Besucher mittels Leuchtdioden das Tram- und U-Bahnnetz vergangener Zeiten anzeigen lassen.
• Es werden laufend Führungen angeboten, auch für Kinder.

Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 2,50 Euro, Kinder und Jugendliche (6 bis 14 Jahre) bzw. Schüler und Studenten 2 Euro. Familienkarte: 5 Euro

Anfahrt: Das MVG Museum befindet sich in der Ständlerstraße 20. Es ist mit der Tramlinie 17, Endhaltestelle Schwanseestraße, mit den Stadt-Bus-Linien 139, 144 und 145, Haltestelle Ständlerstraße, sowie per Shuttlebus ab Giesing Bf. (ab 11 Uhr alle halbe Stunde) zu erreichen.
 ·  Translate
1
Add a comment...

MVG Museum

Shared publicly  - 
 
Danke für euer riesiges Interesse, wir haben uns über die Rekordzahl von 3680 Besuchern im MVG Museum sehr gefreut!
 ·  Translate
3
Robert o's profile photo
 
Ist ja auch immer wieder sehenswert!
 ·  Translate
Add a comment...
People
In their circles
7 people
Have them in circles
97 people
VTA Austria GmbH's profile photo
Christian Gries's profile photo
alois louis kapfhammer's profile photo
Francis Villarroel's profile photo
Alamannenmuseum Ellwangen's profile photo
Andreas Gut's profile photo
Michael Langer's profile photo
Editura's profile photo
Ingo Walther's profile photo
Links
Story
Tagline
Offizielle Seite des MVG Museuems: Münchner Nahverkehrsgeschichte live erleben!
Introduction
Auf die interessierten Besucher warten auf über 5.000 Quadratmetern insgesamt rund 25 historische Straßenbahnen, Busse und Arbeitsfahrzeuge aus unterschiedlichen Epochen. Schautafeln mit Fotos und Texten informieren über Hersteller, technische Daten und die "Lebensläufe der Exponate". Außerdem werden unterschiedliche Themenbereiche wie Stadtgeschichte, Entwicklung des Verkehrs, Technikgeschichte im Überblick, Uniformen und Accessoires, Beschilderung und Werbung, Signale, Maschinen, Werkzeuge und die Funktionen der Leitstelle für Bus und Tram anschaulich dargestellt.

Für die Stärkung nach dem Museumsrundgang steht den Besuchern im Eingangsbereich ein kleiner Bistrobereich zur Verfügung. Hier erhalten Interessierte auch eine Auswahl an Fanartikeln und Souvenirs wie Fahrzeugmodelle, Bücher, Videos u. ä.

Öffnungszeiten
Jeden 2. und 4. Sonntag eines Monats von 11 - 17 Uhr
(Änderungen aus betrieblichen Gründen vorbehalten)
Im August ist das Museum geschlossen.

Eintrittspreise
Erwachsene 2,50 Euro
Kinder (6-14 Jahre) 2,00 Euro
Schüler, Studenten 2,00 Euro
Familienkarte 5,00 Euro

Anfahrt
Tram 17 Haltestelle Schwanseestraße
Bus 139, 144, 145 Haltestelle Ständlerstraße

An allen Öffnungstagen verkehrt außerdem ein halbstündlicher Bus-Shuttle ab Giesing Bahnhof. In den Sommermonaten werden bei entsprechender Witterung je nach Verfügbarkeit Oldtimerbusse eingesetzt.

Direkt am Museum stehen zwei Behindertenparkplätze zu Verfügung. Im Museum gibt es eine Behindertentoilette.
Die Galerie im 1. Stock ist auch per Lift zu erreichen.