Hintergrundbild des Profils
Profilbild
Stadt Ehrenfriedersdorf
Über mich
Beiträge

Beitrag enthält einen Anhang
Nur alle fünf Jahre findet das Treffen der Mitglieder des Sächsischen Landesverbandes für Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine statt und vom 08. – 10.09.2017 ist es nun bereits zum 5. Male soweit: Mehr als tausend Trachtenträger, bergmännische Kapellen- und Chormitglieder feiern in Ehrenfriedersdorf bergmännisches Brauchtum und Tradition quasi zum „Anfassen“.

Höhepunkte sind natürlich die große Bergparade mit Abschlusszeremoniell am Sonntag, der stimmungsvolle Zapfenstreich unterm Abendhimmel, das bergmännische Chortreffen am Samstagvormittag und der Berggottesdienst im Festzelt gemeinsam mit der Ehrenfriedersdorfer Kirchgemeinde. Das Kolloquium mit Fachvorträgen und der Bergbaulehrpfad warten auf zahlreiche interessierte Besucher.

Aber auch das Rahmenprogramm lädt dazu ein, ein ganzes Wochenende gemeinsam mit den Bergschwestern und –brüdern zu feiern: Von Schlager über Rock bis zu volkstümlichen Hits bringen die drei Bands jeden Abend die Gäste zum Feiern und drücken dabei der Musik ihren eigenen Stempel auf. Der Handwerker- und Handelsmarkt lädt zum Schlendern und Verweilen ein und auf dem Festplatz erwarten die Besucher die Fahrgeschäfte des Kirmesrummels gekrönt von einem 35 m hohen Riesenrad.

Der Eintritt für das gesamte Festwochenende beträgt nur 5 Euro im Vorverkauf für alle Gäste ab 16 Jahren. Kinder sind frei. Doch nicht nur die Veranstaltungen im Festzelt sind damit zugänglich, auch die Sonderausstellung im Haus des Gastes, die einen Monat lang besucht werden kann und das Kolloquium sind inklusive.
Die Festplaketten in Form von Ansteckern können im Vorverkauf an folgenden Orten erworben werden:

 Barkasse im Rathaus Ehrenfriedersdorf
 alle örtlichen Geschäfte, die auch die „Bergstadt-Nachrichten“ verkaufen
 Haus des Gastes zu den Öffnungszeiten des Fremdenverkehrsvereins
 Touristinformation Greifensteine
Foto
Kommentar hinzufügen…
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…