Profile cover photo
Profile photo
Tulln an der Donau
36 followers
36 followers
About
Posts

Post has attachment
Das Römermuseum präsentiert in seiner diesjährigen Sonderschau „Tullner Fragmente – Neues aus der Stadtarchäologie 2012“ die Erkenntnisse und Funde der archäologischen Ausgrabungen im Jahr 2012 auf dem Areal des alten Stadtsaales und der Wassergasse 2.

In der kleinen Sonderausstellung sind die eindrucksvollsten Exponate aus den Grabungen zu sehen, insbesondere mittelalterliche und frühneuzeitliche Keramik- und Glasgefäße sowie Ofenkacheln mit figuralen Darstellungen. Die ältesten Funde sind Keramikfragmente aus der römischen Kaiserzeit.

Neben der Sonderausstellung vermittelt das Römermuseum anhand zahlreicher Originalfunde früherer Grabungen sowie anhand von Bildern, Figuren, Dioramen und Modellen eine Vorstellung davon, wie das militärische und zivile Leben im Römerlager Comagena zwischen 90 und 488 nach Christus ausgesehen haben mag. Außerdem angeboten werden Führungen und Kinderführungen rund um das Thema „Römer“.

Römermuseum Tulln und Sonderausstellung „Tullner Fragmente“
3430 Tulln, Marc Aurel-Park 1b
Tel. 0664/9503312
 
Geöffnet 16. März – 3. November 2013, Mi – So und Fei 10 - 17 Uhr
Anmeldungen für Führungen unter 0664/9503312 während der Öffnungszeiten
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded