Profile

Cover photo
Rene Dworschak
Lives in Soest
1,771,629 views
AboutPostsCollectionsPhotosReviews

Stream

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
"It's also not possible anymore to edit the Date/time of uploaded pictures" jup

"edit the GPS Data" etc.
 
*WTF??*

No #Chromecast Support for the Google Photos App? Are you kidding us +Google Photos​?

It has been there before, when it was part of +Google+​ and now it does not support your own built Chromecast any more??

And by the way: It's also not possible anymore to edit the Date/time of uploaded pictures. This former online feature has been forgotten as well. :-/
Google Fotos ist der zentrale Ort für alle Ihre Fotos und Videos. Ihre Inha...
2 comments on original post
2
Alexander Skwar's profile photoRene Dworschak's profile photo
2 comments
 
besonders wenn das Nik HDR program von google alle Exif Daten löscht...
 ·  Translate
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Is there a good alternative for smb4k to use in combination with XFCE or Gnome?
 
direct mount is not an option!
1
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Askme, Yahoo  wieso weiß ich jetzt schon das es den Marktanteil nicht wirklich heben wird?
 ·  Translate
Wer den Haken nicht entfernt, der macht Yahoo zur Standardsuche: Der Konzern versucht künftig über regelmäßige Java-Updates seine Suchmaschine zu verbreiten.
1
Michael Bormann's profile photoMichael Fridrich's profile photo
2 comments
 
Dachte schon, das machen die doch schon ewig. Aber ne, das war ja ask.com. 2% Marktanteil, das hat demnach bei denen ja bemerkenswert gut funktioniert. Mädel, gib mir die hälfte der Summe und ich mach einfach nichts. Dann kommt wenigstens keine negative Presse. Obwohl, better bad news than no news oder wie war das?
 ·  Translate
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Toller Schauspieler hab "Mit Schirm, Charme und Melone" gerne gesehen, anfangs sogar in Schwarz/Weiß.
 ·  Translate
 
Der britische Schauspieler Patrick Macnee ist im Alter von 93 Jahren in seiner kalifornischen Wahlheimat gestorben. Macnee wurde durch die 60er-Jahre-Serie "Mit Schirm, Charme und Melone" bekannt. http://ly.zdf.de/Z4f/
 ·  Translate
1 comment on original post
1
Edith Kukla's profile photo
 
R.I.P Patrick McNee. Eine ganz tolle Serie.
 ·  Translate
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Wer buddelt nach den Knochen in der Schlossallee?
 ·  Translate
12
2
Robert N. Lee's profile photoFrank Zimper's profile photo
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Kann ich auch +lioba kriemskrams Blümchen mit Wassertropfen^^
 ·  Translate
4
Rene Dworschak's profile photolioba “lio” kriemskrams's profile photo
3 comments
 
ja und? trotzdem sind meine schöner ;-)
 ·  Translate
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Einmal ein Blick vom Möhneseeturm vom Samstag, ein wenig Regen auf der Radtour aber es war auszuhalten.
 ·  Translate
2
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Was für Beinchen^^ aber 500W+ auf den Rennrad als Dauerleistung.

Die Frage wäre wenn wir alle Trimmdichräder in Deutschland zusammenschalten würden, wieviel Leistung bekommen wir zusammen. 
 ·  Translate
 
How long can a olympic medalist drive a RPi?

Making just one toast takes 0.021 kWh, equals 21Wh.

RPi 2 quad core, consuming only 2 watts, so can run ~10 hours on it.

With energy sticking in just one litre of boiling water, you can run a Raspberry Pi 2 around 2 days.

Have fun!
5 comments on original post
3
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Was für ne Metallarbeit..nicht schlecht..
 ·  Translate
7
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Ick will Sommer.....
 ·  Translate
6
lioba “lio” kriemskrams's profile photo
 
ich och...
 ·  Translate
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Bild von meine Radrunde am Sonntag..

#möhnesee  
 ·  Translate
9
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
What is your main focus for today?

..was wohl überleben bis zum WE..was für ne Frage
 ·  Translate
3
Add a comment...
Rene's Collections
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Soest
Previously
Dortmund - Ratingen
Links
Story
Tagline
"Fange nicht an, aufzuhören. Höre nicht auf, anzufangen!"
Introduction
Wieso brauchen wir immer ein Motto oder eine Beschreibung von einen Selbst. Das Leben hat so viele Facetten soviel Schubladen gibt es nicht und Worte die alles beschreiben fehlen. Der Weg ist das Ziel ? oder der schnelle Weg zum Glück. 

Bragging rights
Es gibt keine Montage....
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Friends, Dating, A relationship, Networking
Birthday
June 27, 1976
Wenn ich mir die anderen Erfahrungsberichte durchlese und mit meinen Erfahrungen vergleiche halten wir folgendes Fest. 1. Zentrale Lage 2. Zu Hauptzeiten viel Los deshalb ist mit etwas Wartezeit der Bedienung zu rechnen 3. Es ist von Preislichen her (wegen 1 und 2) ..hallo Dortmunder City etwas teuer damit die 'Jugendlichen' ohne Geld sich nicht im Laden festsetzen (wer hätte es gedacht) 4. Kaffee/Getränke Preislich etwas teuer 5. Essen im großen und ganzen In Ordnung ganz wichtig wer keine Zeit hat sollte sich seinen Kaffee woanders holen.
• • •
Public - 11 months ago
reviewed 11 months ago
Für jemanden der sich mit Klimaschutz und deren wissenschaftlichen Befunde wird dort nix neues sehen, für Familien mit Kinden die etwas moderate Preise bekommen sind die einzelnen Bereiche leicht verständlich aufbereitet und nicht überladen. Bestimmte Teile könnten mal wieder überarbeitet werden auf dem Stand der heutigen Wissenschaft. Gerade die Sachen mit den Klimakonferenzen könnte bisschen medialer aufbereitet werden.
Public - 11 months ago
reviewed 11 months ago
Wer in Ruhe was Essen möchte der ist hier genau Richtig. Kleine übersichliche Speisekarte plus einen Tagesmenü.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Je nach Ausstellung eine gute Wahl (vorher schauen was gerade läuft). Wir hatten das Thema "Silk-Road" sehr interessant.
Public - a year ago
reviewed a year ago
16 reviews
Map
Map
Map
Schöne Ecke etwas abseits von Hauptstadtlärm, draußen sitzen und das Essen genießen. War gut besucht und trotzdem klappte alles wie am Schnürchen.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Für Besitzer des Hollandpass's ist es die erste Stadion auf der Hollandtour, die Ausstellung ist groß und vielseitig. Eine geführte Tour bzw. per Kopfhörer ist zu empfehlen dann braucht man aber mehr als 2 Stunden + Wartezeit ggf. beim Eintritt
Public - a year ago
reviewed a year ago
Nettes Hotel und Service. Top ist die zentrale Lage. Zimmer bzw. Bad war etwas klein aber erträglich. Frühstück ordentlich ohne viel Schnickschnack. Tip Früh aufstehen Es gibt weniger Plätze in der Lobby für das Frühstück als Zimmer .-) wenn das Hotel gut besucht ist wird es eng. Preis für die Lage geht in Ordnung
Public - a year ago
reviewed a year ago