Profile

Cover photo
Rene Dworschak
Lives in Soest
2,096,451 views
AboutPostsCollectionsPhotosReviews

Stream

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
#myart

Ein Foto oder ein Gemälde .-) frühere Spielerei mit Foto und Bildbearbeitung.
 ·  Translate
6
Achım H.'s profile photoRene Dworschak's profile photo
2 comments
 
Jap
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
#ausgründen

Nah dran und doch so fern......
 ·  Translate
5
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Der Beobachtungspunkt in der Hecke ist besetzt. 
 ·  Translate
10
1
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
"Wir sollten mutiger sein, wie Unternehmer denken. Das ist nicht allein Sache des Vorstands."

muuhhhhaahh...heißt Manager bekommen wenn sie Mist bauen noch Trinkgeld und die Kleinen können weil sie die 'Ignoriert die Hierarchie' befolgt haben ohne Abfindung gekündigt werden. 
 ·  Translate
Es war eine ungewöhnliche Botschaft, mit der sich der Chef der Deutschen Bank, John Cryan, an seine Mitarbeiter wandte. Denn der Vorsitzende des kriselnden Finanzinstituts forderte von seinen Ang
1
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Im Grunde genommen steht dahinter der Versuch eines 'Verlages/Zeitung' anderes behandelt zu werden als der Rest der Facebook nutzer..ala seht her wir sind Presse und nutzen die Verbreitung von FB für uns dürfen die Regel die FB hat nicht gelten. Ein Versuch die Reichweite weiterhin zu nutzen um ggf. auf eigene Portale/Site in Zukunft verzichten zu können.


 ·  Translate
Ein Mädchen ohne Kleider läuft nach einer Napalm-Attacke weinend über die Straße – das Vietnamkriegsfoto ist weltberühmt. Facebook löschte einen Artikel mit dem Bild. Nach massiver Kritik macht das Netzwerk nun eine Kehrtwende.
2
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Arte die Grammanazi's
 ·  Translate
 
Nicht bei Twitter? Registriere Dich, beginne mit den Dingen, die Du magst, und erhalte Updates, sobald etwas passiert. RegistrierenAnmelden. Du wirst Tweets wie diese nicht mehr sehen, wenn Du das nächste Mal hier bist. Immer wenn Du hier bist, wirst Du mehr Tweets wie diese sehen.
2 comments on original post
1
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Paderborn ..von meiner letzten Radtour.. 
 ·  Translate
6
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
"A simulated apple can't feed anybody, and other reality checks by a philosopher and a cognitive scientist."

Wenn die Welt simuliert ist, dann reicht uns ein simulierter Apfel...
 ·  Translate
A simulated apple can't feed anybody, and other reality checks by a philosopher and a cognitive scientist.
1
Ronny Terhuerne's profile photo
 
Der Artikel hat einen gravierenden Fehler.
Er setzt das menschliche Gehirn über alles andere.

Zu behaupten es sei das einzige im Universum, was zu empfinden und "sein" fähig ist, ist unglaublich anmaßend und einer der größten menschlichen Fehler, den wir seit Anbeginn der Philosophie vor uns her tragen.

Warum, frage ich, sollte eine 100% identische Nachbildung eines menschlichen Gehirns nicht genauso funktionieren?
Nicht genauso "sein"?

Es ist ideologischer Bullshit, das Gegenteil zu behaupten.
 ·  Translate
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Guten Morgen

Nein noch kein Regen....
Erstmal einen kaffee.. 
 ·  Translate
6
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Nach 45km war der angeschlagene Oberschenkel am klagen, dachte es wäre wieder alles fit.

Noch lange nicht wieder in Form.

Die Strecke sonst sehr fein - Navigation über Headset funktioniert gut. Routenfindung und Anpassung klappt. Nur das #komoot sich irgendwie weigert den 5m parallel liegende echte Radweg zu nehmen^^.

Könnten Wege irgendwie als 'echte' Radwege gekennzeichnet werden? 
 ·  Translate
rdbike hat ein Outdoor-Abenteuer mit komoot gemacht! Distanz: 67,7 km | Dauer: 04:26 Std
7
Add a comment...

Rene Dworschak

Shared publicly  - 
 
Schniefff.....
4
Add a comment...
Rene's Collections
Story
Tagline
"Fange nicht an, aufzuhören. Höre nicht auf, anzufangen!"
Introduction
Wieso brauchen wir immer ein Motto oder eine Beschreibung von einen Selbst. Das Leben hat so viele Facetten soviel Schubladen gibt es nicht und Worte die alles beschreiben fehlen. Der Weg ist das Ziel ? oder der schnelle Weg zum Glück. 

Bragging rights
Es gibt keine Montage....
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Friends, Dating, A relationship, Networking
Birthday
June 27, 1976
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Soest
Previously
Dortmund - Ratingen
Links
Sehr hübsches Hotel, zuvorkommender Service. 5 Sterne mit Charm, gelungene Deko nicht zu modern.. konnte leider den Wellnessbereich nicht nutzen weil die Zeit zu kurz. Vielleicht nächstesmal
Public - 6 months ago
reviewed 6 months ago
Wenn ich mir die anderen Erfahrungsberichte durchlese und mit meinen Erfahrungen vergleiche halten wir folgendes Fest. 1. Zentrale Lage 2. Zu Hauptzeiten viel Los deshalb ist mit etwas Wartezeit der Bedienung zu rechnen 3. Es ist von Preislichen her (wegen 1 und 2) ..hallo Dortmunder City etwas teuer damit die 'Jugendlichen' ohne Geld sich nicht im Laden festsetzen (wer hätte es gedacht) 4. Kaffee/Getränke Preislich etwas teuer 5. Essen im großen und ganzen In Ordnung ganz wichtig wer keine Zeit hat sollte sich seinen Kaffee woanders holen.
• • •
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Schöne Ecke etwas abseits von Hauptstadtlärm, draußen sitzen und das Essen genießen. War gut besucht und trotzdem klappte alles wie am Schnürchen.
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Für Besitzer des Hollandpass's ist es die erste Stadion auf der Hollandtour, die Ausstellung ist groß und vielseitig. Eine geführte Tour bzw. per Kopfhörer ist zu empfehlen dann braucht man aber mehr als 2 Stunden + Wartezeit ggf. beim Eintritt
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
17 reviews
Map
Map
Map
Für jemanden der sich mit Klimaschutz und deren wissenschaftlichen Befunde wird dort nix neues sehen, für Familien mit Kinden die etwas moderate Preise bekommen sind die einzelnen Bereiche leicht verständlich aufbereitet und nicht überladen. Bestimmte Teile könnten mal wieder überarbeitet werden auf dem Stand der heutigen Wissenschaft. Gerade die Sachen mit den Klimakonferenzen könnte bisschen medialer aufbereitet werden.
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Wer in Ruhe was Essen möchte der ist hier genau Richtig. Kleine übersichliche Speisekarte plus einen Tagesmenü.
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Je nach Ausstellung eine gute Wahl (vorher schauen was gerade läuft). Wir hatten das Thema "Silk-Road" sehr interessant.
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago