Profile cover photo
Profile photo
CO2-Bank
167 followers -
KLIMA - ZUKUNFT - HOLZ
KLIMA - ZUKUNFT - HOLZ

167 followers
About
Posts

Egal ob Forstwirt, Zimmerer, Tischler etc.! Wir freuen uns über jeden neuen Azubi, der sich dazu entschlossen hat, seine Zukunft Holz zu investieren!

Viel Spaß und Erfolg bei Eurer Ausbildung!

Über Fotos und Geschichten freuen wir uns übrigens! Egal ob lustig, kurios oder wissenswert, was erlebt Ihr jeden Tag mit dem Roh- und Baustoff Holz?

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Tolle Idee! Durch eigene Interaktion den wertvollen Stoffkreislauf verstehen.

Spiel was mit Holz:

Post has attachment
Video-Nachschlag von der LIGNA 2013

Interviews mit verschiedenen Partnern des NRW-Gemeinschaftsstandes

Interview mit NRW-Klimaschutz-Minister Remmel zur "Klimaschutz-Studie ForstHolz NRW" und zum "Klausner-Prozess"

Post has attachment
...200 Tonnen Sand stecken in einem mittelgroßen Haus...

Der nutzbare Sand für Bauwesen und Industrie geht weltweit zu Neige. Wie kann das verbliebene Sandvorkommen geschont werden?
HOLZ als Bau- und Werkstoff wählen!

Post has attachment
Alleinstellungsmerkmal der Forst- und Holzwirtschaft: wir wirtschaften "CO2-positiv"!

Alle produzierenden Industrien sind heute CO2-Emittenten. Der Cluster ForstHolz hingegen ist ein "negativer CO2-Emittent". Er verursacht zwar auch CO2-Emissionen durch die Verbrennung fossiler oder nicht fossiler Brennstoffe; diese Emissionen werden jedoch durch die Senkenleistung der Wälder, die Holzspeicher und die energetische und stoffliche Substitutionsleistung ausgeglichen. In diesem Sinne kann der Cluster ForstHolz als CO2-positiv oder klimapositiv bezeichnet werden.

Aus der Studie: "Wald und Klimaschutz NRW - Beitrag des NRW Clusters ForstHolz zu Klimaschutz", Landesbetrieb Wald und Holz NRW 2013
www.wald.nrw.de

Foto: Ricarda Schelter
Photo

Post has attachment
Ab Minute 14:30: Ein interessanter Beitrag über den Kampf einer Öko-Aktivistin für einen Wald in Tasmanien.

Leider wird hier die Holzindustrie mal wieder "über einen Kamm geschert", denn in Deutschland wird seit 300 Jahren das Prinzip der Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft angewandt. Der Wald wird schonend und für nachfolgende Generationen bewirtschaftet. Dieses Holz kann bedenkenlos verwendet werden!

Mehr zur forstlichen Nachhaltigkeit unter: http://www.forstwirtschaft-in-deutschland.de/jubilaeumsjahr/nachhaltigkeit/

Post has attachment
Wald ist ...
... Wirtschaftsraum.
... Energie- und Rohstofflieferant.
... Natur.
... der wichtigste Luft- und Wasserfilter.
... Outdoor-Fitnesscenter.
... steckt voller Mythen und Legenden.

Mehr zur DVD unter www.wald.nrw.de
Photo

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded