Profile cover photo
Profile photo
Jonas Erne
100 followers -
Ich wünsche mir, dass alle Menschen Jesus Christus kennenlernen. Dafür lebe ich.
Ich wünsche mir, dass alle Menschen Jesus Christus kennenlernen. Dafür lebe ich.

100 followers
About
Jonas's posts

Post has attachment
Glaube Liebe Tod
Gallert,
Peter, Reiter, Jörg, Glaube Liebe Tod, Ullstein Verlag 2017,
Kindle-Version, 384S., Amazon-Link Der
Polizeiseelsorger Martin Bauer versucht, einen Polizisten zu retten,
der gerade dabei ist, sich von einer Brücke zu stürzen. Der Versuch
gelingt – f...

Post has attachment
Kurzgeschichte: "Kellerkind"
Kellerkind.
Von einem, der sich einsperrte, die Welt zu retten. Eine Kurzgeschichte, erfunden von Jonas Erne Vorwort Liebe
Leser, ich bin Kellerkind. Auf meinem Personalausweis steht natürlich
ein anderer Name. Da steht „Markus Frei“. Aber so hat mich noch
...

Post has attachment
Gastbeitrag: Sind Traktate noch aktuell?
Mein
Freund Michael Freiburghaus, Pfarrer der Reformierten Kirchgemeinde
Leutwil-Dürrenäsch ( Link )
ist zugleich Präsident der Schweizerischen Traktatmission (STM). Ich
selbst habe schon viele Traktate unter die Leute gebracht und habe
ihn gebeten, einen G...

Post has attachment
Auf welche Quellen bauen wir biblische Lehre?
Bevor
wir uns im nächsten Teil dann – endlich – den ersten richtigen
Argumenten widmen werden, muss ich heute noch zwei Dinge ansprechen,
die wichtig sind. Im ersten Teil wird es um die Quellen der
Erkenntnis gehen, woher wir das Wissen um das Aufhören oder...

Post has attachment
Buchtipp: C. S. Lewis für eine neue Generation
Strebel,
Hanniel, C. S. Lewis für eine neue Generation, Folgen Verlag 2017, Amazon-Link Dies
ist der erste Band von Hanniel Strebels Buchserie über verschiedene
Vorbilder des Glaubens des 20. Jahrhunderts. Clive Staples Lewis ist
vor allem durch sein sieben...

Post has attachment
Buchtipp: Die praktische Knotenfibel
Burgess,
J. Tom, Die praktische Knotenfibel, BLV Verlagsgesellschaft München
Wien Zürich, 4. Aufl. 1988, 127 S., Amazon-Link Wer
gerne in der freien Natur nicht nur spazieren geht oder kocht,
sondern auch übernachten will, wird spätestens beim Aufbau eines
...

Post has attachment
Warum mir als Continuationist Cessationisten wichtig sind
Um
es gleich vorwegzunehmen: Ich bin Continuationist. Ich glaube und
erlebe immer wieder, dass die Gaben des Heiligen Geistes nach wie vor
unverändert vorhanden sind. In späteren Blogposts werde ich
zunächst auf die Quellen eingehen, woher man das Wissen da...

Post has attachment
Cessationismus und Continuationismus – was ist das?
Bevor
ich mich mit einzelnen Argumenten auf beiden Seiten auseinandersetze,
möchte ich zunächst die Begrifflichkeiten klären. Es ist nämlich
gar nicht so einfach, zu definieren, wer sich wie sieht oder benennen
würde. Vielleicht nähern wir uns deshalb am be...

Post has attachment
Sollte Gott wirklich gesagt haben...?
Aber
die Schlange war listiger als alle Tiere des Feldes, die Gott der
HERR gemacht hatte; und sie sprach zum Theologiestudenten: Sollte
Gott wirklich gesagt haben, dass ihr die Bibel auf keine Art und
Weise interpretieren dürft? Da sprach der Theologiestud...

Post has attachment
Mit dem Campingbus bis Australien
Blum,
Bruno, Der weiteste Weg. Mit dem Campingbus bis Australien, Delius
Klasing Verlag, 2017, Amazon-Link Bruno
Blum ist mit seiner Freundin unterwegs im Campingbus. 2,5 Jahre haben
sie Zeit. Ihr Ziel: Australien. Über viele spannende Erlebnisse
berichtet ...
Wait while more posts are being loaded