Profile

Hintergrundbild
Marc Scheloske
Arbeitet bei Wissenswerkstatt - Büro für digitale Wissenschaftskommunikation
Hat besucht: Ludwig Maximilian University of Munich
Wohnt in 73568, Durlangen, Deutschland
6.059 Aufrufe
Über michBeiträgeFotos+1
Personen
In den eigenen Kreisen
91 Personen
Arbeit
Beruf
Wissenschaftskommunikation, Wissenschaftsjournalismus, Social-Media-Beratung (Konzeption & Umsetzung von Wissenschaftskommunikationsformaten im Web 2.0)
Beschäftigung
  • Wissenswerkstatt - Büro für digitale Wissenschaftskommunikation
    Alleinunterhalter, 2011 - heute
  • Scienceblogs
    Redakteur, Blog- und Communitymanagement, 2008 - 2010
  • Süddeutsches Institut für empirische Sozialforschung, Sine
    Wiss. Mitarbeiter, 2005 - 2006
Orte
Karte der Orte, an denen der Nutzer gewohnt hatKarte der Orte, an denen der Nutzer gewohnt hatKarte der Orte, an denen der Nutzer gewohnt hat
Aktuell
73568, Durlangen, Deutschland
Geschichte
Motto
Wissenswerkstatt - Büro für (digitale) Wissenschaftskommunikation
Über mich
Sozialwissenschaftler, Blogger, Journalist. Reihenfolge beliebig. Ansonsten frei (seit 2011 auch beruflich). 
Profession & Leidenschaft: Wissenschaftskommunikation in Blogs, Twitter, Facebook oder eben Google+.
Details dazu: Wissenswerkstatt - Büro für digitale Wissenschaftskommunikation

Und hier auch noch ein Hinweis bzgl. Impressum:

Diese Seite bzw. dieses G+-Profil wird mit Inhalten befüllt von:

Marc Scheloske
Wissenswerkstatt – Büro für (digitale) Wissenschaftskommunikation
Waldstraße 16
73568 Durlangen
Tel. 07176 – 3856
Steuernr.: 83 329/4000 8213

Mail: Marc@Scheloske.net
Dies und Das
Welche Möglichkeiten bietet das Web 2.0 für die Wissenschaftskommunikation? Wie setzt man wissenschaftliche Blogs ein? Sind Facebook oder Twitter passende Formate zur Kommunikation wissenschaftlicher Inhalte? Und was ist von Google+ zu halten? Antworten auf diese Fragen gebe ich in Schulungen, Vorträgen und Workshops. Details: http://www.wissenswerkstatt.net/seminar-workshop-social-media-in-der-wissenschaftskommunikation/
Ausbildung
  • Ludwig Maximilian University of Munich
Allgemeine Informationen
Geschlecht
Männlich

Stream

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
1
Kommentar hinzufügen...

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
1
Kommentar hinzufügen...

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
 
Auch hier nochmal der Hinweis auf das Miniatur-BarCamp, das ich zusammen mit Lars Fischer auf der "WissensWerte" organisiere. Es geht um die Nutzung von Social Media-Diensten im Wissenschaftsjournalismus.
 
In 2 Wochen findet in Bremen die WissensWerte statt. In einer speziellen Veranstaltung geht es um Social Media und die wissenschaftsjournalistische Arbeit.

--> Welche Plattformen sind besonders interessant? Wie lassen sich Twitter oder Facebook im wissenschaftsjournalistischen Alltag integrieren? Was funktioniert, was nicht?

--> Zusammen mit Lars (@fischblog) organisiere ich ein Miniatur-BarCamp: Ihr könnt und sollt Eure Ideen und Fragen einbringen! Und zwar auch schon jetzt im Vorfeld.
2
1
Kommentar hinzufügen...

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
 
Damit ist im Grunde alles gesagt. Aber was erwartet man auch sonst von einem wie +André Krüger?
1
Kommentar hinzufügen...

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
 
Wertvolle Richtigstellung von @bosch bzgl. einer irreführenden Darstellung bei "Lanz". Klar, prägnant und in allen drei Punkten applauswürdig.
1
Kommentar hinzufügen...

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
 
Die Situation des akad. Mittelbaus ist häufig einfach beschissen. Markus Dahlem ist leidgeprüft und schreibt regelmäßig darüber. Aktuell eine kurze Notiz und informative Links:
1
Kommentar hinzufügen...
In den eigenen Kreisen
91 Personen

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
1
Kommentar hinzufügen...

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
 
Ich bin übrigens gar nicht der Ansicht, daß wissenschaftliche Texte zwingendermaßen "verständlich" sein müssen. Es kommt auf die Zielgruppen an. Und die Kritik an der vermeintlich per se komplizierten und somit unverständlichen Wissenschaftssprache ist fast immer zu pauschal. Ein bißchen ausführlicher werde ich dazu in meinem letzten Blogposting:
5
2
Kommentar hinzufügen...

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
 
Als ich vorgestern diesen Beitrag über Homöopathie bei BR-alpha gesehen habe, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Alternativmedizin-PR at it's best!
1
1
Profilbild von Gerhard Torges
Kommentar hinzufügen...

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
 
Den Pförtner hätte ich sehen wollen (letzter Absatz).
1
Kommentar hinzufügen...

Marc Scheloske

Öffentlich geteilt  - 
 
Am Osterwochenende bin ich mal wieder vor meinem Bücherregal gestanden und habe die zwischenzeitlich etwas angestaubten soziologischen Klassiker angesehen. Luhmann, Foucault, Giddens, Bauman etc.
Grund genug für einige Gedanken zur Krise der (sozial- und geisteswissenschaftlichen) Klassiker.
1
1
Profilbild von Marc ScheloskeProfilbild von Jörg Friedrich
2 Kommentare
 
+Jörg Friedrich Danke, daß Du über Deinen Schatten gesprungen bist. ;-) (Hatte mir noch kurz überlegt, ob ich die holprige Konstruktion umbaue, ließ es dann aber doch sein...)
Kommentar hinzufügen...
Die +1 von Marc Scheloske stehen für Inhalte, die ihr/ihm gefallen, denen sie/er zustimmt oder die sie/er empfehlen möchte.
Vorsprung durch Technik (2) « Stefan Niggemeier
feedproxy.google.com

Vorsprung durch Technik (2). Ich mache manchmal den Fehler, beim Medienaggregator Turi2 auf die Anzeigen zu klicken. Gestern brachte mich ei

law blog» Archiv » Schulleiter ohne Peilung
www.lawblog.de

Schummeln bei der Abiturprüfung? Noch dazu mit Smartphones und Internet? Dem Leiter einer österreichischen Oberschule war dieser Gedanke so

Der Tamiflu-Skandal und das prekäre Vertrauen in die Wissenschaft. Wie e...
www.wissenswerkstatt.net

Die Geschichte des Grippemedikaments Tamiflu taugt für einen Roman. Es geht um große Hoffnungen und um das große Geld. Um Politik, Macht, Lo

Generation Generationsbuchautor
boschblog.de

Wir. Wir fahren ein bestimmtes Automodell. Wir sind Männer mit zu vielen Gefühlen oder Frauen mit zu wenigen. Wir sind überfordert mit unser

Gegendarstellung zu Markus Lanz vom 17. Juli 2012
boschblog.de

In der ZDF-Sendung "Markus Lanz" vom 17. Juli 2012 (Link zur Mediathek) wurde über die Umstände des Rücktritts des ehemaligen Sprechers der

Verlag
boschblog.de

Sie sagt, ich schriebe auch nicht schlechter als die designierte Debütantin mit dem mangelhaften Sprachgefühl, auf deren Manuskript der Lekt

Lohnt sich Karriere an der Uni noch? | Graue Substanz
www.scilogs.de

Graue Substanz - Verbindungen zwischen Physik, Neurologie und Medizintechnik

Artenvielfalt: Forscher entdecken kleinstes Chamäleon der Welt
www.zeit.de

Das "Brookesia micra" ist nur bis zu 16 Millimeter lang. Im Unterschied zu ihren großen Artgenossen können die kleinen Chamäleons nicht die

Fragen
boschblog.de

Betrinkst Du Dich manchmal, wenn Du allein bist? Hast Du ein Emotion-Abo? Magst Du Bärte? Glaubst Du an die Liebe? Und an große Brillen? MP3

Kaffeehauskonversation
boschblog.de

(Hier zynisches Houellebecq-Zitat nach Wahl einfügen.) In einem Kaffeehaus in Mitte sitzen wir zufällig nebeneinander, eine flüchtige Bekann

Vogel Strauß
boschblog.de

Wie sinnlos die Welt dir erscheinen mag, vergiss nie, dass du durch dein Handeln wie durch dein Unterlassen dein redlich Teil zu dieser Sinn

Beim Arzt (Teil 1) | Spreeblick
www.spreeblick.com

Eine zweiteilige und etwas längere Kurzgeschichte mit nur wenigen Unwahrheiten. Tja … Ich weiß genau, was jetzt kommt. Naja … Etwas