Profile cover photo
Profile photo
Jörg Streichert
12 followers -
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

12 followers
About
Communities and Collections
View all
Posts

Post has attachment
Die Erhaltung des Unternehmens erfordert ein hohes Maß an gestalterischen Überlegungen des Unternehmers.
Häufig wird nicht beachtet, dass für ein Unternehmertestament nicht die selben Regeln gelten wie für Nachfolgeregelungen im privaten Vermögensbereich.

Sieben wichtige Empfehlungen zum Unternehmertestament:

https://www.streichert.de/unternehmertestament/
Add a comment...

Post has attachment
Unternehmensnachfolge – 7 teure Fehler und wie Sie sie vermeiden.
Add a comment...

Post has attachment
Meine Tätigkeitsfelder als Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht.
Add a comment...

Post has attachment
In diesem Sinne möchte ich allen Freunden, Mandanten und Bekannten ein harmonisches, friedliches und „ruhiges“ Weihnachtsfest 2017 wünschen.

Ihr Rechtsanwalt Jörg Streichert, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

https://youtu.be/IN3gInI08Ws
Add a comment...

Post has attachment
Mit dem Transparenzregister kommen zahlreiche Pflichten auf Unternehmen zu. Seit Oktober 2017 sollten Gesellschafter und Organe der meisten Unternehmen im neuen elektronischen Transparenzregister eingetragen sein. In diesem Beitrag erhalten Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen.
Add a comment...

Post has attachment
Ein ungeordneter Austritt Großbritanniens aus der EU schien lange kaum wahrscheinlich. Doch bislang ist nichts geklärt.

Welche Folgen hat der Brexit für die englische Ltd. mit Verwaltungssitz in Deutschland, sollte es zu keiner Regelung kommen? Es gibt keine Garantie für eine Übergangsregelung.

Es besteht Handlungsbedarf.
Add a comment...

Post has attachment
Das Landgericht Bamberg verurteilte einen Finanz- und Anlageberater wegen der Vermittlung einer Anlage der RWB Group AG zu Schadenersatz (Urteil vom 07.11.2017, Az. 12 O 103/17 Kap).
Add a comment...

Post has attachment
Es ist immer wieder festzustellen, dass nach der Gründung von Joint Venture-Unternehmen ein Joint Venture-Partner mit erheblichen Problemen konfrontiert wird.

Die Interessen der Joint Venture-Partner sollten daher unbedingt vor Beginn des Joint Venture umfassend besprochen und auch vertraglich geregelt sein – und zwar für alle Themen.
Add a comment...

Post has attachment
Wird eIne verdeckte Gewinnausschüttung im Rahmen einer Betriebsprüfung aufgedeckt, führt das oft sowohl für die Gesellschaft als auch für den Gesellschafter zu unerwünschten Ergebnissen.

Bei der Gesellschaft werden verdeckte Gewinnausschüttungen wie offene Gewinnausschüttungen behandelt. Die Gesellschaft muss den Betrag der verdeckten Gewinnausschüttung außerhalb der Bilanz zum Gewinn hinzurechnen und versteuern. 

Beim Gesellschafter wird die verdeckte Gewinnausschüttung im Regelfall den Einkünften aus Kapitalvermögen hinzugerechnet und die Abgeltungssteuer abgezogen.

Es ist daher empfehlenswert, in der Satzung der Gesellschaft diese Folgen umfassend zu regeln. In meinem aktuellen Beitrag erfahren was aufgrund der aktuellen Rechtsprechung hierbei zu beachten ist.
Add a comment...

Post has attachment
Die GmbH & Co. KG vereint das Beste aus beiden Rechtsformen und ist stets eine attraktive Alternative für kleine und mittlere Unternehmen. In meinem Journal-Beitrag erhalten Sie das erforderliche Grundwissen über diese interessante und oft unterschätzte Rechtsform.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded