Shared publicly  - 
 
Netzpresse (18.04.2012):
>> Von der Ausgliederung betroffenen Mitarbeiter haben eine Facebook-Gruppe gegründet und offene Briefe an Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner geschrieben. Zum blitzsauberen Image des Erfolgs-Konzerns Springer mag diese Art zivilen Ungehorsams nicht recht passen. <<
Translate
1
1
Add a comment...