Profile cover photo
Profile photo
Stadt Stuttgart
1,368 followers -
Die offizielle Google Plus-Seite der Stadt Stuttgart - mit Infos aus dem Rathaus und dem Stadtleben.
Die offizielle Google Plus-Seite der Stadt Stuttgart - mit Infos aus dem Rathaus und dem Stadtleben.

1,368 followers
About
Stadt Stuttgart's posts

Post has attachment
Am Sonntag, 21. Mai, steht die RadSternfahrt BW im Mittelpunkt der Fahrradaktionstage. Radfahrbegeisterte haben die Möglichkeit, über verschiedene Routen auf Hauptstraßen aus dem Umland bis zum Fahrradaktionstag auf den Schloßplatz zu radeln. Die Radsternfahrt wird durch den ADFC, andere Umweltverbände und die Critical Mass Stuttgart organisiert, sowie durch die Landeshauptstadt Stuttgart unterstützt.

Von 11 bis 16 Uhr erwartet euch wie am Samstag Wissenswertes und Interessantes zum Thema Radfahren in und um Stuttgart. Ein unterhaltsames Begleitprogramm rundet den Tag ab.

Alle Informationen zu den Fahrradaktionstagen und zur RadSternfahrt findet ihr hier: www.stuttgart.de/fahrradaktionstage und www.radsternfahrt-bw.de

Post has attachment
Bei den Stuttgarter Fahrradaktionstagen am 20. und 21. Mai 2017 könnt ihr euch über die Vielfalt des Radfahrens in der Landeshauptstadt Stuttgart informieren. Zwei Tage dreht sich auf dem Schloßplatz alles rund ums Rad mit Neuigkeiten, Aktionen und Informationen. Zu erleben sind neueste Entwicklungen bei Fahrrädern, Tipps zur Verkehrssicherheit, Fahrradservices und Tourenplanung. Unterhaltsame Attraktionen und ein Bühnenprogramm für "Groß und Klein" runden das Programm ab. Am Sonntag steht die RadSternfahrt BW im Mittelpunkt.

Das sind die Programmpunkte am Samstag, 20. Mai:

- Von 11 - 19 Uhr gibt es auf dem Stuttgarter Schloßplatz viele Informationen und Aktionen rund ums Fahrrad. Mit Vertretern des Stuttgarter Gemeinderats und der Fachverwaltung können Sie über die Radverkehrspolitik in der Landeshauptstadt diskutieren. Außerdem erfahren Sie Interessantes über die neuesten Entwicklungen bei Fahrrädern, Radtouren und vieles mehr.

- Kinder und Jugendliche können ihre Fertigkeiten auf dem Fahrrad-Parcours der Verkehrserziehung, dem Pumptrack des Jugendhauses Weilimdorf sowie an zahlreichen Sport- und Spielgeräten unter Beweis stellen.

- Trial-Vizeweltmeister Markus Stahlberg und weitere Show-Acts auf der Bühne sorgen für ein aktionsreiches Rahmenprogramm.

- Beim gratis Fahrradservice der Initiative RadKULTUR oder der NEUEN ARBEIT gGmbH können Sie ihr Fahrrad auf Verkehrssicherheit prüfen lassen. Kleinere Mängel werden vor Ort repariert.

- Überlegst Du Dir ein Fahrrad zu kaufen? Dann steigere mit bei der Fahrradversteigerung zu Gunsten des Sozialunternehmens NEUE ARBEIT (um 12.00, 13.00, 14.00 und 17.00 Uhr). Dein altes Fahrrad kann bei "Fahrräder für Afrika" der Technik und Solidarität e.V. für einen guten Zweck abgegeben werden.

- Erkunde auf geführten Radtouren Stuttgart und die Umgebung.

Weitere Informationen unter www.stuttgart.de/fahrradaktionstage

Post has attachment
Auf ein Gespräch mit Bürgermeistern, Stadträten und Mitarbeitern: Beim Tag der offenen Tür im Rathaus an diesem Samstag, 13. Mai, könnt ihr Einblicke in den Alltag der Stadtverwaltung bekommen. OB Fritz Kuhn lädt im Video alle interessierten Bürger zum Besuch ein. Von 11 bis 16 Uhr präsentieren sich Ämter, Eigenbetriebe und der Gemeinderat im ganzen Rathaus. Mehr Infos: www.stuttgart.de/offenes-rathaus #OffenesRathaus

Post has attachment
Die aktuelle Feinstaubalarm-Periode endet am Samstag, 15. April. Seit Beginn am 15. Oktober hat die Stadt 13-mal Alarm ausgerufen, der insgesamt 85 Tage andauerte. Für die nächsten Tage ist mit keinem weiteren Alarm zu rechnen. Der Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, Peter Pätzold, sagte heute: "Wir wollen die Lebensqualität in der Stadt verbessern. Dabei haben wir die Gesundheit aller zu schützen und gleichzeitig ihre Mobilität zu sichern. An der Einhaltung der Grenzwerte kommen wir nicht vorbei. Es gibt Anzeigen und die Richtlinien der EU. Wir können das Thema nicht unter den Teppich kehren." Die ausführliche Bilanz zur aktuellen Feinstaubalarm-Periode lest ihr hier: http://bit.ly/2onC1hO

Foto: Leif Piechowski/Stadt Stuttgart
Photo

Heute, Sonntag, um 24 Uhr endet der #Feinstaubalarm. Bitte bis dahin Autos nicht nutzen und auf umweltfreundliche Verkehrsmittel umsteigen. Für Komfort-Kamine gilt ein Betriebsverbot. Infos auf www.feinstaubalarm.stuttgart.de. Danke fürs Umsteigen!

Post has attachment
Der #Feinstaubalarm endet am Sonntag, 9. April, um 24 Uhr. Bitte bis dahin Autos nicht nutzen und auf umweltfreundliche Verkehrsmittel umsteigen. Für Komfort-Kamine gilt ein Betriebsverbot. Infos: www.feinstaubalarm.stuttgart.de. Danke fürs Umsteigen!

Foto: Leif Piechowski/Stadt Stuttgart
Photo

Post has attachment
#‎Feinstaubalarm‬ in Stuttgart: Bitte ab morgen, Freitag, 7. April, 0 Uhr, vom Auto auf umweltfreundliche Verkehrsmittel umsteigen. Für Komfort-Kamine gilt ein Betriebsverbot: Diese bereits ab heute, Donnerstag, 18 Uhr, auslassen. Der Deutsche Wetterdienst sagt aktuell bis mindestens einschließlich Sonntag ein stark eingeschränktes Austauschvermögen der Atmosphäre voraus. Das Ende des Alarms ist noch offen. Für Fahrgäste des VVS gibt es ab morgen wieder Einzel- und 4er-Tickets zum halben Preis - gültig im gesamten VVS-Gebiet. Keine Ermäßigung gibt es bei Kurzstrecken-, Tages- und Zeittickets sowie für Kinder. Danke fürs Umsteigen! www.feinstaubalarm.stuttgart.de

Grafik: Stadt Stuttgart
Photo

Post has attachment
Die Stadt Stuttgart löst ‪#‎Feinstaubalarm‬ aus: Bitte ab Freitag, 7. April, 0 Uhr, auf umweltfreundliche Verkehrsmittel umsteigen. Für Komfort-Kamine gilt ein Betriebsverbot: Diese bereits ab morgen, Donnerstag, 6. April, 18 Uhr auslassen. Das Ende des Feinstaubalarms ist noch offen. Alle Informationen zum Feinstaubalarm gibt´s auf www.feinstaubalarm.stuttgart.de.

Foto: Ferdinando Iannone/Stadt Stuttgart
Photo

Das Ende des ‪#‎Feinstaubalarms‬ ist weiterhin offen. Sicher ist aber, dass er mindestens bis einschließlich Mittwoch, 24 Uhr, geht. www.feinstaubalarm.stuttgart.de.

Seit heute, 25. März, 0 Uhr gilt #Feinstaubalarm in Stuttgart, seit gestern, 18 Uhr, das Betriebsverbot für Komfortkamine. Aktuell sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) bis mindestens einschließlich Dienstag ein stark eingeschränktes Austauschvermögen der Atmosphäre voraus. Das Ende des ‪‎Feinstaubalarms‬ ist weiterhin offen. Mehr Infos gibt´s auf www.feinstaubalarm.stuttgart.de. Danke fürs Umsteigen!
Wait while more posts are being loaded