Profile

Cover photo
76 followers|40,411 views
AboutPostsCollectionsPhotosVideos

Stream

IKZ.de

Shared publicly  - 
 
Mit Energie in die berufliche Zukunft
Studium „Wirtschaftsingenieurwesen – Gebäudesystemtechnologie“
Die Energiewende wird die deutsche Energieversorgung komplett umgestalten – die Herausforderung ist groß. Energieeinsparung, Einsatz Erneuerbarer Energie und konsequenter Umweltschutz schaffen einen riesigen Wachstumsmarkt. Unmittelbar damit verbunden ist der Einsatz von qualifizierten Fachkräften. Genau hier setzt der Bachelor-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen – Gebäudesystemtechnologie“ an, den das Berufsbildungszentrum (bbz) Arnsberg in dualer Form in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen anbietet. Darüber hinaus bietet die Fachhochschule den Studiengang auch in Vollzeit an.

Einen klimaneutralen Gebäudebestand fordert die Bundesregierung in ihrem Ener­giekonzept bis 2050. Hierfür werden Fachleute benötigt, die eine ganzheitliche Gebäudebetrachtung gelernt haben und dabei die Aspekte Energie, Nachhaltigkeit und Smart-Building berücksichtigen. Dabei dürfen selbstverständlich auch ökonomische Faktoren nicht außer Acht gelassen werden. Aus diesem Grund wurde der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen – Gebäudesystemtechnologie“ entwickelt, den es in dieser Form seit 2011 nur an der Fachhochschule Südwestfalen gibt. Ganz gleich, ob berufs- oder ausbildungsbegleitend oder auch in Vollzeit: die Studierenden werden zu kompetenten Entwicklern von ökologischen und wirtschaftlichen Lösungen für Gebäude von heute und morgen. Dies lernen sie, indem sie mit ganzheitlichem Ansatz Gebäude planen, die intelligent vernetzt, besonders effizient und mit Regenerativen Energien ausgestattet sind. Interdisziplinäre Projektarbeiten, berufsnahe Anwendungen und englische Fremdsprachenkenntnisse runden das Profil ab. Die Regelstudienzeit beträgt berufs- oder ausbildungsbegleitend in Arnsberg neun Semester und in Vollzeit in Hagen bzw. Lüdenscheid sieben Semester.
Mehr unter http://www.ikz.de/nc/news/article/mit-energie-in-die-berufliche-zukunft-0057726.html
 ·  Translate
Studium „Wirtschaftsingenieurwesen – Gebäudesystemtechnologie“
1
Add a comment...

IKZ.de

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

IKZ.de

Shared publicly  - 
 
Das macht Lust auf die ISH 2015:  STUDIO SHK auch dieses Mal mit interessanten Experten, Themen und Beiträgen
 ·  Translate
3
1
Add a comment...

IKZ.de

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

IKZ.de

Shared publicly  - 
 
Noch kein IKZ-Newsletter Abonnent?
Hier ein Vorgeschmack, frisch von heute! Kostenlos anmelden unter: http://www.ikz.de/newsletter.html
 ·  Translate
1
Add a comment...

IKZ.de

Shared publicly  - 
 
Isover gibt Startschuss für Weihnachts-Challenge 2016
„Wie weit wirst du gehen? Entscheide selbst!“ – unter diesem Motto ruft der Dämmstoffhersteller Isover die Weihnachts-Challenge 2016 ins Leben.
Handwerksbetriebe können auf der Community-Website www.isover.de/weihnachten durch verschiedene Aufgaben wie Teambilder und Selfies Weihnachtskugeln sammeln und sich so einen Platz in der Highscore-Tabelle des Gewinnspiels sichern. „Die Belegschaft in Weihnachtssocken fotografieren, sich die Haare gelb färben oder einen Weihnachtsmannbart wachsen lassen und ein Bild davon hochladen – je mutiger die Teilnehmer und je witziger die Ideen, desto mehr Weihnachtskugeln landen auf dem Konto“, erklärt der Hersteller. Die zehn Betriebe, die am Ende der Aktion auf den ersten Rängen stehen, gewinnen je eine Weihnachtsfeier im Wert von 1500 Euro.

Handwerksbetriebe, die an der Isover-Weihnachts-Challenge teilnehmen möchten, können sich auf der oben genannten Website registrieren. Hier finden sie alle weiteren Informationen rund um das Gewinnspiel sowie die verschiedenen Aufgaben inkl. Punktzahl, die erreicht werden kann. Die Challenge läuft noch bis zum 5. November 2016.

http://www.ikz.de/nc/news/article/isover-gibt-startschuss-fuer-weihnachts-challenge-2-0057833.html

 ·  Translate
1
Add a comment...

IKZ.de

Shared publicly  - 
 
Kermi: Relaunch „KermiQuickfinder“

Plattling. Mit dem „KermiQuickfinder“ lässt sich jetzt in einer Browserversion in wenigen Schritten überschlägig der Wärmebedarf eines Raumes und die dafür geeigneten Heizkörpermodelle ermitteln.

http://www.ikz.de/nc/news/article/kermi-relaunch-kermiquickfinder-0057788.html
 ·  Translate
1
Add a comment...

IKZ.de

Shared publicly  - 
 
Kleine Auszeit gefällig?
 ·  Translate
1
Add a comment...

IKZ.de

Shared publicly  - 
 
Für unsere Industrie- und Werbekunden: Unsere neuen Mediadaten 2015 sind nun als PDF erhältlich. Einfach unter folgendem Link klicken und downloaden. http://www.strobel-verlag.de/mediaservice.html
 ·  Translate
1
1
Add a comment...

IKZ.de

Shared publicly  - 
 


Die neuen EU-Verordnungen für Heizgeräte und Warmwasserbereiter...



 ·  Translate
1
Add a comment...
IKZ.de's Collections
Story
Tagline
Für alle Spezialisten im Bereich Sanitär, Heizung, Klima, Klempnerei und Erneuerbaren Energien
Introduction
Die ikz.de ist das Onlineportal der Zeitschriften IKZ–HAUSTECHNIK, IKZ–FACHPLANER, IKZ–ENERGY und IKZ–PRAXIS.

Hier geht es zu unserem Impressum.
Contact Information
Contact info
Phone
+49 2931 8900-0
Email
Fax
+49 2931 8900-38