Profile cover photo
Profile photo
Fahrschule Shabani
1 follower -
Dein Weg
Dein Weg

1 follower
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Dein Weg
Für den Führerschein braucht es nicht nur Fahrstunden, denn der Gesetzgeber schreibt in der Schweiz vor, dass jede Neulenkerin und jeder Neulenker auch auf der theoretischen Seite eine umfangreiche Basisausbildung absolvieren muss. Das ist aber kein Problem, denn die Fahrschule Shabani steht dir bei jedem der nötigen Schritte mit Rat und Tat zur Seite:

Nothelfer: Bevor ein Gesuch der Kategorie A1, A, B1 oder B eingereicht werden kann, muss der Nothelferkurs absolviert werden. Dieser ist für sechs Jahre gültig. Vom Kursbesuch befreit sind diplomierte Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen, medizinisches Personal und alle, die bereits einen Führerschein besitzen.

Gesuchformular: Das Gesuchformular für den Lernfahrausweis der Kategorie B kannst du einen Monat vor deinem 18. Geburtstag einreichen. Du findest das entsprechende Formular hier: (Gesuchformular)

Theorieprüfung: Die Theorieprüfung kannst du frühestens einen Monat vor Erreichen des Mindestalters ablegen. Sie gilt für zwei Jahre, aber solange wirst du mit uns bis zum richtigen Führerschein sowieso kaum brauchen. Die Fragen werden bei der Theorieprüfung am Computer beantwortet. Am besten beziehst du bei uns die Lernmittel, um dich auf die Prüfung vorzubereiten.

#-ernfahrausweis: Der Lernfahrausweis wird dir nach bestandener Theorieprüfung und Erreichen des Mindestalters zugestellt. Sobald du ihn hast, können wir mit den Fahrstunden loslegen. Er gilt wie die Theorieprüfung für zwei Jahre.

Verkehrskunde: Vor der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung, musst du den auf vier Abende verteilten Verkehrskundeunterricht besuchen. Er dauert insgesamt 8 Stunden, ist zwei Jahre gültig und kann selbstverständlich bei der Fahrschule Shabani absolviert werden.

Praktische Prüfung: Die Anmeldung zur praktischen Prüfung erfolgt durch deinen Fahrlehrer.
Der Weg zum Lernfahrausweis bis zum Führerausweis: http://www.stva.zh.ch/dam/sicherheitsdirektion/stva/ZLMBlf/ZLMB_LFA0909.pdf.spooler.download.1301924289149.pdf/ZLMB_LFA0909.PDF
Dein Weg | Fahrschule Shabani
Dein Weg | Fahrschule Shabani
fahrschule-shabani.ch
Add a comment...

Post has attachment
Herzlich willkommen bei deiner fairen Fahrschule aus Neuhausen
Es gibt zwei Hauptgründe, um die Autoprüfung zu machen. Erstens: Weil man es möchte, um ganz unabhängig von Eltern, Geschwistern und den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem von A nach B zu kommen. Zweitens, weil man es muss, um beispielsweise beruflichen Anforderungen gerecht zu werden.

Ob du die #Autoprüfung nun machen willst oder musst (oder vielleicht auch beides): Die Fahrschule Shabani hilft dir dabei, erfolgreich deinen Führerschein in der Kategorie B zu bekommen. Dazu bieten wir dir neben den klassischen Fahrstunden auch Nothelferkurse, Verkehrskundeunterricht und Lernmaterial für die theoretische Prüfung an.

Bei der #Fahrschule Shabani profitierst du von flexiblen Unterrichtszeiten im ganzen Raum Schaffhausen/Winterthur, attraktiven Lernfahrzeugen und nicht zuletzt einem angenehmen Lernklima. Ausserdem legen wir grossen Wert darauf, dich effizient auszubilden. Das heisst, wir melden dich zur Prüfung an, sobald du und der Fahrlehrer finden, dass du genug gelernt hast, um souverän zu bestehen.

Damit du auf dem erfolgreichen Weg zu deinem Führerschein nicht unnötig viel Geld ausgeben musst, bieten wir unsere Fahrstunden und Kurse zu attraktiven Preisen an. Noch günstiger fährst du mit unseren lukrativen Lektionen-Abos, bei denen du eine Lektion schon für 80 Franken bekommst.
Home | Fahrschule Shabani
Home | Fahrschule Shabani
fahrschule-shabani.ch
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded