Profile cover photo
Profile photo
JUG Stuttgart
348 followers -
The Java User Group of Stuttgart, Germany
The Java User Group of Stuttgart, Germany

348 followers
About
Posts

Post has attachment
"Agile Software Engineering in der Cloud" - Konferenz unseres Fördermitglieds andrena objects am 20.11.2018 ind München
Plattformen, Skills, Erfahrungen: Geschäftsprozesse schnell übertragen, neuentwickeln, ausbauen - auf Basis der Cloud.
Alle Info unter https://cloudundcrowd18.andrena.de

#cloudcrowd18 #agile #softwareengineering
Photo
Add a comment...

Post has attachment
JavaLand 2019: Frühbucher-Ticket bis 15. Januar
Sichern Sie sich bis zum 15. Januar 2019 eines der begehrten Frühbucher-Tickets für die JavaLand 2019 und sparen Sie dabei ordentlich! Seien auch Sie dabei, wenn die Java-Community vom 19. bis 21. März 2019 wieder zur Besiedlung des JavaLands in Brühl zusammenkommt: https://www.javaland.eu

Erstklassiges Konferenzprogramm: https://programm.javaland.eu/2019/#/schedule
Schulungstag: Ausgesuchte Seminare von Experten
Community Aktivitäten: Interaktives Programm & kostenfreie Workshops am Rande der Konferenz

Als Gründungsmitglied des "Interessenverbund der Java User Groups e.V." - kurz iJUG - und Mitveranstalter des JavaLand 2019 freuen wir uns auf eine tolle Konferenz!
Alles weitere zur JavaLand 2019 unter https://www.javaland.eu
#Javaland

PS: Mit dem "Early-Bird"- und dem Mitglieder-Tarif kombiniert sparen JUGS-Mitglieder doppelt - alles zur Mitgliedschaft bei uns unter https://www.jugs.org/mitgliedschaft.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Einladung zum Vortrags- und Diskussionsabend am 8. November 2018
"Kubernetes Basics für Entwickler - am Beispiel einer SpringBoot App"
mit Christian Kühn
Kubernetes ist eines der bekanntesten und am stärksten wachsenden Frameworks zur Container-Orchestrierung. Einige der meistbeworbenen Features sind die einfache Automatisierbarkeit, Selbstheilung, Load-balancing, Configuration-Management und Skalierbarkeit.

Viele Entwickler stellen sich allerdings die Fragen: Brauche ich das überhaupt? Wie kommt meine App da jetzt eigentlich rein? Wie stelle ich sicher, dass die nötigen Abhängigkeiten und Resourcen für meine Applikation bereitgestellt werden?

Am Beispiel einer Spring Boot App versucht Christian Kühn, diese Fragen zu beantworten.

Christian Kühn ist Senior Systementwickler bei synyx und ist in den Bereichen Softwareentwicklung und Systemadministration tätig. Derzeit beschäftigt er sich mit Microservices und DevOps-Themen. Nebenher ist er Mitorganisator beim DevOps Meetup Karlsruhe.
Twitter: https://twitter.com/CYxChris

Alle Info unter https://www.jugs.org/va2018/11-08.html
Add a comment...

Post has attachment
Public Service Announcement - Java Is Still Free! We dig into the recent changes for how releases and support of #java will work in the future
https://t.co/MSNr3rPjqk

With the recent changes to Oracle JDK distribution and support, there’s been considerable uncertainty in the Java ecosystem over the rights to use Oracle JDK vs Oracle's OpenJDK builds vs OpenJDK builds from other providers. Working with the various providers, the Java Champions https://community.oracle.com/community/technology_network_community/java/java-champions (an independent body of Java experts) have put together a comprehensive Java Is Still Free document https://docs.google.com/document/d/1nFGazvrCvHMZJgFstlbzoHjpAVwv5DEdnaBr_5pKuHo/edit?usp=sharing on the changes and the choices you have going forward, and yes Java is Still Free!

The Java Is Still Free document has comments and suggested edit access switched on and will periodically be updated to reflect the latest accurate information.
Java Is Still Free
Java Is Still Free
docs.google.com
Add a comment...

Post has attachment
JavaFX Days Zurich
December 3 - 5, 2018
Come to beautiful Switzerland and spend three highly focused conference days on anything JavaFX. Visit the training classes to learn how to program JavaFX applications, spend a relaxed day in sessions on cool UI stuff, or finally bring your Java apps to mobile platforms such as iOS or Android with Gluon.
This conference is completely focused on the JavaFX technology for developing state-of-the-art desktop and mobile applications.
Today's software development community has developed some sort of tunnel vision where HTML and Javascript seem to be the only things that matter. However, many companies still have a ton of requirements that require the use of desktop applications. The larger and all-purpose conferences are ignoring this fact. So what to do? Well, we do our own!

https://www.javafx-days.com/ #JavaFX Days Zurich
Add a comment...

Post has attachment

Smart Public Building 2018 - Konferenz und openHAB-Workshops
19. - 20. Oktober 2018 an der Hochschule für Technik (HFT) Stuttgart
Teilnahme kostenfrei - Workshopplätze begrenzt
Im Vorfeld des Smart Home Day der openHAB Foundation und der EclipseCon in Ludwigsburg findet am 19. Und 20. Oktober an der HFT Stuttgart die öffentliche Auftaktveranstaltung zum Projekt Smart Public Building statt.

Das explorative Projekt testet Konzepte für eine nachhaltige, energieeffiziente Nutzung öffentlicher Gebäude auf Basis der Open-Source-Plattform openHAB. Dabei sollen die Nutzer und interessierte User-Communities in alle Planungs- und Entwicklungsschritte miteinbezogen werden. Die prototypische Umsetzung der Konzepte innerhalb der Hochschule dient gleichzeitig als Show-Case, um andere öffentliche Einrichtungen zu motivieren, die Anwendungsszenarien selbst zu nutzen und weiter zu entwickeln. Das Projekt Smart Public Building ist Teil des Verbundprojektes i_city: Intelligente Stadt an der HFT Stuttgart.

Die Veranstaltung startet am Freitag, den 19.10. mit Vorträgen aus der Forschung rund um den Themenkomplex smarte Gebäude – zum Beispiel zur Skalierbarkeit vom Smart Home zum Smart Public Building, zur semantischen Modellierung, zum Indoor Positioning und der Visualisierung von räumlichen Daten sowie zu selbstlernenden Systemen in der Gebäudeautomation.

Am Samstag, den 20.10. finden parallel zwei ganztägige Workshops statt: Im Anwender-Workshop führt Marianne Spiller ganz praktisch in die Möglichkeiten von openHAB mit dem Raspberry Pi und openHABian ein. Im Developer-Workshop mit Patrick Fink lernen die Teilnehmer Theorie und Praxis der Entwicklung von openHAB Bindings mit Java in der openHAB-IDE kennen und können dieses Wissen gleich in einem eigenen Binding umsetzen.

Die Teilnahme ist an beiden Tagen kostenfrei. Die Plätze für die Workshops am Samstag sind begrenzt.

https://www.hft-stuttgart.de/Aktuell/Nachrichten/j2018/m1018/smart-public-building-2018/de
Add a comment...

Post has attachment
Large Scale Scrum - LeSS ist mehr als Prozesseinführung
Agile Nacht Stuttgart am 22. Oktober 2018 mit +Nils Bernert

Liebe Freundinnen und Freunde der Agilen Nacht,
endlich ist es wieder soweit: Die Herbstausgabe der Agilen Nacht steht vor der Tür!
Ihr wart auch dieses Mal wieder unsere Motivation bei der Themenauswahl, denn alle fragen uns nach Skalierung und ob es wirklich funktionieren kann.
Dieser Frage widmen wir uns am 22. Oktober mit unserem Themengast: Aus München anreisend freuen wir uns Nils Bernert zum Thema LeSS begrüßen zu dürfen!
Große Unternehmen müssen zunehmend teamübergreifende Arbeit und Aufgaben organisieren. Schon bei 100 Leuten ist das schwer: Jeder ist ein Rädchen im großen Ganzen und selbst, wenn es die Leute wirklich mitziehen wollen, ist es unglaublich schwer die Skalierung einzuführen ohne dass es eine Abwärtsspirale gibt.
Wir diskutieren dieses spannende Thema gemeinsam mit Euch und ich freue mich sehr, Euch wiederzusehen!
Herzlichst und beste Grüße,
Euer +Marco Klemm (Moderator)

Veranstalter: +mITblick GmbH
Partner: +JUG Stuttgart
Anmeldung: https://www.mitblick.de/agile-nacht-stuttgart#anmeldung
Add a comment...

Post has attachment
Die Vortragsfolien vom Clean Code-Workshop sind online:
Clean Code-Workshop am 27. September 2018 mit Daniel Georges und Oliver Böhm - die Vortragsfolien sind online unter:
https://www.jugs.org/va2018/protokolle/09-27/Vortragsfolien.pdf
Add a comment...

Post has attachment
Clean Code-Workshop am 27. September: einige Plätze noch frei
Wir erinnern an unseren Clean Code-Workshop am Donnerstag - einige freie Plätze gibt es noch.
Wer trotz Anmeldung verhindert ist: bitte im Event absagen oder kurze E-Mail an ob@jugs.org, so dass wir freie Plätze anderweitig vergeben können. Vielen Dank!

Die Veranstaltung ist kostenfrei - Anmeldung, Anfahrt & alle Info unter https://www.xing.com/events/clean-code-workshop-legacy-code-retreat-1978656

Clean Code-Workshop am Donnerstag, 27. September 2018, 17 - 21 Uhr
mit Daniel Georges und +Oliver Böhm

Aufgrund der großen Resonanz und Nachfrage werden wir den Legacy Code Retreat vom Dezember 2017 wiederholen, dieses Mal aber mehr Zeit für den praktischen Teil einplanen.
Alle, denen der letzte Legacy Code Retreat zu kurz war oder die ihn verpasst haben, sind herzlichst dazu eingeladen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du Anfänger oder altgedienter Hase bist.
Legacy Code Retreat
Die Idee dahinter ist, dass wir uns in kleinen Gruppen ein Stück Legacy Code (nein, nicht aus dem aktuellen Projekt, sondern von github.com/jbrains/trivia) anschauen und uns dann überlegen, wie wir den Code verständlicher machen können.
Anmerkung: Das verwendet Trivia-Beispiel ist nicht auf Java beschränkt, sondern für Programmiersprachen von C# bis Visual Basis verfügbar. Daher sind auch alle Nicht-Java-Entwickler herzlich dazu eingeladen.
Wie immer sind "Neulinge" und "Neugierige" herzlich willkommen!
Add a comment...

Post has attachment
Die Vortragsfolien vom Docker-Abend am 18. September sind online!
Docker Stuttgart veranstaltete diesen Abend in Kooperation mit der JUG Stuttgart. Auf dem Programm standen:

Erfahrungsbericht: "Docker in der Java-Welt" mit +Andreas Haufler
Vortragsfolien: https://www.jugs.org/va2018/protokolle/09-18/Andreas_Haufler_Docker_in_der_Java_Welt.pdf
und
"JUnit meets Docker" mit +Oliver Böhm
Vortragsfolien: https://speakerdeck.com/oboehm/junit-meets-docker

#docker #java #junit
https://www.jugs.org/va2018/09-18.html
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded