Profile

Cover photo
Ralf Kalkowski
Worked at VeganWonderland
Lives in Dortmund
27 followers|4,747 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Ralf Kalkowski

Shared publicly  - 
 
Versuchen wir's mal...
 ·  Translate
 
Nur für euch: Alle, die diesen Beitrag teilen, können eine #PS4 mit #WatchDogs gewinnen! Viel Glück :) 

(Ende: 4.6.2014)
 ·  Translate
1
Add a comment...

Ralf Kalkowski

Shared publicly  - 
 
Was soll man als Unternehmer davon halten wenn ein GEZ finanzierter Radiosender seinen Hörern an einem sonnigen Herbsttag (wie z.B. der 22.10.) Tips gibt wie sie am besten Migräne oder eine plötzlich auftretende Kreuzallergie vertäuschen können um sich für den Tag nach Hause schicken zu lassen.
So geschehen gestern bei 1Live. 
Ich sehe nicht ein gezwungen zu werden diesen Scheiss zu finanzieren um dann meine Firma von deren Beiträgen sabotieren zu lassen. Wären sie komplett werbefinanziert, dann würde ich ggf. die werbenden Unternehmen anschreiben dort einzugreifen. Aber so? Mail an den WDR ist raus und erstmal bedanken sie sich für das kritische Auseinandersetzen mit ihrem Programm. Eine Antwort der Redaktion folgt wohl noch. Ich bin gespannt.
#gez   #1live #wdr
1
Add a comment...

Ralf Kalkowski

Shared publicly  - 
 
Sollte jeder Laden bei sich hängen haben.
1
Add a comment...
 
Heute Kundgebung der Linken in Dortmund...
Fazit: Sarah Wagenknecht kann durchaus gut reden hat sich aber die einfachsten Themen rausgepickt, die nicht viele Angriffspunkte lassen - es waren aber immernoch genug da.
Linksjugend Solid hat keine Ahnung von der Welt, Ökonomie und menschlichem Handeln und dem guten Mann an deren Stand mit dem ich gesprochen habe fehlten irgendwann die Worte.
Auf Zwischenrufe wird gar nicht bzw. friedlich reagiert. Die daraus hervorgegangene
Diskussion machte Spass. Mir wurde angeboten für 8,50 Euro die Stunde den Garten eines Genossen zu jäten - weniger als der geforderte Mindestlohn!!!
Ob die 10 Euro Mindestlohn brutto oder netto sein sollen konnte mir niemand beantworten.
Ich werde immernoch nicht wählen gehen.
#dielinke #mindestlohn #sarahwagenknecht
 ·  Translate
1
Add a comment...
Have him in circles
27 people
Uwe Werler's profile photo
Thomas Kalkowski's profile photo
Corry Kley's profile photo

Ralf Kalkowski

Shared publicly  - 
 
Unfassbar, da versuchen Eltern ihre Kinder nach ihren Vorstellungen und mit ihren Werten zu erziehen (über diese muss man jetzt hier nicht streiten, es geht ums Prinzip) und der Staat erdreistet sich ihnen teilweise das Sorgerecht zu entziehen, weil sie, aufgrund der Schulpflicht in Deutschland, angekündigt haben auszuwandern.

Ich habe nicht das Recht irgendjemandem seine Kinder wegzunehmen oder über sie zu bestimmen, daher kann auch niemand anderes dieses Recht haben. Kein Politiker, kein Richter, kein Amt. Wenn es ein "Recht" für ein Individuum nicht gibt, dann kann es auch nicht auf andere übertragen werden. "Rechte" müssen zudem immer für alle gleichzeitig anwendbar sein, sonst sind es keine Rechte. Was der Staat bzw. seine Handlanger da machen ist nichts anderes als Gewalt gegen Menschen anwenden, sie sich um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern und niemandem etwas tun.
 ·  Translate
 
Jaja, der gute Staat...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Ralf Kalkowski

Shared publicly  - 
 
Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.
 ·  Translate
1
1
Uwe Werler's profile photo
Add a comment...

Ralf Kalkowski

Shared publicly  - 
 
Bei uns regnet es gerade in Strömen. Also bleibt man zuhause und wärmt sich auch von innen mit den leckeren Eintöpfen von Tartex. Und diese Woche gibt es sie sogar mit 10% Einführungsrabatt. Also zugreifen!
http://www.vegan-wonderland.de/TartexEintoepfe.html 
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Ich seh nun seit einigen Tagen auf ProSieben diese "TaskForce" Berlin. Was für übelste Propaganda. Sowohl die Promis, als auch die Politiker, als auch die Erstwähler haben durch die Bank weg keine Ahnung von Ökonomie, schreien durch die Bank weg nach mehr Staat, sind durch die Bank weg nicht in der Lage ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Furchtbar. Das kommt dabei heraus wenn man 8-12 Jahre Gefangener des staatliches Schulsystems ist. Einerseits sind sie absolut perspektivlos und ratlos, andererseits glauben sie offenbar wirklich daran, dass der Staat es richten wird bzw. es richten sollte. Dass der Staat nur eine Gruppe Menschen mit einer Waffe in der Hand sind.
#TaskForceBerlin   #wahlen2013  
 ·  Translate
1
Add a comment...

Ralf Kalkowski

Shared publicly  - 
 
Eben in der Glotze. Ein 10 Sekunden Spot: "Du wählst nicht eine Partei oder Person. Du wählst Demokratie und Freiheit! Los geh wählen."
Ich glaub ich muss kotzen. Es heisst ja immer wer nicht wählen geht, der darf sich nicht beschweren. Das Gegenteil ist der Fall. Wer sich daran beteiligt legitimiert das System und gib sein Einverständnis, dass die Personengruppe, welche die meisten Stimmen bekommt über den Rest bestimmen darf. Auch wenn man selbst die Unterlegenen gewählt hat. 
Aus diesem Grund darf sich niemand der wählen geht beschweren. Ich gehe nicht wählen, weil ich das gesamte Spiel und dessen Regeln nicht akzeptiere und mich ihnen nur beuge weil durchgehend eine Waffe auf mich gerichtet ist. Jeder der wählen geht richtet also im Grunde genommen eine Waffe auf alle anderen.
 ·  Translate
1
Ralf Kalkowski's profile photo
 
Na super, ein paar Spots später kommt tatsächlich noch einer, der mir wirklich erzählen will, dass wer nicht wählen geht sich auch nicht beschweren darf. Gehirnwäsche vom Feinsten!
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
27 people
Uwe Werler's profile photo
Thomas Kalkowski's profile photo
Corry Kley's profile photo
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Dortmund
Work
Employment
  • VeganWonderland
    Geschäftsführer
Basic Information
Gender
Male
Other names
Kalle Kalkowski