Profile

Cover photo
Verified name
15,105 followers
AboutPosts

Stream

ARD

Shared publicly  - 
 
Gaffen und nichts tun - aktive Hilfe fehlt oftmals bei Notlagen. So verhält man sich richtig am Unfallort: 
 ·  Translate
Wenn ein Unfall passiert ist, heißt es erst einmal: Ruhe bewahren. Worauf es dann ankommt, weiß Raphael Fiedler vom Verkehrskommissariat Pforzheim.
2
Add a comment...

ARD

Shared publicly  - 
 
Mehr Mehrwertsteuer für Tampons und Binden. In den USA protestieren die Frauen. Auch in Deutschland wächst die Empörung um 'Gender Pricing': 
 ·  Translate
In den USA werden Tampons und Binden oft als Luxusgut deklariert, es fällt also ordentlich Mehrwertsteuer an. Viele Frauen protestieren.
5
Holger Uhlenbrock's profile photoSven Kogler's profile photoDierck Ziegler's profile photoCla Gra's profile photo
5 comments
Cla Gra
 
+Sven Kogler
Schlimmer noch. Für die Zwangsgebühren wird auch noch behauptet, irgendwelch Empörung wachse. Es währe schon schön, wenn im Nachhinein, wenn die Zwangsebühen abgeschafft sein werden, Verantwortliche und Intendanten großes Leid auf dem Schaffott erfahren.
 ·  Translate
Add a comment...

ARD

Shared publicly  - 
 
Wasser einfach aus dem Hahn trinken - so gut ist es überwacht. Experten finden immer öfter giftige Rückstände im Grundwasser. Wie gefährlich ist das?
 ·  Translate
Wir können Wasser einfach aus dem Hahn trinken, so gut überwacht ist es. Doch Experten finden immer öfter giftige Rückstände im Grundwasser. Wie gefährlich ist das?
5
1
Add a comment...

ARD

Shared publicly  - 
 
Diesen Artikel sollten Sie nicht auf der Arbeit lesen.
 ·  Translate
Außerdem: Wie ist das eigentlich, wenn man als Teil eines Paares die Raten für den Hauskredit seiner Angetrauten übernimmt - und die Beziehung dann in die Brüche geht? Bekommt man das gezahlte Geld zurück?
4
- -IER. aumann's profile photoOliver Salzburg's profile photo
2 comments
 
+- -IER. aumann Gilt bestimmt auch für server-seitige Logs (vom Proxy o.ä.)
 ·  Translate
Add a comment...

ARD

Shared publicly  - 
 
Die gewaltigen Vulkanausbrüche hatten zwar zerstörerische Folgen. Sven Plöger erklärt wieso diese dennoch ein Segen für die Vulkaneifel sind.
 ·  Translate
Explosion mit zerstörerischen Folgen. Doch dem Vulkanismus verdanken wir auch eines der ältesten Küchengeräte. Seit Jahrtausenden wissen die Eifeler ihre vulkanische Vergangenheit zu nutzen.
4
Add a comment...

ARD

Shared publicly  - 
 
Ein Schuljunge torkelt durch die Innenstadt von Magdeburg. Blut tropft. Dann bricht er zusammen und stirbt. 45 Jahre Polizeiruf 110:
 ·  Translate
Marko - ein Pflegekind - fällt mitten auf der Straße tot um. Am Körper des Jungen findet die Rechtsmedizin Spuren, die eindeutig auf körperliche Misshandlung hinweisen. Außerdem trägt der Junge eine auffallend teure Uhr. Die bisher vom Jugendamt geschätzte und als zuverlässig eingeordnete Familie Schilchow gerät in den Focus der Ermittlungen von Brasch und Köhler. Die Situation innerhalb der Familie scheint bei näherem Hinsehen nicht so harmonisc...
6
Mensch Krause's profile photoDierck Ziegler's profile photoMartin Graf-Utzmann's profile photoBrigitte Demmer's profile photo
6 comments
 
Diese Claudia Michelsen ist nicht so meins....
 ·  Translate
Add a comment...
In their circles
399 people
Have them in circles
15,105 people
Christian Waltl's profile photo
Man Spricht Deutsch CZ's profile photo
RAYMONDi raymond CHEVALIER's profile photo
Niklas Kupke's profile photo
Irina S.'s profile photo
Rudolf Feuster's profile photo
Boris Janek's profile photo
Tobias B's profile photo
Jörg Helms's profile photo

ARD

Shared publicly  - 
 
Peter (9) wünscht sich ein Haus im Berg. Und eine Grenze zwischen einem Kinderparadies und einem Erwachsenenort - abends kommen die Kinder wieder zu den Erwachsenen - das macht uns froh:
 ·  Translate
Entdecke #yourcity! Wechsle zwischen Tag und Nacht und lerne verschiedene Orte von #yourcity kennen...
3
Add a comment...

ARD

Shared publicly  - 
 
Das denkmalgeschützte Pfarrhaus von Atterwasch wird zwar sowieso abgerissen. Die Solaranlage darf trotzdem nicht auf dem Dach bleben. Es steht ja unter Denkmalschutz.
 ·  Translate
Der Ort Atterwasch in der Lausitz ist für die Abbagerung eingeplant und soll umgesiedelt werden. Aber ganz dringend und sofort soll ein Solardach auf dem denkmalgeschützten Pfarrhaus weg.
12
3
Add a comment...

ARD

Shared publicly  - 
 
Eine dieser beiden Colas ist im Test durchgefallen
 ·  Translate
Nur vier von 30 getesteten Colas bekamen die Note „gut“. In vielen Getränken wurden nämlich Stoffe gefunden, die möglicherweise Krebs verursachen können.
4
1
Thoralf Will's profile photoCla Gra's profile photo- -IER. aumann's profile photo
3 comments
 
Sendet den Mist nach Venezuela als Hilfslieferung oder wann kommen Schockbilder auf die Flaschen
 ·  Translate
Add a comment...

ARD

Shared publicly  - 
 
Wie fandet Ihr den Jubiläums-Polizeiruf?
 ·  Translate
Der Polizeiruf kommt dieses Mal aus Magdeburg. Claudia Michelsen spielt Hauptkommissarin Doreen Brasch. Das ist die taffe Dunkelhaarige mit dem Motorrad. Diesmal geht es in ihrem Fall um die Probleme in einer Pflegefamilie. Wenn die Eltern nicht mit den Kids klar kommen und die Kids untereinander auch nicht. Ein Polizeiruf, der an die Nieren geht, sagt SWR3-Redakteur Michael Haas.
2
Michael Straub's profile photoCla Gra's profile photoSven Kogler's profile photoBrigitte Demmer's profile photo
6 comments
 
Also diese Claudia Michelsen ist nicht so meins....
 ·  Translate
Add a comment...

ARD

Shared publicly  - 
 
Fünf Freunde Anfang 60 gründen eine Wohngemeinschaft. Plötzlich wird einer von ihnen zum Pfegefall. Kann das die WG stemmen?
 ·  Translate
Fünf Freunde Anfang 60 gründen eine Wohngemeinschaft. Trotz ihrer Launen raufen sich die Oldies zusammen. Plötzlich wird einer von ihnen zum Pfegefall. Kann das die WG stemmen?
5
1
Add a comment...

ARD

Shared publicly  - 
 
Vollblutschwabe Roland soll eine Großbäckerei in Duisburg vor dem Bankrott retten. Doch mit der Ruhrpott-Kultur kommt er erstmal gar nicht klar.
 ·  Translate
Zwei Welten treffen aufeinander, als der Vollblutschwabe Roland Reuter von seinem Arbeitgeber, der Großbäckerei Weckle, nach Duisburg versetzt wird. Er soll die dortige Firmenfiliale zurück in die schwarzen Zahlen bringen. Für Roland eine immense Herausforderung - nicht zuletzt, weil seine Gattin Sybille mit der Tochter daheim im Ländle geblieben ist. Auch wenn es Roland mit der Zeit gelingt, sowohl geschäftlich wie persönlich in seiner neuen Umg...
6
1
Peter Wilhelm's profile photoCla Gra's profile photo
2 comments
Cla Gra
 
+Peter Wilhelm
Alte Meckertante
Add a comment...
People
In their circles
399 people
Have them in circles
15,105 people
Christian Waltl's profile photo
Man Spricht Deutsch CZ's profile photo
RAYMONDi raymond CHEVALIER's profile photo
Niklas Kupke's profile photo
Irina S.'s profile photo
Rudolf Feuster's profile photo
Boris Janek's profile photo
Tobias B's profile photo
Jörg Helms's profile photo
Contact Information
Contact info
Email
Story
Tagline
Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland
Introduction
ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom SWR.

IMPRESSUM: http://is.gd/cpv1ZP

Netiquette für die offizielle G+ Seite der ARD

Wir wünschen uns eine Community mit Spaß und Freude an der Diskussion über die Inhalte der ARD. Unsere Seite soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Das geht am besten mit einem freundlichen Umgangston. Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. 

Nicht erwünscht sind:

  • Beleidigungen, Entwürdigungen und Verunglimpfungen in jeglicher Form
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • jede Form von Bedrohungen
  • Wahl- und Parteienwerbung aller Art
  • Rassismus und Hasspropaganda
  • Pornografie und Obszönitäten
  • Verletzungen von Rechten Dritter (Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen)
  • Aufrufe zu Kampagnen, Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung
  • Fremdsprachige Beiträge
  • Kommentare, die sich nicht mit dem Thema des jeweiligen Posts beschäftigen
  • Einstellen von Beiträgen und Kommentaren aus anderen Foren und Blogs
  • Die Veröffentlichung von Anschriften, E-Mail-Adressen und Telefonnummern
  • Die Veröffentlichung privater Korrespondenz (Briefe, E-Mails und dergleichen) oder von E-Mail-Adressen
  • Spendenaufrufe
  • Vollzitate ohne ausdrückliche Erlaubnis des Rechteinhabers (z.B. vollständige Artikel).
  • Der Missbrauch der Kommentarfunktion als Werbefläche für Webseiten oder Dienste (Spamming)
  • Das kommerzielle oder private Anbieten von Waren oder Dienstleistungen

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare auszublenden oder zu löschen. Bei wiederholten Verstößen und Massenpostings werden einzelne Nutzer gesperrt. Eine Diskussion über ausgeblendete und gelöschte Kommentare und gesperrte Nutzer findet nicht statt. Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich. Inhaltliche Änderungen und Ergänzungen dieser Richtlinien behalten wir uns vor.