Profile cover photo
Profile photo
Technik-Kommunikation
50 followers -
Der Studiengang an der RWTH Aachen
Der Studiengang an der RWTH Aachen

50 followers
About
Posts

Post has attachment
Seid ihr viel unterwegs? Richard Gutjahr, Journalist und freier Mitarbeiter der Chefredaktion des Bayerischen Fernsehens, zeigt, was der „Homo Connectus“ alles dabei haben sollte.
Add a comment...

Post has attachment

Aus den Neuigkeiten: Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen des ISK im Sommersemester 2012

Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen des Instituts für Sprach- und Kommunikationswissenschaft im Sommersemester 2012 findet vom 20.02.2012 (08:00 Uhr) bis zum 20.03.2012 (18:00 Uhr) in CampusOffice statt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

• Informationen zu den Anmeldeverfahren (in CampusOffice und auf der Homepage des ISK)

• Anmeldezeitraum einhalten und bei Anmeldeproblemen vor Ablauf der Frist per Mail an campus@isk.rwth-aachen.de wenden.

• Priorisierungen vornehmen, wenn mehrere Veranstaltungen zur Auswahl stehen. So erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen Seminarplatz.

• Abmelden: Wenn Sie einen zugewiesenen Seminarplatz nicht benötigen, können andere Studierende nachrücken.
Add a comment...

Aus unseren Neuigkeiten: Anerkennungsempfehlungen für Umschreiber

Für die Empfehlung zur Anerkennung von auswärts oder an der RWTH erbrachten Studienleistungen zu den Vorlesungen

• Differential- und Integralrechnung I und II
• Lineare Algebra I und II

werden dieses Semester folgende Termine angeboten:

• Mittwoch, der 28.3. 2012, 10:00 Uhr
• Dienstag, der 17.4. 2012, 11:00 Uhr.

Ihnen als Studierenden bleibt somit genügend Zeit, das Umschreibeverfahren abzuschließen und sich für die dann noch benötigten Vorlesungen anzumelden. Eine Anerkennung der erbrachten Studienleistungen für diese Vorlesungen ist nur an diesen Terminen möglich.
Add a comment...

Post has attachment
Anmeldung vorgezogener Master-Module

Der Fakultätssprüfungsausschuss hat für die Anmeldung von vorgezogenen Master-Modulen ein Procedere und ein Anmeldeformular entwickelt. Vorgezogene Master-Module bzw. Veranstaltungen können jetzt bis zum 27.01.2012 unter Vorlage dieses Formulars im ZPA angemeldet werden. Das Formular und ein Info-Blatt zum Procedere sind in unserem Downloadbereich zu finden.
Add a comment...

TKler gesucht! Bei der Professur für Textlinguistik und Technikkommunikation sind in den kommenden Monaten mehrere Stellen zu besetzen. Arbeitsumfang und Beginn der Tätigkeit sind noch nicht festgelegt aber flexibel. Die Aufgaben variieren je nach Einsatzgebiet (Projekt oder Lehrstuhl), dazu gehören: Literaturrecherche und -beschaffung, Pflege von Literaturdatenbanken, Unterstützung bei Lehrvorbereitungen, Wissenschaftliche Recherchen, Korrekturlesen von deutschen und englischen Texten. In Projekten mit empirischen Studien helfen Sie beispielsweise bei der Vorbereitung und Durchführung von Tests/Interviews, bei der Datenaufbereitung, und unterstützen uns bei der Datenauswertung.

Bei Interesse schicken Sie bitte Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweis über bisherige Studien-Leistungen und ggf. relevante Praktika/Jobs) bis zum 08.01.2012 per Mail an: s.wirtz@tk.rwth-aachen.de.
Add a comment...

Post has attachment
Stipendium? – Hört sich gut an! Und wie geht’s weiter? Für interessierte Studierende aller Fachrichtungen veranstaltet die SDW-Stipendiatengruppe Aachen einen Infoabend am 14. Dezember 2011.

Adresse: Bauingenieurgebäude Mies-Van-Der-Rohe-Str. 1, Aachen Etage 5, Raum BS 503

Ab 20 Uhr werden dort die Stiftung vorgestellt, das Stipendienprogramm erklärt und Ihre Fragen beantwortet. Für Getränke und Snacks ist gesorgt.
Add a comment...

Post has attachment
Übrigens: Seit kurzem gibt es ein neues Mentoring-System an der RWTH.
Vorrangiges Ziel des Mentoring ist es, Studierenden, die erkennbare
Probleme mit und in ihrem Studium haben, zu helfen bzw. ihnen Hilfe zu
vermitteln, um Abschlussquoten zu erhöhen und Studienabbrüche zu
reduzieren.
Dabei konzentriert sich die Arbeit der Mentor/inn/en weniger auf fachliche Probleme als vielmehr auf Probleme wie Schreibhemmungen,
Prüfungsängste oder Organisationsdefizite. Aber auch besonders Begabte sollen mit maßgeschneiderten Angeboten gefördert und gefordert werden.

Auf unserer Homepage findet ihr Kontaktinformationen der zuständigen Mentoren der philosophischen Fakultät: Sarah Hiss, Sebastian Lux & Ina Schreiber.
Add a comment...

Post has shared content
Lohnt sich bestimmt!
Unsere Empfehlung für morgen Abend:
Der LHC - zwei Jahre auf der Spur der größten Rätsel des Universums
öffentlicher Abendvortrag von Prof. Dr. Thomas Hebbeker

Im Vortrag werden große Rätsel des Universums vorgestellt. DerLHC-Beschleuniger und die riesigen Teilchendetektoren, die zu deren Lösungbeitragen sollen, werden erklärt, bevor wissenschaftliche Ergebnisse der erstenzwei LHC-Jahre präsentiert werden.

Beginn: 23. November, 18.45 Uhr im Grünen Hörsaal, Audimax
Add a comment...

Kurze Erinnerung: Bis morgen laufen noch die Klausur-Anmeldeverfahren in CampusOffice. Das Verfahren findet ihr unter der Veranstaltungsliste des jeweiligen Studienjahrs. Nicht vergessen, Nachmeldungen sind nicht möglich!
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded