Profile cover photo
Profile photo
Philipp Ganster
19 followers -
so long
so long

19 followers
About
Philipp's posts

Post has shared content
n/t
I can see by my "circle count" that there are a lot of new people signing up today. In the early days of G+ (just 90 days ago) there was a culture of sharing tips, tricks, guides, etc. I gathered together a few for the new users who just joined. Be a pal and share them with your new friends on G+ :-)

A complete guide to Google+: http://on.mash.to/qjq3EU
A G+ guide created collaboratively by users in Google Docs: http://bit.ly/n8uGoV
Big info graphic with tips & tricks: http://bit.ly/oA90Zt
Smaller "cheat sheet" graphic: http://on.mash.to/pJjNjF
Visual guide if you hate to read: http://bit.ly/nkFjkj

Btw, keep in mind that G+ is not like Facebook, which is what a lot of people seem to think based on the press they've read. G+ is something different, maybe more like a combination of Twitter & Facebook. You can "circle" people and just see what they post, like following on Twitter, but you can also use your circles to post to select groups of people (more like Facebook - your smaller group of friends).

If you find your friends aren't here yet, the best thing to do is find interesting people to circle-- the main link I've shared below is one of the nicer sites to see a list of suggested users you can circle (and of course, G+ has its own list of suggested users when you sign up). Enjoy :)

Post has attachment
Google+ ist ab heute aus dem Beta Stadium entlassen und auch ohne Einladung nutzbar. Siehe heise.

2 Gründe die für Google+ und gegen fb sprechen.

In Google+ sortiert man seine Follower in Kreisen die von außen nicht einsehbar sind. Du kannst sehen wer wem folgt, aber nicht welchem Kreis er zugeordnet worden ist. Die gesamte Kommunikation verläuft dann in Kreisen, über Kreise (Mehrzahl ;) ), oder mit und an einzelne Personen. Du hast daher keine singuläre öffentliche "Facebook-Persönlichkeit", sondern sprichst mit jedem und jedem Kreis über das was euch interessiert, was euch verbindet.

Wollt ihr eine Nachricht öffentlich posten, ist diese auch wirklich öffentlich - nicht "fb - log dich doch ein, wir machen unser eigenes Internet - öffentlich". Das ganze Spektrum wird bedient - von beinahe privat bis offen im Internet. Nuancen sind nur ein Verschieben von einem Kreis in einen anderen entfernt.

Und dann gibts da noch das Hangout Feature, aber was das ist seht ihr zur Zeit sowieso überall in den Medien - oder zur Not auch auf youtube.. ;)

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded