Profile cover photo
Profile photo
Betriebsräte
33 followers -
Hier treffen sich Betriebsräte aus Deutschland
Hier treffen sich Betriebsräte aus Deutschland

33 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Betriebsräte sind eingeladen, etwas gegen Mobbing zu unternehmen. Unser Plakat kann ein erster Schritt sein.
Wir kommen aber auch gern auf Betriebsversammlungen oder beraten Betreibsräte als Gast bei einer Sitzung.
Add a comment...

Eine gute Möglichkeit mit Kollegen ins Gespräch zu kommen, ist das Betriebliche Eingliederungs-Management (BEM). Arbeitgeber sind verpflichtet es kranken Arbeitnehmern anzubieten, die länger als 6 wochen arbeitsunfähig sind.
Wir erleben leider, insbesondere bei Konzeren, dass gewartet wird, bis Mobbingbetroffene aus dem Krankengeldbezug fallen. Ein Arbeitgeber, der seine Fürsorgepflicht ernst nimmt, fragt nach 6 Wochen an - nicht nach 78 Wochen.

Was können Betriebsräte tun?

Sie können ihre Hilfe grundsätzlich nach 6 Wochen anbieten. Dazu müssen sie nicht die Diagnose kennen, denn ein chronisch kranker Kollege braucht die Hilfe ebenso wie ein Mobbingbetroffener. Ein freundliches Angebot, z. B. ein Brief mit Genesungswünschen vom Gremium kann dazu führen, mit dem kranken Kollegen ins Gespräch zu kommen. und manchmal erfährt der Betreibsrat, dann, dass ungelöste Konflikte am Arbeitsplatz die Ursache für die Krankheit sind und der Kollege Hilfe braucht.

Ich höre von Mobbingbetroffenen immer wieder, wie sehr es sie trifft, dass sich niemand meldet - nicht einaml der Betriebsrat. Dem kann abgeholfen werden.
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Betriebsräte reagieren oft hilflos, wenn sie mit dem Thema Mobbing konfrontiert werden, und das trotz zahlreicher Schulungen, die heute angeboten werden.
Dabei ist der Umgang mit dem Thema eigentlich ganz einfach. Man braucht nicht viel mehr als das BetrVG, das BGB und das AGG.

Betriebsräte, die das Gespräch mit ihren Kollegen führen, vor allen Dingen aufmerksam hinhören, haben gute Chancen auch Mobbing in den Griff zu bekommen. Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) bietet eine gute Möglichkeit frühzeitig aktiv zu werden.
Add a comment...

So allmählich werde ich vertraut mit den Möglichkeiten, die google+ bietet.
Hier sind alle Betriebsräte eingeladen, sich zu informieren und sich auszutauschen
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded