Profile cover photo
Profile photo
Bausachverständiger Gerhard Holzmann
Bausachverständiger ✔ Bauberater ✔ Autor ✔ Impressum siehe Baubegriffe.com ✔
Bausachverständiger ✔ Bauberater ✔ Autor ✔ Impressum siehe Baubegriffe.com ✔
About
Bausachverständiger Gerhard's posts

Post has attachment
#Architekt muss auch nach 10 Jahren noch beweisen, dass er richtig geplant hat!

OLG #Schleswig, Urteil vom 28.04.2017 - 1 U 165/13

1. Verlangt der Auftraggeber #Schadensersatz wegen #Mängeln des #Architektenwerks, muss der mit der #Vollarchitektur beauftragte Architekt muss auch noch knapp 10 Jahre nach Fertigstellung der Bauarbeiten beweisen, dass seine Planung den seinerzeit geltenden anerkannten Regeln der Technik entsprochen hat.

2. Der Auftraggeber darf für die #Mangelbeseitigung die #Kosten aufwenden, die er nach sachverständiger Beratung für erforderlich halten kann und muss. Er kann dabei den sichersten Weg zur #Mangelbeseitigung wählen und muss sich nicht auf die billigste Variante verweisen lassen.

3. Ein Mitverschulden ist dem Auftraggeber aber vorzuwerfen, wenn er von zwei gleich geeigneten Maßnahmen nach sachverständiger Beratung die teurere wählt.

4. Ist der Auftraggeber #Baulaie und deshalb selbst nicht in der Lage, die #Mängelbeseitigung fachgerecht zu überwachen, gehören auch die Kosten für die notwendige #Bauleitung zum ersatzfähigen Schaden.

5. Ein Architekt verletzt seine #Beratungspflicht im Rahmen der Mitwirkung bei der #Auftragsvergabe, wenn er nicht darauf hinwirkt, dass mit den bauausführenden Unternehmen eine fünfjährige #Gewährleistungsfrist vereinbart wird.

Quelle und Volltext: http://www.ibr-online.de/IBRNavigator/dokumentanzeige.php?zg=0&nlrm=54449&HTTP_DocType=Urteil&Gericht=OLG+Schleswig&Aktenzeichen=1+U+165%2F13&Urteilsdatum=2017-04-28&Nr=124617

Post has attachment
#Brandschutzmängel rechtfertigen #Nutzungsuntersagung!

VG #Düsseldorf, Urteil vom 17.10.2016 - 25 L 3430/16

1. Das Verschließen der #Hauseingänge mit #Metalltüren und die anschließende Versiegelung zur Abwehr einer #Brandgefahr kann in einem Verfahren auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes rechtmäßig sein.

2. Aus Gründen der #Brandsicherheit kann die #Bauaufsichtsbehörde zum Schutz hochrangiger Rechtsgüter schon gefahrenabwehrend tätig werden, sobald eine gewisse Wahrscheinlichkeit dafür gegeben ist, dass Brandschutzmaßnahmen nicht ergriffen werden.

3. Die Nutzung eines Gebäudes kann untersagt werden, wenn in allen Geschossen von der #Kellertür bis zu den #Dachgeschossen Brandschutzmängel festgestellt wurden.

Quelle und Volltext: http://www.ibr-online.de/IBRNavigator/dokumentanzeige.php?zg=0&nlrm=54449&HTTP_DocType=Urteil&Gericht=VG+D%FCsseldorf&Aktenzeichen=25+L+3430%2F16&Urteilsdatum=2016-10-17&Nr=124367

Post has attachment
#Zusmarshausen: Das ist wohl gerade in Mode... Hatte die letzten zwei Monate gleich zwei ähnliche Fälle.
Photo

Post has attachment
#Frankfurt_am_Main: Was den #Wohnungsbau hemmt

In #Deutschland werden so viele #Gebäude errichtet wie lange nicht mehr – trotzdem sind es nicht genug. Das lässt Preise und #Mieten steigen. Wo die Gründe für die Kluft liegen
Photo

Post has attachment
..... 
Photo

Post has attachment
Photo

Post has attachment
#San_Francisco: Seit 80 Jahren überragt die #Golden_Gate_Bridge die Bucht von San Francisco. Einst war sie ein höchst umstrittenes Pionier-Projekt. Heute liefert sie Stoff für dutzende Geschichten
Photo

Post has attachment
Dicke #Luft um #Garagen

Recht Geht es um die vollgestopften #Carports und #Stellplätze der #Nachbarn und #Mieter, liegen die Nerven bei vielen schnell blank. Wo die Freiheit der #Autobesitzer endet


Photo

Post has attachment
Photo

Post has attachment
#Berlin: Streit ums Kreuz

#Berliner_Stadtschloss: Die Politik äußert sich zur #Kuppelfrage am neuen #Humboldt_Forum
Photo
Wait while more posts are being loaded