Ebenfalls zur #Blogparade des +Projekt Magazin meldet sich +Eberhard Huber zu Wort. Er wirft die These auf (und belegt sie): "Meiner Ansicht nach, ist die Methode nicht egal. Die Methode muss zum Projekt, aber vor allem zu jedem einzelnen Mitarbeiter des Teams passen. Projekte erfordern Höchstleistung des gesamten internen und externen Teams. Der Projektleiter muss die richtige Methode wählen, um Stärken seines Teams zu fördern und die Schwächen auszugleichen."

#Lesenswert #Arbeitswelten = #Lebenswelten
Shared publicly