Profile cover photo
Profile photo
EnjoyWorkCamp
60 followers -
Wo Freude und Überzeugung am Werk sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein. arbeitswelten-lebenswelten.de/impressum
Wo Freude und Überzeugung am Werk sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein. arbeitswelten-lebenswelten.de/impressum

60 followers
About
EnjoyWorkCamp's posts

Post has attachment
Liebe Community,

unsere Impulsgeber veröffentlichen regelmäßig spannende Beiträge. Ein Teil davon wird hier direkt geteilt. Bitte weiter so!

Ergänzend dazu hatte ich die Idee, von Zeit zu Zeit und ohne Agenda diese Artikel, Videos und so weiter in Blogs zusammenzufassen.

Ausgabe 1 ist nun veröffentlicht mit Beiträgen von +Marcus Raitner +Gebhard Borck +Conny Dethloff +Mark Lambertz +Dr. Andreas Zeuch Ulrike Stegmaier +Gustav Hollnagel +tim weinert und +Roland Dürre. Darin geht es dieses Mal um
* Verantwortung und unternehmerisches Denken
* Führen und Führung
* Organisation von Arbeitsprozessen (Rollen, Jobprofile, agile, lean, Viable Systems Model und Holakratie)
* Mobilität

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und Anschauen. Und hoffentlich auch den ein oder anderen Widerstand beim Draufrumdenken:
http://www.arbeitswelten-lebenswelten.de/blog-news-und-presse/detail?newsid=148

Bleibt neugierig,
Franziska

Post has attachment
Unsere #SocialWall +Walls.io läuft auch in diesem Jahr weiter. Vielen herzlichen Dank unserem MedienPartner +diesocialisten und beste Grüße nach Wien! :-)

http://social.arbeitswelten-lebenswelten.de

Post has shared content
Was 2016 geschah und was ich 2017 vorhabe, steht in meinem neuen Newsletter. Auf Steady kannst Du mich dabei unterstützen und exklusive Einblicke in meine Arbeit erlangen, auf einen Kaffee treffen oder ein signiertes Exemplar meines Buches erhalten:

Post has shared content
Das Thema #Grundeinkommen beschäftigt die Gemüter mehr denn je. Eine sehr gute Zusammenfassung und Überblick über die aktuelle Diskussion hat +Maximilian Buddenbohm für die +GLS Bank zusammengestellt. #Lesenswert

#Arbeitswelten = #Lebenswelten
Der Wirtschaftsteil Nr. 196 - Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen

In Finnland geht man über das Nachdenken etwas hinaus und testet das Bedingungsloses Grundeinkommen einfach. Und wir müssten in Deutschland jetzt nur einmal entscheiden, ob wir uns weiter vorwagen wollen, ob sozusagen wieder einmal ein Ruck durch das System gehen soll - oder ob wir das alles einfach für ein Märchen halten.

Dieses und andere spannende Themen jetzt im Blog. Der GLS #Wirtschaftsteil ist eine wöchentliche Kolumne, aus kuratierten Beiträgen der Wirtschftsgazetten von Maximilian Buddenbohm. #dasmachtSinn #sharedichdrum

Link zum Artikel: http://bit.ly/GLSWT196
Photo

Post has shared content
Im Blog: Der Wirtschaftsteil Nr. 195 - Thema: Verkehr

Ob die Gigaliner zur Verkehrswende beitragen ist mehr als zweifelhaft. Aber was ist die Verkehrswende überhaupt? In einem Interview in der Berliner-Zeitung wird das ziemlich genau geklärt, sogar mit recht präzisem Timing. Gigaliner kommen im Artikel übrigens nicht vor.

Dieses und andere spannende Themen jetzt im Blog. Der GLS #Wirtschaftsteil ist eine wöchentliche Kolumne, aus kuratierten Beiträgen der Wirtschftsgazetten von Maximilian Buddenbohm. #dasmachtSinn

Der ganze Artikel: http://bit.ly/GLSWT195
Photo

Post has shared content
Ebenfalls zur #Blogparade des +Projekt Magazin meldet sich +Eberhard Huber zu Wort. Er wirft die These auf (und belegt sie): "Meiner Ansicht nach, ist die Methode nicht egal. Die Methode muss zum Projekt, aber vor allem zu jedem einzelnen Mitarbeiter des Teams passen. Projekte erfordern Höchstleistung des gesamten internen und externen Teams. Der Projektleiter muss die richtige Methode wählen, um Stärken seines Teams zu fördern und die Schwächen auszugleichen."

#Lesenswert #Arbeitswelten = #Lebenswelten 

Post has shared content
"In meiner Überzeugung ist immer ein Zusammenspiel aus Methodenkompetenz und Charakter gefordert. Anstatt in alte und neue Führungs-Welt zu unterscheiden, schlage ich vor, es am Reifegrad der Gruppe auszurichten. Dem aktuell bestehenden, wie dem zukünftig angestrebten. Sehr erfüllend ist die Aufgabe, eine Organisation, die heute überwiegend funktional aufgestellt ist, in die Prozessbewusstheit zu begleiten. Aus eigener Erfahrung: Diese Aufgabe pocht auf einen bunten Blumenstrauß an Methoden ebenso wie auf eine reife Persönlichkeit." +Gebhard Borck zur Frage des +Projekt Magazin "Klassisch, agil oder egal: Ist ein guter Projektleiter mit jeder Methode erfolgreich?". #Lesenswert

#Arbeitswelten #Lebenswelten

Post has attachment
EnjoyWorkCamps sind Forschungs- und Prüflabor, Arbeitstreffen, Ideenbörse, Marktplatz und Spielwiese für Geschäftsmodelle, Produkte, Leistungen und Organisationsstrukturen rund um Leben und Arbeiten im 21. Jahrhundert.

Wir bearbeiten persönlich unsere Fragen und Herausforderungen mit Gleichgesinnten. Anstatt Rednern nur zu lauschen, lebt das EnjoyWorkCamp von kollegialer Beratung, gemeinsamer Reflexion, gegenseitiger Hilfe und dem Austausch in einem geschützten Rahmen. In unserer Auseinandersetzung über Lebens- und Arbeitswelten lernen, denken und kommen wir alle weiter.

So werden EnjoyWorkCamps zum Motivator und Katalysator für die Umsetzung in der Praxis.

Mehr Info und offizielle Anmeldung:
http://EnjoyWork.camp

Hashtags: #EWC17S   #EnjoyWork   #Arbeitswelten  = #Lebenswelten

Post has shared content
;-)

Um zu erkennen, dass ich doof bin, benötige ich ein gewisses Maß an Intelligenz - hmmm, ganz schön blöd...

Post has shared content
Alles Gute für 2017! :-)
"Jedem Menschen werden vom Leben Fragen gestellt. Und die kann er nur für sein eigenes Leben beantworten. Vor dem Leben selbst kann er sich nur verantworten, indem er verantwortlich ist." Viktor E. Frankl

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein gesundes, spannendes, glückliches, sinnstiftendes Jahr 2017, das Euch gute Fragen stellt. :-)

#Arbeitswelten = #Lebenswelten #Zitat #Frankl #ViktorFrankl 
Photo
Wait while more posts are being loaded