Shared publicly  - 
 
Heute nehmen wir #happyshooting Folge #259 auf.

Themenschwerpunkt ist diesmal "Objektive"

Eure Fragen könnt Ihr einfach wieder als Kommentar an diesen Beitrag heften.
Live zuhören und chatten könnt Ihr wieder unter http://happyshooting.de/live
Wir starten voraussichtlich zwischen 17.00 und 17.30 Uhr
Translate
1
1
Jakob Tertel's profile photoBjörn Winkel's profile photoThomas Jorczik's profile photoMarco Liebig's profile photo
29 comments
Translate
 
Habt ihr euch mal mit dem Thema Bildsequenzen beschäftigt, also der Darstellung eines Ablaufs in ca. 5-7 Fotos? Habt ihr dazu eine Themen-Idee, oder kennt ihr Fotografen, die soetwas interessant umgesetzt haben? Vielleicht auch eine Frage an die Hörer?
Translate
 
Zum Thema Objektive: habe hier ein 35mm Samyang/Walimex, vollmanuell, Fokus und Blende per Einstellring. An der 5D komme ich damit nicht zurecht. Manuelle Objektive an alten Analog-Kameras machen mir keine Problemen, vermutlich wegen des Schnibi.
Habt ihr Tipps zum fokussieren? (Die BQ von dem 35mm ist 1A).
Translate
 
Mit (leichten) Weitwinkelobjektiven kann man einerseits näher ans Motiv ran um dadurch die Perspektivenwirkung zu verstärken und andererseits von einem etwas entfernteren Standpunkt aus mehr Kontext ins Bild bringen. Wofür verwendet ihr sie häufiger?
Translate
 
Ich hätte eine Frage was Monitore angeht wenn es heute nicht passt kann ich sie gerne ein anderes Mal stellen.

Besitze momentan 2x 22“ EIZO aus der Business Reihe, nun habe ich mir den Spyder4Pro zum Kalibrieren gekauft. Laut Angaben von der Software komme ich auf 98% vom sRGB Farbraum. Nun stellt sich mir die Frage ist das ausreichen oder sollte ich doch darüber nachdenken einen Monitor mit erweitertem Farbraum zu kaufen.
Fotos mache ich in RAW und bearbeite sie in Lightroom 3 und Photoshop Elements 8.
Translate
 
Hast du Probleme damit? Also kommen Ausdrucke falsch oder hast du Stufen in Grauverläufen?
Translate
 
Bis jetzt ist mir noch nichts gravierendes aufgefallen. Habe auch keine Vergleichswerte dazu.
Die frage ist halt auch wie viel besser andere Monitore sind.
Translate
 
wisst ihr ob ein 8mm fisheye an die mk2 passt ohne das der spiegel anschlägt? bei einigen uww soll es damit ja probleme geben ab ner best. brennweite....8mm halt wegen kugelpanoramen...
Translate
Translate
 
warum gibt es wohl keine Festbrennweiten im Superweitwinkelbereich für Crop-Kameras (12....14 mm) ?

Gruß Roger
Translate
Translate
 
Eigentlich steht der Titel doch schon fest: "Zwangsgeschunkelt"
Translate
Translate
Translate
 
+Lars Bicker hatte ich schon gehört/gesehen, aber vor geraumer zeit dieses mit dem anschlagen gehört. war mir eigl auch neu...
Translate
 
Tilt/Shift-Adapter für Vollformat-Kameras brauchen ein Mittelformatobjektiv, das ist soweit klar. Aber was ist mit Crop-Kameras, kann man da nicht einen Adapter mit Objektiven für Vollformatkameras bauen?
Translate
 
habt ihr da erfahrungen? canon 85 1.8 zu 85 1.2 ist der immense preisunterschied (350 zu knapp 2000) gerechtfertigt oder unterschied nur marginal?
Translate
 
Hallo Boris, hallo Chris, gegen eure kalten Füße gibt es zur Zeit 15% Rabatt bei Thermopad.de mit dem Gutschein-Code "sale15" (gültig bis 30.4.12.) Gruss Mathias
Translate
 
#hsfrage Hab da mal eine kleine Frage bezüglich einer Empfehlung für einen günstigen guten Kugelkopf, hat zwar gerade nix mit Objektiven zu tun ist aber akut :)
Translate
 
Kennt Ihr sowas wie ein Adapter womit man Objetive, mit anderen Mount als an der Kamera, benutzen kann. Beispiel: ein Nikonobjektiv an einer älteren analogen Canonkamera. Egal ob Autofokus und Blende dann nur noch Manuel funktionieren würden.
Translate
 
Hi Boris, Hi Chris!
Hätte da mal ne Frage an Boris!
Thema Pferde fotografieren!
Da ich im Frühjahr Fotos für die Webseite eines Reitvereins machen soll, würde ich mal gerne fragen ob es möglich ist Pferdeportraits mit Blitzen und Schirmen, oder besser mit Bouncern oder besser ganz ohne Lichtformer zu schießen ??
Und natürlich zum Tagesthema passend welches Objektiv für Pferdeportraits??
Gruß John Oechtering
Translate
 
+Björn Winkel Ja, solche Adapter gibt es in fast allen möglichen (und auch manchen unmöglichen) Kombinationen. Einfach mal bei Google oder eBay suchen. Je nach Auflagemaß verliert man aber ggf. die Fokussierung auf Unendlich (oder auch näher). Objektive mit längerem Auflagemaß als die Kamera sind in der Regel kein Problem.
Translate
 
+Steffen Theis 1.2 macht Spass bei miesem Licht oder wenn Du mit DOF spielst. Hab ein 50mm 1.4 ;). Ist an einer analogen ZeissIkon.
Translate
 
+Chris Marquardt Weissabgleich bei digitalen Aufnahmen wurde schon oft besprochen. Wie sieht es mit Weissabgleich bei analogen Aufnahmen aus?
Translate
 
"Linktipp: Tilt/Shift selber bauen (Lukas, Stefan)" +Boris Nienke der link ist im podcast irgendwo? in den shownotes ist kein link. (hab die sendung aber noch nicht gehört)
Translate
Add a comment...