Profile cover photo
Profile photo
Blacky
"Dass kein philosophisches Denken von wirklichem Rang sich resümieren lässt - man versuche mal einen Text Hegels zu resümieren..." ~Adorno
"Dass kein philosophisches Denken von wirklichem Rang sich resümieren lässt - man versuche mal einen Text Hegels zu resümieren..." ~Adorno
About
Posts

Post is pinned.
Public
Wie hier wohl schon einige mitbekommen haben sollten, wird G+ wahrscheinlich, wenn auch noch nicht 100% bestätigt, im August 2019 abgeschafft werden. Zumindest für Privatnutzer.
Grund dafür ist ein Datenleck, das seit 2015 anscheinend mehrere hunderttausend Nutzer betrifft.
Wie dem auch sei, falls das keine Fehlinformation sein sollte, würde ich mich hier aber gerne verabschieden, da ich doch schon seit Dezember 2015, also seit ca. 2 einhalb Jahren (wenns so weit ist über 3 Jahre), hier mein Unwesen treibe.
Ich hab hier vieles erlebt und sehr viele nette Leute kennengelernt.
Um nur paar Dinge aufzuzählen, die mir im Kopf bleiben werden:
Meine Anfangszeit auf G+ mit Clive (+Clive Layton), Markus R. (+Mar'kusi Rosenburg), Ezio Auditore (+Ezio Auditore), Lon'zu, Admu (+Admu 14), Antonio (+Antonio 0411), Zilan und Russian Yoshi in der Domtendo-Zitate-Community und dem Pokémon-RP wie auch der Putze-Community.
Der endlose Streit zwischen Palink und Shay.
Die Anfänge der Nintendo-Fans-Community und MasterWalkers (+MasterWalker) Posts.
Die Geschichte mit Nils Eller.
Die Arbeit als OC in Anime-Communitys.
Meine Anfänge in der Abstimmungscommunity und Kennenlernen von AnLen (+Espressoschlürfender Möchtegernbohémien), Judgy (+The Judge), LibKom (+Libertärer Kommunist), Jan (+Just Jan), Lia (+Lia LeBerg), DerKommunist (+Größenwahnsinniger Totalitärist), Sheo (+Der Goblinhändler), Kampfbiber (+Erlkönig), Alpha (+Alpha Winterfeld), T3e Ähm, Sungi (+Sungi), LeMops (+LeMops), Fralle (+Fralle von Ottowitz) und noch einigen anderen.
Erste Auseinandersetzung mit Politik und Philosophie.
Die kurze Zeit als Fakeaccount und Troll in diversen Communitys.
Die lange Zeit als Anarchist und Antifant mit den ellenlangen Posts in meinen Sammlungen und der Abstimmungsreihe über den Politischer-Kompass-Test.
Ich glaub das wars knapp zusammengefasst.

Ansonsten wünsch ich allen die keinen weiteren Kontakt mit mir haben werden viel Glück und Freude.
Ich bin sonst noch auf Twitter, jedoch kaum aktiv und Discord verwende ich fast ausschließlich für Privatchats.

War ne tolle Zeit hier auf jede Fälle und ich denke, ich hab einiges von hier mitnehmen können.
Danke euch allen :)

Euer Blacky/Wolfi
Add a comment...

Die zum Moderatorrang Hochgestuften:
Ich gebe euch die Möglichkeit, diese Com. zu beleben, für die Zeit, die bleibt.
Ansonsten: Macht was ihr wollt.

Public
Ich werde nun diesen Acc. schließen.
Habt alle einen schönen Abschluss hier auf G+ und macht's gut!

Blacky
Add a comment...

Post has attachment
Morgens auf dem Weg zur Schule.
Gerät: Samsung A5
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Ein Stück, das ich vorgestern gefunden habe.
Evtl. werde ich es auch mal mit jemandem zusammen spielen, wenn sich jemand dafür finden lässt, es ist nicht allzu schwer.
Add a comment...

Post has attachment
Mit welcher Partei Luxemburgs stimmt ihr im folgenden Test am ehesten überein?
https://smartwielen.lu/de/home


Über die Parteien:

CSV (vergleichbar mit der CDU)
Eine christdemokratische konservative Partei, welche sich für Modernisierungen wie auch Erhaltung von Traditionen um den sozialen Zusammenhalt zu stärken einsetzt. Sie möchte ein gesundes Wachstum, die Lebensqualität sichern und soziale Gerechtigkeit fördern.
(Quelle: https://wahlen2018.csv.lu)

DP (vergleichbar mit der FDP)
Eine liberale Partei, die sich für eine bessere Koordination der Bedürfnisse der Bürger einsetzt. Sie möchte den Berufserfolg von Männer und Frauen fördern jedoch gleichzeitig dafür sorgen, dass die Familie nicht zu kurz kommt.
Schulen sollten an die Leistungen der Schüler angepasst werden.
Sie wollen eine Verbindung von Ökologie und Ökonomie und einen massiven Ausbau der Infrastruktur.
Die DP stellt momentan noch den Ministerpräsidenten.
(Quelle: https://www.dp.lu/#/)

LSAP (vgl. mit der SPD)
Die LSAP ist eine sozialistische Arbeiterbartei, welche Gegensätze durch Reformen überwinden möchte und Konflikte auf friedlichem Weg lösen möchte. Sie möchte die freie und sorglose Entfaltung jedes Einzelnen unabhängig seiner Leistung anstreben, wie auch für eine Gleichbrechtigung für Frauen und Männer einstehen. Ihre vier Grundwerte sind: Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Sicherheit.
(Quelle: https://www.lsap.lu/le-parti/infos-generales/programme-fondamental/)

Déi Gréng (vgl. mit den Grünen)
Die grüne Partei in Luxemburg, welche sich für die Erhaltung der Natur und gerechte Tierhaltung einsetzt. Sie möchten eine nachhaltige Mobilität und gute Altersversorgung und unterstützen alternative Gesundheitsangebote.
Kinder sollten in Zeiten künstlicher Intelligenz selbstbestimmter leben und eine gute Bildung mit anschließendem sicheren und guten Job.
(Quelle: http://wielgreng.lu/wahlprogramm/)

Déi Lénk (vgl. mit den Linken)
Eine soziale, demokratische, antikapitalistische Partei, welche sich für eine gerechte Gesellschaft einsetzt. Sie wollen eine Umverteilung des Reichtums und soziale Gerechtigkeit. Sie setzen sich für den Kampf gegen Diskriminierung und einer ökologisch nachhaltigen Gesellschaft ein.
Sie möchten die Demokratie ausbauen und mehr Transparenz in politischen Entscheidungen.
(Quelle: http://www.dei-lenk.lu/de/presentation/)

Piratepartei (vgl. mit den Piraten)
"Sie setzt sich für Bürgerrechte ein, für einen verbesserten Datenschutz und mehr Privatsphäre für Privatpersonen. Sie fordert mehr Transparenz im Staat, freien Zugang zu Informationen und Bildung. Darüber hinaus fordert sie eine grundlegende Reform des Urheberrechts und Patentwesens und ist gegen jegliche Art von Zensur."
(Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Piratepartei_Lëtzebuerg)

ADR (vgl. mit der AfD)
Die ADR setzt sich für Rentengerechtigkeit und damit für soziale Gerechtigkeit und Wohlstand ein. Sie zeigt sich solidarisch mit Menschen, welche es schwerer haben, wie z.B. geistig oder körperlich Eingeschränkte oder mit denen, die ein ungünstiges gesellschaftliches Umfeld haben.
Freiheit sieht sie in einer demokratischen Gesellschaft, die Demkratie selbst als "Herrschaft des Volkes".
Außerdem möchte sie eine nachhaltige Politik und stellt sich gegen Egoismus, Ausbeutung und Raubbau.
(Quelle: https://adr.lu/partei/iwwert-dpartei/)

Déi Konservativ (kein Vergleich; evtl. AfD)
Eine 2017 neugegründete Partei, welche sich für einen starken luxemburger Nationalstaat und Rechtsstaat einsetzt. Sie befürworten die EU und wollen mehr Basisdemokratie, in der die Familie im Mittelpunkt steht. Sie möchten statt Multikulti eine 100%ige Integration und stehen hinter einer patriotischen Geschichte Luxemburgs.
Ihre Priorität sind gesunde Staatsfinanzen mit Recht auf Eigentum, Kapital und Arbeit sowie Respekt vor Mensch, Leben und Natur.
Außerdem möchten sie kein Populationswachstum und die Sicherheit auf höchstem Level.
(Quelle: https://deikonservativ.lu)

---------------------------------------------------------------------

Die letzte Regierung bestand aus DP, déi Gréng und LSAP.
Chamberwahlen sind hier diesen Sonntag, den 14. Oktober 2018.
-
votes visible to Public
Poll option image
8%
CSV
Poll option image
12%
DP
Poll option image
3%
LSAP
Poll option image
35%
Déi Gréng / Déi Lénk / Pirateoartei
Poll option image
42%
ADR / Déi Konservativ

Public
Namensänderung
blAckFlAsh ------> Blacky
Add a comment...

Gedanken zum Begriff des Neuen

Der heutige Fortschritt - damit meine ich neue Erkenntnisse -  nimmt die Zukunft nicht voraus, das ist unmöglich.
Es ist viel mehr ein Erinnern, besser: Reflektieren auf Vorheriges, Vergangenes.

Neues ist also nichts wirklich nie zuvor gewesenes, sondern eine andere "neue" Konstellation, oder wie man das nennen will, von vergangener, vorheriger Erkenntnis.
Der Begriff des Neuen enthält demnach immer das Vergangene.

(25. September 2018)
Add a comment...

Post has attachment
Gerät: Sony α55
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Gerät: Sony α55
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded