Profile cover photo
Profile photo
Xin Publishing
4 followers -
The European Publisher.
The European Publisher.

4 followers
About
Posts

Post has attachment
Diktatur. Roman. 
Das lang erwartete Epos aus der Fantasy-Schmiede von Tian Di. 

"Vor allem aber ist "Diktatur" in meinen Augen ein absolutes Muss für Fans von realistischer, gedankenvoller Fantasy." Grimoires.de

"Neben der sehr durchdachten und vielschichtigen politisch-soziologischen Darstellung ist dies auch ein Roman der überzeugenden - wenn auch nicht immer sehr sympathischen - Charaktere. Dem Autorenteam ist hier ein Roman gelungen, der geradezu nach einer Fortsetzung schreit." Buechertreff.de

Jetzt erhältlich:
Im klassischen Buchhandel unter der ISBN 978-3-942357-11-1.
Bei Amazon.de: http://www.amazon.de/Diktatur-Reisende-Buch-Drei-Isrogant-Roman/dp/3942357119/

Die eBook-Fassung gibt es DRM-frei bei Beam-eBooks:
http://www.beam-ebooks.de/ebook/41086

Wer sich nicht scheut, online einzukaufen, findet hier die spezielle 2012 Edition: 
http://www.lulu.com/shop/tian-di/diktatur-2012-edition/paperback/product-20698590.html

Und last not least: Diktatur gibt es in Sonderedition auch im neugegründeten Amrun-Markt, der Plattform für Fantasy in Deutschland. http://www.amrun-markt.de/


Macht. Verantwortung. Wahrheit. 

Sein Leben lang war Kampfkunstlehrer Ash Gooregan ein Reisender. Viele Jahrzehnte suchte er nach Erfahrungen und Wissen auf den Straßen und in den Städten Isrogants. Doch erst als er in seine Heimatstadt Ciena zurückkehrt, erwartet ihn sein größtes Abenteuer.

Ein gewaltsamer Umsturz macht die alte, mächtige Handelsstadt zum Brennpunkt religiöser Konflikte zwischen der Kirche des Einen Gottes und den letzten Mystikern Isrogants. 

Gegen seinen Willen gerät Ash immer tiefer in die dramatischen Verstrickungen: Als Lebensgefährte einer Magierin, vor allem aber als Führer des She-Bashi-Kriegerordens. Doch obwohl sich die Lage stetig zuspitzt, droht die größte Gefahr nicht von außen. Die wirkliche Herausforderung liegt im Umgang mit der plötzlichen Macht – denn in dieser Auseinandersetzung ist Ash nicht Krieger, sondern Diktator. 


Diktatur, ursprünglich konzipiert als dritter Teil der Reisende-Trilogie, ist weit darüber hinausgewachsen. Das Autorenteam Tian Di hat einen epischen Roman vorgelegt, der für sich alleine steht. Eine schonungslose Auseinandersetzung mit Willkürherrschaft und ihren Ursachen.
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Isrogant wird episch: "Diktatur" von Tian Di


Nicht zum ersten Mal ist ein Roman von Tian Di verspätet - aber diesmal gibt es einen guten Grund. "Diktatur ist uns komplett entglitten", gesteht Heero Miketta. "Was als dritter Teil die Reisende-Trilogie beschließen sollte, wurde zu einem eigenständigen Buch über Macht und Machtmissbrauch, Krieg und Frieden und vor allem persönliche Schicksale in Zeiten der Not."

Heero ist einer der Autoren des Tian Di-Teams, das in drei Sprachen gemeinsam schreibt, und außerdem Mitschöpfer der Welt Isrogant. In letzterer Eigenschaft ist er auf "Diktatur" besonders stolz: "Wir haben uns Realistic Fantasy auf die Fahnen geschrieben, erwachsene Literatur, und mit diesem Buch erkunden wir wirklich die tiefsten Abgründe menschlichen Verhaltens. Isrogant ist auf dem richtigen Weg. Wir werden immer besser."

Für die etwa zwanzig Probeleser, die jedes neue Isrogant-Buch unter die Lupe nehmen, stand allerdings etwas anderes im Vordergrund. 

"Diktatur ist sofort nach dem ersten Kapitel voll durchgestartet und hat bis zum Ende keine Verschnaufpause eingelegt", stellt Testleser Michael T. fest. Auch seine Kollegen waren zufrieden, auch wenn ihre Kritik wie immer hart ins Detail ging. 

"Vor allem die Gewaltexperten unter unseren Testlesern, darunter eine erfahrene Polizistin, haben eine Menge Anmerkungen gemacht", berichtet Heero. "Das Buch beschreibt die Machtübernahme einer kleinen Clique von Kriegern und Magiern in einer großen Metropole. Sie kommen als Retter, und natürlich sind sie den Lesern der ersten beiden Reisende-Romane bereits gut bekannt. Zauberin Alica und Kampfkunstlehrer Ash werden in die Belange einer uralten Stadt voller Traditionen und mächtiger Patrizier verwickelt; vor allem aber geraten sie in den Brennpunkt des Konflikts zwischen der Kirche des Einen Gottes und den von ihr verfolgten Mystikern. Wir sind, was wir gar nicht vorhatten, wirklich ziemlich episch geworden."

Die eigentliche Stärke von "Diktatur" liegt aber nicht im großen Rahmen. Sie liegt in den Charakteren, die vom Tian Di-Team sorgfältig aufgebaut werden. Sie sind aus den ersten beiden Bänden zum Teil bereits bekannt, aber es gibt auch faszinierende neue Personen. 

Wie sehr die große Politik in den Alltag ganz normaler Menschen eingreift, wie dramatisch die Auswirkungen von Entscheidungen sein können und wie groß die Last der Verantwortung werden kann - das sind Themen des Romans. 

Noch wichtiger aber sind moralische Fragen. Der Leser findet sich in einer Achterbahnfahrt zwischen hehren Zielen und bitterer Realität. Die Diktatur, die als Rettung in höchster Not gedacht war, entwickelt sich zur Schreckensherrschaft, unter den hilflosen Bemühungen der wohlmeinenden Hauptpersonen, das Richtige zu tun. 

Der Roman ist zur Zeit in der Schlussredaktion. Lange müssen sich die Isrogant-Fans nicht mehr gedulden.

Tian Di: Diktatur
Ein Isrogant-Roman
ISBN: 978-3-942357-11-1
Wird auch als eBook erhältlich sein. 
Add a comment...

Neuigkeiten vom Tian Di-Team, das am letzten Teil der "Reisende"-Trilogie strickt: Die Autoren sind verspätet. Vermutlich wird "Diktatur" mit einem halben Jahr Verspätung erst im Sommer erscheinen können ...

... noch vorher können wir "In Isrogant, Teil 3" versprechen. Aber noch wichtiger: Gerhard Ludwig steckt knietief in der Arbeit an einer neuen Geschichte, die für Überraschungen gut sein dürfte. Nach dem Lesen der ersten Textteile steht uns der Mund noch offen.

Abgesehen davon freuen wir uns, dass Heike Korfhage nicht nur an ihrem ersten Isrogant-Roman arbeitet, sondern außerdem eine Geschichte zu "In Isrogant 3" beisteuert.

In diesem Sinne: Bis bald in Isrogant!
Add a comment...

Post has shared content
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
So far German only -
"Isrogant" lädt ein zur Reise in eine neue Welt, geprägt von einem fleißigen Autorenteam voller Ideen.

www.xin-publishing.eu/Xin_Publishing/Isrogant.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Self Artists - the new book from Visual Artist and model Olga Zavershinskaya, is now available all over Europe and in the US. Want to know more where to find the book? Follow this link: http://www.xin-publishing.eu/Xin_Publishing/Self_Artists_3.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Here we are - the European Publisher from London/UK.
Home of Isrogant - the Fantasy World and the "Self Artist" project.
Want to know more? http://www.xin-publishing.co.uk
... and we will also keep you updated here on this page.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded