Profile cover photo
Profile photo
Deutsches Institut zur Zertifizierung im Rechnungswesen (DIZR) e.V.
3 followers
3 followers
About
Posts

Post has attachment
Wir wünschen allen Mitgliedern und Zertifizierungsteilnehmern ein erfolgreiches 2018!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Wir wünschen allen Mitgliedern ein schönes und harmonisches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches 2018!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Exklusive #Compliance #Zertifizierung in 2018

Während des Compliance Wintercampus 2018 wird das Deutsche Institut zur Zertifizierung im Rechnungswesen (DIZR) e.V. am 29.06.2018 nur für die Teilnehmer des Compliance Wintercampus 2018 eine Zwischenzertifizierung zum Certified Compliance Officer durchführen.
Informationen über den Compliance Wintercampus 2018 finden Sie hier:
https://www.wirtschaftscampus.de/lehrgaenge/compliance-officer/compliance-wintercampus

Der DIZR e.V. führt die abschließende Zertifizierung zum #Certified #Chief #Compliance #Officer bundesweit in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart sowie in der Schweiz und in Österreich durch.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Bilanzbetrug und seine Folgen – Interview mit Prof. Dr. Volker Peemöller!

In der Ausgabe 06/2017 der Zeitschrift KOR hat der Vorstandsvorsitzende des DIZR e.V., Prof. Dr. Volker Peemöller, ein Interview zum Thema Bilanzmanipulation, #IFRS und #Compliance gegeben.

Das Thema Bilanzbetrug und die sich daraus ergebenden Schäden, sowohl im Unternehmen als auch für die persönlich beteiligten Personen, gibt es, seitdem #Bilanzen für Unternehmen erstellt werden. Welche Instrumentarien es gibt, um einen Bilanzbetrug zu verhindern, welche Warnhinweise zur frühzeitigen Erkennung und warum zum Beispiel der Fall um das Unternehmen Gowex so spektakulär ist, erläutert er in seinem Beitrag ausführlich.

„Das Misstrauen gegenüber einem bilanzfälschenden Unternehmen setzt erst ein, wenn es der gesamten Branche schlecht geht und dieses Unternehmen nach wie vor gute Ergebnisse präsentiert“, erklärt Prof. Dr. Volker H. Peemöller.

Das gesamte Interview mit Prof. Dr. Peemöller finden Sie hier:
https://www.der-betrieb.de/interview/bilanzmanipulation-den-faelschern-auf-der-spur/

oder im Fachaufsatz „Aufdeckung von Bilanzdelikten – Fallstudie zum Bilanzbetrug am Beispiel Let‘s Gowex SA Spain“ in der Zeitschrift KOR (Ausgabe 06) vom 02.06.2017.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
AKTUELL – #Weiterbildung 2018!

Unser Kooperationspartner #Wirtschaftscampus Dr. Peemöller GmbH hat seine aktuelle Weiterbildungsbroschüre für das Jahr 2018 vorgestellt.

In dieser Broschüre finden Sie Fernlehrgänge für eine individuelle Vorbereitung zu den von uns angebotenen Zertifizierungen:

• Certified #Junior #Accountant
• Certified #Senior #Accountant
• Certified #IFRS #Accountant

• Certified #Compliance #Officer
• Certified #Chief #Compliance #Officer
• Certified #Tax #Compliance #Officer

#Bilanzanalyse Zertifikatslehrgang
#English for #Accountant

Dazu wurden in der Broschüre alle Seminartermine des Wirtschaftscampus in 2018 mit Themen aus den Bereichen nationaler und internationaler Rechnungslegung, zum Beispiel für das #IFRS#Updates 2018, und zum Themenkomplex #Compliance zur frühzeitigen Planung veröffentlicht.

Weitere Informationen und die Anforderung für die kostenfreie und unverbindliche #Weiterbildungsbroschüre finden Sie auf der Internetseite www.wirtschaftscampus.de .
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Zertifizierungen am 24.11.2017 veröffentlicht

Der zweite Termin für unsere Zertifizierungen in Deutschland (bundesweit), Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich) rückt näher. Melden Sie sich jetzt für die Zertifizierungen

• Certified Compliance Officer
• Certified Tax Compliance Officer
• Certified Chief Compliance Officer
• Certified Junior Accountant
• Certified Senior Accountant
• Certified IFRS Accountant (basic und advanced)
• English for Accountants (B1 und B2 - Level)
• Zertifikat Bilanzanalyse

an. Alle Informationen und die Zulassungsvorrausetzungen finden Sie hier oder auf unserer Webseite www.dizr.de . Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne persönlich zur Verfügung.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Certified Tax Compliance Officer

Der #Certified #Tax #Compliance #Officer wird als Tax Compliance-Beauftragter in kleinen, mittleren oder großen Unternehmen eingesetzt. Er unterstützt die Geschäftsleitung und trägt Sorge, dass steuerliche Vorschriften unter Beachtung der Steuerstrategie des Unternehmens eingehalten werden und Risiken aus Regelverstößen vermieden werden.
 
Als Tax Compliance Officer verfügen Sie über fundiertes steuerliches Wissen, kennen sich mit Haftungsrisiken aus und sorgen dafür die steuerlichen Vorgaben einzuhalten und gleichzeitig die Steuerquote des Unternehmens zu optimieren. Die Fülle steuerlicher Vorschriften und die aktuellen Verschärfungen im Bereich formaler Anforderungen erhöhen das Risiko für Unternehmen, steuerliche Pflichten nicht, nicht vollständig oder fehlerhaft zu erfüllen.
 
Der Tax Compliance Officer hat die Aufgabe die Geschäftsleitung zu unterstützen und eine Aufbau- und Ablauforganisation zu errichten, die Compliance im Bereich Steuern sicherstellt.
 
Genau an dieser Stelle setzt der DIZR e.V. mit der Zertifizierung zum Tax Compliance Officer an, um einen systematischen, organisierten und institutionalisierten Umgang mit Tax Compliance zu ermöglichen. Damit sollen wieder Vertrauen und Sicherheit im Unternehmen und in der Außenwelt bei der Einhaltung von steuerlichen Regelungen erzeugt werden.
 
Mit dem Zertifikat weisen Sie nach, dass Sie die notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten besitzen, um ein Tax Compliance-Management-System zu installieren.
 
Prüfungsinhalte und Zulassungsvoraussetzungen:
 
Certified Tax Compliance Officer
 
Zum Gegenstand der Prüfung Certified Tax Compliance Officer (Certified Tax CO) gehören insbesondere:
 
O     Grundlagen der Tax Compliance
O     Steuerarten und Tax Compliance
O     Ausgestaltung eines Tax Compliance-Management-Systems
 
Die Themenschwerpunkte der Prüfung untergliedern sich u.a. in Verantwortung und Haftung, die Implementierung eines Tax-Compliance-Management-Systems, Aufbau einer Tax Compliance-Organisation, Umsatzsteuer-Compliance und Transfer Pricing Compliance.
 
Die Prüfung zum Tax Compliance Officer können alle Personen ablegen, die über eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltende Berufsausbildung i.V.m. einer einjährigen einschlägigen Berufspraxis verfügen. Auch ein abgeschlossenes fachnahes Studium berechtigt zur Teilnahme.
 
Die vollständigen Prüfungsinhalte und Zulassungsvoraussetzungen für den Tax Compliance Officer können Sie der Zertifikatsrichtlinie entnehmen. Die Zertifizierungsordnung wurde am 6. März 2017 verabschiedet.
 
Prüfungsvorbereitung:

Im Bereich der Prüfungsvorbereitung arbeiten wir mit dem Wirtschaftscampus zusammen, der den #Fernlehrgang zur #Weiterbildung zum Certified Tax Compliance Officer anbietet. Alle Informationen über diese Vorbereitungslehrgänge finden Sie auf der Internetseite des Wirtschaftscampus unter https://www.wirtschaftscampus.de/lehrgaenge/compliance-officer/certified-tax-compliance-officer  
Anmeldung:
 
Um sich zur Prüfung anzumelden benutzen Sie bitte folgende Formulare auf unserer Webseite:
http://www.dizr.de/zertifizierung/certified-tax-compliance-officer  
Zertifizierungstermine Deutschland, Österreich, Schweiz:
 
Die Zertifikatsprüfungen zum Certified Tax Compliance Officer findet an folgendem Termin statt:
 
24.11.2017
 
Die Prüfung wird in folgenden Städten angeboten:
Düsseldorf / Frankfurt / Hamburg / Hannover / Leipzig / München / Nürnberg / Stuttgart / Wien / Zürich
 
Prüfungsablauf:
 
Die Zertifikatsprüfungen des DIZR e.V. werden an verschiedenen Orten in Deutschland sowie in Wien und Zürich zweimal jährlich angeboten. Um einen Prüfungsort möglichst nahe an Ihrem Wohn- oder Beschäftigungsort anbieten zu können, arbeiten wir mit Kooperationspartnern zusammen, die bundesweit vertreten sind. In modernen EDV-Räumen werden die Zertifikatsprüfungen in einer online-Prüfung unter Aufsicht absolviert.
 
Sie müssen sich im Trainingszentrum anhand eines Lichtbildausweises ausweisen. Ihre Zugangsdaten für die Prüfung erhalten Sie am Tag der Prüfung vor Ort. Die Prüfung ist ein multiple-choice Fragenkatalog.
 
Prüfungsdauer und zugelassene Hilfsmittel:
 
Die Prüfungsdauer für den Tax Compliance Officer beträgt 120 Minuten.
Es sind folgende Hilfsmittel zugelassen:
 
O     Steuergesetze (C.H. Beck Verlag)
O     Steuerrichtlinien (C.H. Beck Verlag)
O     Schreibmaterial
 
Nicht zugelassen sind Lehrbücher, Kursunterlagen oder sonstige Kommentierungen in den Gesetzes- bzw. Standardtexten. Unterstreichungen und Markierungen sind zulässig.
Add a comment...

Post has attachment
Certified Compliance Officer - Certified Chief Compliance Officer

Unternehmer und Geschäftsführer in allen Branchen und Unternehmensgrößenklassen sehen sich mit einer Vielzahl unterschiedlichster Regelungen konfrontiert, die von nationalen, europäischen und internationalen Gesetzgebern vorgegeben werden. Dieser Aktionismus der Regulierungsbehörden erdrückt und verunsichert die Unternehmen – zumal die Vorgaben z.T. überflüssig, unklar und mehrdeutig sind – durch die zunehmende Bürokratisierung und die verschärften rechtlichen Folgen für die Betroffenen.

Genau an dieser Stelle setzt der DIZR e.V. mit der #Zertifizierung zum #Compliance #Officer und zum #Chief #Compliance #Officer an, um einen systematischen, organisierten und institutionalisierten Umgang mit Compliance zu ermöglichen. Damit sollen wieder Vertrauen und Sicherheit im Unternehmen und in der Außenwelt bei der Einhaltung von Vorschriften und Regelungen erzeugt werden.

Prüfungsinhalte:

Zum Gegenstand der Prüfung Certified Compliance Officer (Certified CO) gehören insbesondere:

O   Grundlagen des Compliance Managements
O   Risiken und Kontrolle
O   Verantwortung des Compliance Officers

Die Themenschwerpunkte der Prüfung untergliedern sich u.a. in rechtliche Grundlagen, Corporate Governance,die Implementierung eines Compliance-Management-Systems, Aufbau einer Compliance Organisation und die Bedeutung und Umsetzung des Code of Ethics.

Zum Gegenstand der Prüfung Certified Chief Compliance Officer (Certified CCO) gehören insbesondere:

O   Compliance in der Organisation
O   Compliance als Führungsaufgabe
O   Compliance und Recht

Die Themenschwerpunkte der Prüfung untergliedern sich u.a. in Compliance auf Führungsebene, im Rechnungswesen und IT sowie Haftungsfragen, Arbeitsrecht und Kartellrecht.

Zur Prüfung Certified Chief Compliance Officer (Certified CCO) ist zugelassen, wer eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum Certified Compliance Officer (Certified CO) nachweist.    

Die Zertifizierungsordnung wurde am 17. Oktober 2012 verabschiedet.

Prüfungsvorbereitung:

Im Bereich der Prüfungsvorbereitung arbeiten wir mit dem Wirtschaftscampus zusammen, der Fernlehrgänge zur Weiterbildung sowohl zum Certified Compliance Officer als auch Certified Chief Compliance Officer anbietet. Alle Informationen über diese Vorbereitungslehrgänge finden Sie auf der Internetseite des Wirtschaftscampus unter https://www.wirtschaftscampus.de

Anmeldung:

Alle ausführlichen Informationen zu diesen Zertifizierungen finden Sie hier auf der Webseite des DIZR: http://www.dizr.de/zertifizierung/certified-compliance-officer

Zertifizierungstermine Deutschland, Österreich, Schweiz und Orte:

Die Zertifikatsprüfung findet jeweils an folgendem Termin statt:

24.11.2017

Die Prüfung wird in folgenden Städten angeboten:
Düsseldorf / Frankfurt / Hamburg / Hannover / Leipzig / München / Nürnberg / Stuttgart / Wien / Zürich

Prüfungsablauf:

Die Prüfung zum Certified Compliance Officer (Certified CO) und zum Certified Chief Compliance Officer (Certified CCO) findet zweimal im Jahr statt.

Die Zertifikatsprüfungen des DIZR e.V. werden an verschiedenen Orten in Deutschland sowie in Wien und Zürich zweimal jährlich angeboten. Um einen Prüfungsort möglichst nahe an Ihrem Wohn- oder Beschäftigungsort anbieten zu können arbeiten wir mit Kooperationspartnern zusammen, die bundesweit vertreten sind.

In modernen EDV-Räumen werden die Zertifikatsprüfungen in einer Online-Prüfung unter Aufsicht absolviert. Die Dauer der Prüfungsgebiete finden Sie in der Zertifizierungsordnung.

Sie müssen sich im Trainingszentrum anhand von zwei Lichtbildausweisen ausweisen. Ihre Zugangsdaten für die Prüfung erhalten Sie am Tag der Prüfung vor Ort. Die Prüfung ist ein multiple-choice Fragenkatalog.

Zugelassene Hilfsmittel:

O   Schreibmaterial

Nicht zugelassen sind Lehrbücher und Kursunterlagen.
Add a comment...

Post has attachment
Certified Junior Accountant - Certified Senior Accountant

Die Zeiten, in denen ein #Buchhalter ausschließlich mit reinen buchhalterischen Aufgaben beschäftigt ist, sind lange vorbei. Heute ist ein Buchhalter der direkte Ansprechpartner der Geschäftsführung, trägt eine große Verantwortung und liefert der Unternehmensleitung zeitnah und verlässlich Zahlen und Analysen für den Erfolg eines jeden Klein-, Mittelstand- und Großunternehmens. Fachkräfte aus den Segmenten #Buchhaltung und #Rechnungswesen sind gesuchte Mitarbeiter, und aufgrund des immer größeren Fachkräftemangels im Bereich des Rechnungswesens in den nächsten Jahren wird die Zahl der zu besetzenden Positionen noch deutlich ansteigen. Ein Berufsbild mit Zukunft!

Auf diesem Hintergrund bietet der DIZR e.V. seit 2014 mit den Zertifizierungen zum Junior Accountant und Senior Accountant bereits tätigen Fachkräften aus dem Bereich des Rechnungswesens sowie Berufseinsteigern und Existenzgründern die Möglichkeit, sich optimal auf die bestehenden Anforderungen und die sich in den nächsten Jahren entwickelnden Tendenzen im Berufsumfeld des Rechnungswesens vorzubereiten und sich gegenüber neuen oder bereits bestehenden Arbeitgebern fachlich zu positionieren. Gleiches gilt für die Aufgaben und Anforderungen von Existenzgründern, welche täglich mit Fragen und Aufgaben aus dem gesamten Umfeld des Rechnungswesens konfrontiert werden.

Prüfungsinhalt:

Zum Gegenstand der Prüfung Certified Junior Accountant gehören insbesondere:

O   Grundlagen der Buchführung und Bilanzierung nach HGB
O   Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
O   Grundlagen des Steuerrechts (Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer)

Zum Gegenstand der Prüfung Certified Senior Accountant gehören insbesondere:

O   Fundierte Kenntnisse der Bilanzierung nach HGB
O   Bilanzanalyse mit Kennzahlen und Berichterstattung
O   Wertorientierte Steuerung
O   Finanzmanagement
O   Erweiterte Kenntnisse im Steuerrecht (Einkommensteuer, Körperschaftsteuer)

Zur Prüfung Certified Senior Accountant ist zugelassen, wer eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum Certified Junior Accountant nachweist.     

Die Zertifizierungsordnung wurde am 2. Dezember 2013 verabschiedet.

Prüfungsvorbereitung:

Im Bereich der Prüfungsvorbereitung arbeiten wir mit dem Wirtschaftscampus zusammen, der Fernlehrgänge zur Weiterbildung sowohl zum Certified Junior Accountant als auch Certified Senior Accountant anbietet. Alle Informationen über diese Vorbereitungslehrgänge finden Sie auf der Internetseite des Wirtschaftscampus unter https://www.wirtschaftscampus.de

Anmeldung:

Alle ausführlichen Informationen zu diesen Zertifizierungen finden Sie hier auf der Webseite des DIZR: http://www.dizr.de/zertifizierung/certified-junior-senior-accountant

Zertifizierungstermine Deutschland, Österreich, Schweiz und Orte:

Die Zertifikatsprüfung findet an folgendem Termin statt:

24.11.2017

Die Prüfung wird in folgenden Städten angeboten:
Düsseldorf / Frankfurt / Hamburg / Hannover / Leipzig / München / Nürnberg / Stuttgart / Wien / Zürich

Prüfungsablauf:

Die Prüfung zum Certified Junior Accountant und zum Certified Senior Accountant findet zweimal im Jahr statt.

Die Zertifikatsprüfungen des DIZR e.V. werden an verschiedenen Orten in Deutschland sowie in Wien und Zürich zweimal jährlich angeboten. Um einen Prüfungsort möglichst nahe an Ihrem Wohn- oder Beschäftigungsort anbieten zu können arbeiten wir mit Kooperationspartnern zusammen, die bundesweit vertreten sind.

In modernen EDV-Räumen werden die Zertifikatsprüfungen in einer Online-Prüfung unter Aufsicht absolviert. Die Dauer der Prüfungsgebiete finden Sie in der Zertifizierungsordnung.

Sie müssen sich im Trainingszentrum anhand von zwei Lichtbildausweisen ausweisen. Ihre Zugangsdaten für die Prüfung erhalten Sie am Tag der Prüfung vor Ort. Die Prüfung ist ein multiple-choice Fragenkatalog.

Zugelassene Hilfsmittel:

O   Schreibmaterial
O   HGB
O   Steuertexte, gebundene Ausgabe
O   Taschenrechner

Nicht zugelassen sind Lehrbücher und Kursunterlagen.
Add a comment...

Post has attachment
Zertifikat Bilanzanalyse

Für Geschäftsführer, Mitglieder des Aufsichtsrats oder Unternehmensinhaber ist das #Rechnungswesen des Unternehmens ein wichtiges Informationsinstrument um die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens richtig einschätzen zu können. Häufig fehlen jedoch hier spezifische Kenntnisse.

Das #Zertifikat #Bilanzanalyse wendet sich an Personen, die nicht aktiv als Bilanzersteller tätig sind, die aber im beruflichen Umfeld in der Lage sein müssen die Geschäftslage zu beurteilen.

Mit dem erfolgreich abgelegten Zertifikat Bilanzanalyse weisen Sie nach, dass Sie die notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten besitzen um Jahres- und Konzernabschlüsse nach #HGB und #IFRS zu beurteilen.

Prüfungsinhalt Zertifikat Bilanzanalyse
Zum Gegenstand der Prüfung Zertifikat Bilanzanalyse gehört insbesondere:

O   #Bilanzierung
O   #Bilanzpolitik
O   #Bilanzanalyse

nach HGB und IFRS.

Die Themenschwerpunkte der Prüfung untergliedern sich u.a. in Grundlagen der Bilanzierung nach HGB und IFRS, Bilanzpolitik nach HGB und IFRS, Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage mit Kennzahlen, wertorientierte Steuerung, Auswirkungen der IFRS auf die Bilanzanalyse

Die Zertifizierungsordnung wurde am 10. Oktober 2015 verabschiedet.

Prüfungsvorbereitung
Im Bereich der Prüfungsvorbereitung arbeiten wir mit dem WIRTSCHAFTScampus zusammen, der Fernlehrgänge zur Vorbereitung auf das Zertifikat Bilanzanalyse anbietet. Alle Informationen über diese Vorbereitungslehrgänge finden Sie auf der Internetseite des WIRTSCHAFTScampus unter https://www.wirtschaftscampus.de

Anmeldung

Alle ausführlichen Informationen zu dieser Zertifizierung finden Sie hier auf der Webseite des DIZR: http://www.dizr.de/zertifizierung/bilanzanalyse

Um sich zur Prüfung anzumelden benutzen Sie bitte folgende Formulare:

Die Zertifikatsprüfung findet an folgendem Termin statt:

24.11.2017

Die Prüfung wird in folgenden Städten angeboten:
Düsseldorf / Frankfurt / Hamburg / Hannover / Leipzig / München / Nürnberg / Stuttgart / Wien / Zürich

Prüfungsablauf
Die Prüfung Zertifikat Bilanzanalyse findet zweimal im Jahr statt.

Die Zertifikatsprüfungen des DIZR e.V. werden an verschiedenen Orten in Deutschland sowie in Wien und Zürich zweimal jährlich angeboten. Um einen Prüfungsort möglichst nahe an Ihrem Wohn- oder Beschäftigungsort anbieten zu können arbeiten wir mit Kooperationspartnern zusammen, die bundesweit vertreten sind.

In modernen EDV-Räumen werden die Zertifikatsprüfungen in einer Online-Prüfung unter Aufsicht absolviert. Die Dauer der Prüfungsgebiete finden Sie in der Zertifizierungsordnung.

Sie müssen sich im Trainingszentrum anhand von zwei Lichtbildausweisen ausweisen. Ihre Zugangsdaten für die Prüfung erhalten Sie am Tag der Prüfung vor Ort. Die Prüfung ist ein multiple-choice Fragenkatalog.
Zugelassene Hilfsmittel:

O  HGB
O  IFRS Standards (WILEY Verlag)
O  Schreibmaterial
O  Taschenrechner

Nicht zugelassen sind Lehrbücher und Kursunterlagen.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded