Profile

Cover photo
MyEnergy CZ (MyEnergyCZ)
Works at MY ENERGY CZ
276 followers|35,451 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

 
implosion - fusion - roods of energy 
1
Add a comment...
 
Weihnachts Zeit kommt und hier schon mal was zur Inspriration - 
Die Alte Schule - Die Postkarten erfreuten immer - Frohe Weihnacht 
 ·  Translate
1
Add a comment...

MyEnergy CZ (MyEnergyCZ) changed his profile photo.

Shared publicly  - 
 
Es ist nie zuspät , in der Ruhe liegt die Kraft , folge nur Deiner Energy. 

ONE GLOBE ONE WORLD ONE HUMANS 
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
DAS MUSS MAN UNTERBINDEN _ SOFORT 

In der Türkei haben Extremisten in der Nacht einen Anschlag auf eine Gas-Pipeline aus dem Iran verübt. Die Gaszufuhr ist unterbrochen. Die Türkei ist mittlerweile aktiv im Krieg gegen Syrien tätig und will mit den USA eine Pufferzone errichten. Sie bombardiert zu diesem Zweck auch kurdische Stellungen. Die Kurden protestieren. Es wird befürchtet, dass der Konflikt auch auf Deutschland übergreifen könnte.
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
MY ENERGY  CLEAN + ZERO (CZ) STILL ALIVE - 

NOW IS THE  TIME TO FOLLOW US IS YOUR FREE ENERGY AND EMOTION - MOVE WHIT US _ GREEN and CLEAN . 

THE GLOBAL LEADER OF  NEW GREEN TECHNOLOGY - CHECK THE SOCIALNETWORK OR LOOK  SIMPLE A MOOVIE https://youtu.be/hSYZVNSFH6M 

MyEnergy CZ (MyEnergyCZ)

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
pfuij , zu sexistisch , ist das die Haus Lol... ?? 
 ·  Translate
 
Der Horror Zug Crash in Bad Aibling . Inside als Passagier .
Ab 18 bzw
Oder ohne Sound.

TERROR AKT ?


 ·  Translate
1
Add a comment...
 
URDENT- WICHTIG - AN MEINE FREUNDE UND KONTAKTE 
wer kann mir einen DOOR BLOW UP Test in Raum AUGSBURG machen ??
 ·  Translate
1
Add a comment...
 

Bitter weiterverbreiten! Bundesverfassungsgericht bestätigt Lug und Betrug am deutschen Volk seit über einem halben Jahrhundert! Laut Urteil ist die BRD als angeblicher Rechtsstaat schon seit 1956 erloschen, sowohl das neue Wahlgesetz als auch das alte Wahlgesetz sind nichtig. Demzufolge hat von 1956 bis heute keine einzige gültige Wahl in der BRD stattgefunden. Gleiches gilt für fast alle Gesetze und Verordnungen die seit 1956 erlassen worden. Mitglieder im Bundestag und im Bundesrat in Ermangelung eines gültigen Wahlgesetzes seit 1956 ohne Legitimation für eine Gesetzgebung!

Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider – Ordinarius für Öffentliches Recht – hat als Verfahrensbevollmächtigter für das „Mitglied des Deutschen Bundestages“, Bayer. Staatsminister a.D., Dr. Peter Gauweiler eine Organklage, eine Verfassungsbeschwerde, einen Antrag auf andere Abhilfe, sowie einen Antrag auf einstweilige Anordnung bei dem „Bundesverfassungsgericht“ – betreffend das neue Wahlrecht – eingereicht.

Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 steht nunmehr endgültig fest[1], dass unter der “Geltung” des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie “ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber” am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1959 nichtig sind.

So zum Beispiel sind das Richtergesetz[2], das Beurkundungsgesetz[3], das OWiG[4] und viele andere “Schein-Normen” nichtig, da in Ermangelung eines “verfassungskonformen” Wahlrechts in der BRD seit 1956, Politiker nicht gewählt werden durften und somit nicht in Bundesrat und Bundestag hätten einziehen und schon gar nicht Gesetze und andere Normen hätten erlassen dürfen, da die hierfür notwendige Legitimation nicht bestand !

Hinweis: Die Rechtsgrundlage für das Bundesverfassungsgericht (das Bundesverfassungsgerichtsgesetz – BVerfGG) wurde im Jahre 1951 veröffentlicht. Das Bundeswahlgesetz[5] im Jahre 1956 !

Der Anwalt Lutz Schäfer zum Thema:

Liebe Leser, liebe Wutbürger!

Karlsruhe hat in Sachen Wahlrecht gesprochen, und auf die hiesige Juristenwelt müsste dies wie Erdrutsch wirken, oder: hat Karlsruhe endlich ‘das Tor’ geschossen? Warum?

Ganz einfach: Damit steht fest, dass unter der Geltung des Bundeswahlgesetzes noch nie “der verfassungsmäßige Gesetzgeber” am Werk war.

Was folgt daraus?

Wir als Anwälte und auch selbst Betroffene werden jetzt in jedem Verfahren, dem nachkonstitutionelles Recht zugrunde liegt, einwenden, dass eben dieses Gesetz wegen verfassungswidrigen Zustandekommens selbst verfassungswidrig und damit nichtig ist!

Was soll sonst aus dem Karlsruher Spruch folgen? Was folgt daraus für die gegenwärtige Regierung, für den gegenwärtigen Bundestag? Dieser verfassungswidrig gewählte Bundestag kann sich doch jetzt nicht hinsetzen und als verfassungswidriges BRD-Organ einfach ein neues Wahlgesetz (oder irgendein anderes Gesetz) beschließen? Dazu hat er keine Legitimation, wie gerade zu hören war. Der gesamte Bundestag nebst seiner Merkel-Regierung ist sofort aufzulösen!

Wer dann Neuwahlen ausschreibt unter Geltung welchen Wahlgesetzes, bleibt der Kunst der Staatsrechtler überlassen.

Auf jeden Fall wird eine gehörige Portion unmittelbare Demokratie, sprich: Volksentscheid eine eminente Rolle spielen. Was für eine Situation in dieser Zeit des Untergangs! Ich hoffe, dass wir einiges zu hören bekommen von unseren Rechts-Koryphäen, in welcher rechtlichen Situation wir gelandet sind, welche Konsequenzen zwingend zu ziehen sind, und wie es hier weitergeht.

Man sieht: diese Merkel-Regierung hätte uns ohne verfassungsmäßige Grundlage glatt an den ESM verkauft und endgültig ausradiert, ohne dass sich auch nur ein Staatsanwalt dafür interessiert, was für Salven von Verfassungshochverrat von diesen Figuren abgeschossen werden. Jedenfalls waren sämtliche Strafanzeigen bisher zwecklos. Der Phantasie sind jetzt keine Grenzen mehr gesetzt:

Alle Prozesse nach dem neuen Waffenrecht, KWKG (Kriegswaffenkontrollgesetz) dem neuen BGB, Sozialgesetzbuch und vor allem Steuersachen nach der AO 77 sind darauf zu überprüfen, ob die angewandten Gesetze vom verfassungsmäßigen “Gesetzgeber” erlassen wurden, oder immer nur nur von den paar Leuten, die sich weitgehend selbst gewählt haben, um Diäten zu kassieren und Gesetzgeber zu spielen, auch wenn es inzwischen nur noch fast 3% sind?

Es wird zu prüfen sein, ob abgeschlossene Verfahren wieder aufzunehmen sind, und ob Schadensersatz- oder Rückforderungsansprüche gegen den BRD-Staat entstanden sind, die den Beträgen in den Rettungsschirmen gleichkommen. Welche Besoldungs-, Pensions- oder gar Diätengesetze hatten überhaupt Gültigkeit?

Ich fürchte, hier ist jetzt so ziemlich alles weggebrochen. Man denke auch an die gesinnungs-strafrechtlichen Verschärfungen und die daraus resultierenden gefüllten Gefängnisse!

Ich werde jedenfalls jedem raten, und dies auch selbst tun, in den anhängigen Verfahren die gesetzlichen Grundlagen in Zweifel zu ziehen aus dem Gesichtspunkt der Nichtigkeit wegen Verfassungswidrigkeit. Wenn aus der Karlsruher Entscheidung auch nur ein Hauch von Konsequenz folgt, dann muß jedes seriöse Gericht (den gesetzlichen Richter denken wir uns einfach mal dazu) das Verfahren unterbrechen und pflichtgemäß eine Vorlage nach Art. 100 GG an das Bundesverfassungsgericht durchführen. Und dies gilt für nahezu 99% der anhängigen Verfahren bzw. für alle Verfahren, die unter der Geltung des Bundeswahlgesetzes stattfanden.

Für die künftige ESM-Entscheidung haben wir damit bereits das erste tragende Argument für die Nichtigkeit.

Interessant dürften auch die Wahnsinnsbeschlüsse zu Fragen der EU von Maastricht bis Schengen sein, inkl. Lissabon, ESM usw.

Ich denke, es wird einiges in Bewegung geraten und werde gern Präzedenzfälle schaffen!

Rechtsanwalt Lutz Schaefer, 
am 25. Juli 2012

Hauptstr.31
55469 Riegenroth
Telefon: 06766 – 960056
Telefax: 06766 – 960057
E-Mail: info@lutzschaefer.com
http://www.lutzschaefer.com

Querverweise:

[1] ECLI:DE:BVerfG:2012:fs20120725.2bvf000311
http://www.bverfg.de/entscheidun…/fs20120725_2bvf000311.html

[2] Deutsche Richtergesetz
http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrec…/drig/gesamt.pdf

[3] Beurkundungsgesetz
http://www.gesetze-im-internet.de/beurkg/index.html

[4] Gesetz über Ordnungswidrigkeiten
http://www.gesetze-im-internet.de/owig_1968/

[5] Bundeswahlgesetz
http://www.gesetze-im-internet.de/bwahlg/BJNR003830956.html
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Fine Time - to have a Vision and Follow this new way for a Dream. 
https://www.youtube.com/watch?v=oV0T-DUlhbI

Check the Full MOVIE - Im Interest about your Comment - 

REGARDS 
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Here you Lean more about Energy - https://youtu.be/nNtmKBDQmewABC free energy ! MY ENERGY TV CHANNEL 
1
Add a comment...

MyEnergy CZ (MyEnergyCZ)

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
falsch im Innenraum unter dem Sitz hast auch noch Staufach
 ·  Translate
Story
Tagline
Best Price - Best Quality
Introduction
๑۩۞۩๑ My Energy CZ ๑۩۞۩๑
Alternativ Energy Technologien Sun, Wind, Bio; Water & Hydrib Energy Power,  EMOTION - Electric Vehicles and infrastructur.
WHAT WE DO ?
Engineering, Planning, Production, Delivering and Installation.


 

Philosophie & Strategie

  • Ökostromprojekte im Einklang mit der Natur
  • Im Auftrag von Ministerien und namhaften Investoren
  • Von der PV-Dachanlage bis hin zum Multimegawatt-Windpark
  • Fachleute mit reichhaltiger Praxis im internationalen Team
  • Komplexe Projektentwicklungen auf Basis vielschichtiger
    Informations-Netzwerke, etc.
  • Einsatz der modernsten, praxiserprobten Umwelttechnologien
  • Durch Partnerschaften auf Kernkompetenzen fokussiert
  • Internationale -Büros in:
    Österreich, Bundesrepublik Deutschland, Schweiz, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Ukraine, Rumänien, Bulgarien, Serbien, Mazedonien, Montenegro, Albanien, Bosnien & Herzegowina, Kroatien und Slowenien

... mit der Kraft der Natur!



TOP PRODUCTS
๑۩۞۩๑ My Energy CZ ๑۩۞۩๑


INFORMATION:


๑۩۞۩๑ My Energy CZ ๑۩۞۩๑
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Friends, Networking
Other names
MyEnergyCZ
Work
Occupation
Fachwissen und Qualität führen stets zum Erfolg ... * Projektentwicklungen im Bereich der Erneuerbaren Energieträger in Mittel- und Osteuropa * Erzielte Baugenehmigungen für Ökostromanlagen in A,BRD,CH,CZ,SK,HU,UA,RO,BG,SRB,MK,MNE,AL,BIH,CRO,SLO * Ausarbeitung von Umweltverträglichkeitserklärungen sowie verschiedensten Studien * Beratungsleistungen für Landesregierungen und Firmen aus dem Energie- sowie Umweltsektor * Elektrotechnische sowie meteorologische Fachdienstleistungen * Bauaufsicht sowie Inbetriebnahme von Ökostromanlagen * Lobbying, Consulting und Promotion im Klimaschutzbereich * Entwicklung und Einsatz von Spezialsoftware * Erfolgreiche Ausarbeitung von wissenschaftlichen Projekten * Markteinführung österreichischer Umweltfirmen im Ausland ... RENERGYS-Referenzen im Detail auf Anfrage!
Employment
  • MY ENERGY CZ
    Renewable, 2008 - present
  • My Energy
    RENEWABLE ENERGY, 2000 - present
  • SPMUDA INTERNATIONAL
    Ambassador for Czech Republik, 2011 - present