Profile cover photo
Profile photo
TLA TeleLearn-Akademie gGmbH
83 followers -
Digital lernen für die digitale Zukunft.
Digital lernen für die digitale Zukunft.

83 followers
About
TLA TeleLearn-Akademie gGmbH's posts

Post has attachment
Für den Kurs Projektmanagement haben wir den Blackboard Catalyst Award verliehen bekommen.

Post has attachment
Wir verabschieden uns. Anika Stracke und Andrea Brücken haben das Projekt ADWH abgeschlossen und verlassen die TLA. Vielen Dank an alle, mit denen und für die wir arbeiten durften.
Aber lest selbst.

Post has attachment
Last minute: es gibt noch freie Plätze in unserem Kurs "Online-Meeting", der dazu qualifiziert, souverän zu moderieren und einen Überblick über Methoden und Tools gibt. Das Anmeldeformular ausfüllen, einscannen, mailen oder faxen! Start: kommenden Dienstag.

Post has attachment
Haben wir Kurzentschlossene für den Kurs E-Commerce-Recht, der am Montag startet? Es sind noch Plätze frei!

Post has attachment
Schon wieder ein neuer Kurs am Start: Marketing Basics in Zusammenarbeit mit +Mertens Marketing. Start am 4.4., Anmeldung ab sofort möglich über unsere Webseite.

Post has attachment
Soviel Lob! Da freuen wir uns natürlich sehr, daß die Damen des Projektes ADWH so einen tollen Workshop-Tag im Rahmen der Social Media Week organisiert und durchgeführt haben. Dank an alle Dozenten und die Digital Media Women.

Post has attachment
Läuft. Der Practice Day im Rahmen der Social Media Week. Gerade läuft: der Workshop zu Tumblr mit der Profilagentin +Kixka Nebraska .

Post has attachment
Das neue Kursprogramm 2013 ist da. 

Post has attachment
Massive Open Online Courses sind in aller Munde. Wer sich informieren will, schaltet heute um 17 Uhr in den Live-Stream des 1. Hangout on Air beim MOOC Maker-Course: http://howtomooc.org/heute-live-mooc-expertinnen-on-air-17-uhr/
Den Link zur Homepage der Veranstalter findet Ihr hier: http://howtomooc.org/programm/

Post has attachment
Komplexität als bewusstseinsfördernder Faktor, wenn auch hier im Artikel vor allem aus neurobiologischer Sicht betrachtet. Auf jeden Fall ein interessanter Gedanke, den man in viele Richtungen weiter denken und diskutieren könnte.
Wait while more posts are being loaded