Zweifelt noch jemand am "holocoust" [sic]!??

Bin schon wieder aus einer beschissenen "Truther"-Gruppe in facebook gelöscht und verbannt worden... (weil ich mit deren "Meinung" über die jüdische Weltverschwörung nicht konform gegangen bin...)

[Am vorangehenden Tag ist ein Link zu einem Video in der Gruppe aufgetaucht in dem die Existenz von Gaskammern in den Konzentrationslagern der Nationalsozialisten bezweifelt wurde. Weiter unten ist eine Diskussion über den zensierten Beitrag mit Zeugen und Beteiligten. Nachdem die lange und ermüdende Diskussion vom 28.07.2012 in der facebook-Gruppe „The Secrets“ zensiert worden ist, habe ich mich entschlossen die stichhaltigsten Belege über eine planmäßige und systematische Verfolgung, Deportation und Vernichtung von Juden, Sinti und Roma im Dritten Reich noch einmal in der Gruppe zu verlinken: ]

Manu Forster
"Damit möchte ich die Judenfrage abschließen."

(Auszug einer Rede Himmlers am 24. Oktober 1943 in Posen)
„Ich meine jetzt die Judenevakuierung, die Ausrottung des jüdischen Volkes. Es gehört zu den Dingen, die man leicht ausspricht. – ‚Das jüdische Volk wird ausgerottet’, sagt ein jeder Parteigenosse‚ 'ganz klar, steht in unserem Programm, Ausschaltung der Juden, Ausrottung, machen wir.’ […] Von allen, die so reden, hat keiner zugesehen, keiner hat es durchgestanden. Von Euch werden die meisten wissen, was es heißt, wenn 100 Leichen beisammen liegen, wenn 500 daliegen oder wenn 1000 daliegen. Dies durchgehalten zu haben, und dabei – abgesehen von Ausnahmen menschlicher Schwächen – anständig geblieben zu sein, das hat uns hart gemacht. Dies ist ein niemals geschriebenes und niemals zu schreibendes Ruhmesblatt unserer Geschichte. […] Wir hatten das moralische Recht, wir hatten die Pflicht gegenüber unserem Volk, dieses Volk, das uns umbringen wollte, umzubringen.“

Heinrich Himmler...
Shared publiclyView activity