Profile

Cover photo
Manu “मनु” Forster
1,205 followers|652,437 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Manu “मनु” Forster

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
1
Add a comment...

Manu “मनु” Forster

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
19:17 "... All memories of tonight's events have been erased from Your minds. You are a young race... but You have proven Yourselves worthy. You have something more powerful than mighty warriors or destructive weapons. You have compassion. You know that there is something more important than strength. ... It has many names... Some call it: ... #love!" <3
[...]
20:35 "Today we saw a terrible #conflict between two opposing forces. And in the end the battle was not won by some powerful weapon... it was won by single act of #compassion. Compassion means #caring for others -- wanting to #help them. Fighting is often not the way to settle a #problem. It may prove who is stronger, but it doesn't prove who is right. And remember: Sometimes it takes more #courage not to fight. ... See You soon!" :)
1
Add a comment...
 
Am Montag, den 24.08 jährt sich der Breivik Prozess:
--> https://de.wikipedia.org/wiki/Anders_Behring_Breivik#Urteil  
„Ich erkenne das Gericht als Vertreter des Multikulturalismus nicht an und kann mich auch deshalb nicht zu dem Urteil äußern.“
(hat er damals fies grinsend zu dem Mord an 77 wehrlosen Menschen kommentiert.)

>> #Breivik distanziert sich von Hitler und vom #Antisemitismus. Seine Warnung an mögliche Sympathisanten vor der Verwendung biologistisch-rassistischer Argumentationsmuster ist auch taktisch motiviert, um eine Stigmatisierung als "Rassist" oder "Nazi" zu vermeiden.
In Einklang mit gängigen rechtspopulistischen Denkfiguren bezeichnet er Kultur und Religion als überzeitlich gegebene gesellschaftliche Ordnungsmuster. 

Ebenfalls gemäß der rechtspopulistischen #Ideologie warnt Breivik vor der Zerstörung angestammter Gemeinschaften durch eine multikulturell globalisierte #Gesellschaft. Er beschwört dabei das Szenario einer #Fremdherrschaft durch einen als homogen und expansiv gedeuteten #Islam. Dieser werde durch einen inneren Feind hofiert, nämlich eben: durch den linken #Internationalismus und den #Multikulturalismus. << 
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2011-07/norwegen-manifest-breivik
 ·  Translate
Die Botschaften des Attentäters sind aus der rechtspopulistischen Bloggerszene wohlbekannt. Die Forscher A. Häusler und F. Virchow haben das Manifest durchgearbeitet.
1
Add a comment...

Manu “मनु” Forster

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
unusual: 4:17 ... "Summer vacation is almost over!" -- "And You're #unusual! HaHa!!"
1
Add a comment...

Manu “मनु” Forster

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
NEWS COVERAGE.

#Ukraine not completely covered.
1
Manu “मनु” Forster's profile photo
2 comments
 
>> Die Inselkette war am Ende des Zweiten Weltkriegs von Russland annektiert worden, wird jedoch weiterhin von Japan beansprucht. Die Inselkette, die in Japan als Nordgebiete bezeichnet wird, hat eine Fläche von rund 5000 Quadratkilometern und eine Bevölkerung von 19.000 Einwohnern. Medwedew hatte zuletzt im Juli 2012 die Inseln besucht, was ebenfalls für Proteste Tokios gesorgt hatte.


Russland beruft sich nun bei der Grenzverschiebung auf das UN-Seerechtsübereinkommen von 1982, wie aus der im Internet veröffentlichten Verordnung hervorgeht. Zuletzt hatte Russland auch seine Gebietsansprüche in der rohstoffreichen Arktis ausgeweitet. Andere Anrainer wie die Vereinigten Staaten, Kanada, Dänemark und Norwegen beanspruchen ebenfalls einen Teil der Polarregion.
>> http://www.heise.de/tp/artikel/45/45777/1.html
 ·  Translate
Add a comment...
 
"... wenn wir alle zu Flüchtlingsdebatten-Mario-Barths werden..."

http://politpyro.de/nazis-wie-untermenschen-behandeln-ist-eher-so-mittelklug/ 
 ·  Translate
Viele Menschen schreiben im Netz gegen die platten Parolen von Flüchtlingsgegnern an. Das ist gut. Leider schießen sie dabei immer häufiger übers Ziel hinaus. Voller Leidenschaft wirft man selbst mit kaum geistreicheren Parolen um sich, pöbelt rum, beleidigt Mitmenschen.
1
Add a comment...
 
 
Meet your Flüchtling

Wie und wo? Eine Google Map gibt Auskunft. Jeder Pin darauf ist ein lautes Nein gegen rechts und gegen Ausgrenzung.
 ·  Translate
Wo kann ich mich für Flüchtlinge engagieren? Darüber geben mittlerweile viele von Ehrenamtlichen oder den Flüchtlingsräten erstelle Überblickseiten Auskunft. Diese Karte soll Interessierten helfen, vor Ort Projekte und Initiativen zu finden, die sich für Flüchtlinge engagieren.
9 comments on original post
2
1
Manu “मनु” Forster's profile photoJVGBlog's profile photosote's profile photo
9 comments
JVGBlog
 
+Manu Forster 1. wir haben es mit einer gleichgeschalteten Presse, Radio und TV zu tun, das ist offensichtlich. Insofern differenziere ich da nicht. Es gibt Ausnahmen in der Berichterstattung, die allerdings - jedenfalls was ich gesehen habe - NIE umfassende Aufklärung brachten.
2. selbstverständlich ist Flüchtling nicht gleich Flüchtling!
3. Bei den geplanten 15 Millionen "Flüchtlingen" für Deutschland bis 2030 - Statement Bundesregierung - brechen alle deutschen Sozialsysteme zusammen. Diese sind - das ist wohl wegen der vielen Themen in den Hintergrund gerückt - bereits ALLE bis zum Zerreißen gespannt. 

Eine Zahl: alle Bundesbürger, die heute ein Bruttogehalt von 2.500 Euro erhalten, werden künftig eine Rente in Höhe des ALGII erhalten, mehr nicht. Eine massive Altersarmut ist BEREITS vorprogrammiert.
Und dann kommen überwiegend unausgebildete Zuwanderer, die in die Sozialsysteme einwandern.

Viel Spaß in Deutschland!
 ·  Translate
Add a comment...

Manu “मनु” Forster

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
0:20 "I'm afraid so! ... Of course I don't welcome it..."
1
Add a comment...
 
>> Bei seinem Besuch auf Iturup meinte Medwedew, er wolle ein freundschaftliches Verhältnis zum Nachbarland, das Japan nicht mit den dort "Nördliche Territorien" genannten Inseln verknüpfen solle, weil diese zur Russischen Föderation gehörten. Deshalb hätten russische Politiker in der Vergangenheit die Inseln besucht und deshalb besuche er sie und werde das wieder tun. Außerdem lockte er Japan mit der Ausbeutung der Öl- und Gasvorkommen: Dort könnten japanische Firmen investieren - aber auch koreanische oder chinesische.
Gleichzeitig mit Medwedews Besuch auf Iturup wurde bekannt, dass der Ministerpräsident eine Verordnung erließ, die das von Russland beanspruchte Seeterritorium im westlich der Inseln gelegenen Ochotskischen Meer vom sibirischen Festland aus um 50.000 Quadratkilometer erweitert. Dabei beruft sich das Land auf die Uno-Seerechtsübereinkommen von 1982. Die Japanische Regierung habe man vorher konsultiert. Nun sollen auf dem erweiterten Festlandssockel neue Gas- und Ölvorkommen erschlossen werden.
<<
 

Siehe auch:::
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/territorialstreit-mit-japan-russland-weitet-gebietsansprueche-im-pazifikraum-aus-13764215.html
 ·  Translate
1
Add a comment...
 ·  Translate
Sie warfen Flaschen und zündeten Feuerwerk: Im sächsischen Heidenau haben erneut Rechtsradikale randaliert. Vor der örtlichen Flüchtlingsunterkunft rückte die Polizei mit Schutzschilden an.
1
Manu “मनु” Forster's profile photo
 ·  Translate
Add a comment...

Manu “मनु” Forster

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
#Uzbeks

0:16 "Experience has told us not to make #martyrs out our #enemies. So: Leave them alone!.. Don't give them money or matches!"
1
Add a comment...
People
Have them in circles
1,205 people
ГОТОВИМ ВМЕСТЕ's profile photo
Светлана Гронова's profile photo
skymile fly's profile photo
Влад Кочетов's profile photo
samuel kwon's profile photo
Ирина Капустина's profile photo
BukTom Bloch's profile photo
stefan m. seydel's profile photo
Artemisia magic's profile photo
Story
Tagline
"Manus manum lavat." ;)