Hintergrundbild des Profils
Profilbild
immoHAL - Immobilienberatungs- und Vertriebs GmbH
1 Follower
1 Follower
Über mich
Communities und Sammlungen
Alle ansehen
Beiträge

Beitrag enthält einen Anhang
Schickes #Seniorendomizil für #Kapitalanleger

Investieren Sie in eine kleine #Eigentumswohnung einer #Seniorenresidenz mit hotelähnlichem Charakter! #Barrierefreies und #selbständiges Wohnen ist trotz des #Pflegepersonals im Haus möglich. Dieser Bedarf wird auch in den nächsten Jahren steigen. Ihr #Kapital muss nur dem demografischen Wandel in #Weißenfels folgen.

https://www.immohal.de/expose/14606/
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
immoHAL vermittelt neue Bürofläche an die Fortuneglobe GmbH

Der Fachmakler für Gewerbeflächen, Rafael Schaefer, vermittelte in Zusammenarbeit mit der Vermieterin an die Fortuneglobe GmbH eine Mietfläche von ca. 665 m² im 3.OG der Magdeburger Straße 36. Die Eröffnung des Büros ist für Mitte Januar 2018 geplant. Das Unternehmen hat sich die Bürofläche langfristig gesichert.

Die Ausgangssituation stellte sich wie folgt dar: Gesucht wurden #Büroflächen in zentraler Lage mit moderner Ausstattung und sehr guter Breitbandanbindung. Die Flächen sollten zeitnah beziehbar sein. Außerdem war das Vorhandensein von #Erweiterungsflächen ein wichtiges Kriterium. Optimal umgesetzt wurde das Anforderungsprofil schlussendlich im Bürokomplex am Riebeckplatz in Halle.

Wichtige Kriterien für Anmietung
Ausschlaggebend für die Anmietungsentscheidung waren die zentrale Lage sowie die unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof. Auch die Darstellbarkeit des Raumanforderungsprofils in dem bereits vorhandenen Grundrisszuschnitt, die sehr gute technische Ausstattung des Gebäudes, die Erweiterungsmöglichkeit im Objekt sowie die schnelle Flächenverfügbarkeit waren wichtige Kriterien.

Seit mehr als 10 Jahren entwickelt die Fortuneglobe GmbH innovative und individuelle E-Commerce-Lösungen. Mehr als 30 namhafte Shop-Betreiber vertrauen bereits auf die Kompetenzen des Unternehmens mit Hauptsitz in München. Neben Halle (Saale) befindet sich eine weitere Niederlassung in Dresden.

Multi-Tenant mit Synergien
Vormals hauptsächlich als #Single-Tenant-Büroobjekt genutzt, entwickelt sich die Immobilie nun zunehmend in ein #Multi-Tenant-Bürohaus. Für bereits ansässige Mieter und zukünftige Nutzer der noch vakanten Mietflächen ergeben sich Chancen für nachhaltige Synergieeffekte innerhalb der Büroimmobilie. Zuvor konnte Rafael Schaefer im selben Objekt bereits erfolgreich eine Bürofläche von ca. 1.700 m² an ein Unternehmen aus der Gesundheitsbranche vermitteln. Rafael Schaefer, immoHAL GmbH, bedankt sich bei Mieterin und Vermieterin für die konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Weitere Flächen verfügbar!
Sie sind aktuell auf der Suche nach #Gewerbeflächen in Halle und möchten auch die Vorzüge einer modernen #Büroimmobilie kennenlernen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gern zum Bürokomplex Magdeburger Straße 36 in Halle.

https://www.immohal.de
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Wie auch immer Sie sich im Jahr 2018 verändern werden oder wollen. Ob Sie ein Haus in Halle verkaufen oder kaufen oder eine Wohnung in Halle mieten möchten – wir begleiten Sie gern bei der Suche nach einer Immobilie, die zu Ihrem Leben passt.

https://youtu.be/Ihm_2ASVVwo
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Immobilien-Forum Halle 2018 – Jetzt vormerken und kostenfrei anmelden!

Ende Februar lädt immoHAL wieder zum jährlichen Immobilien-Forum in die G. F. Händel Halle ein. Bereits heute geben wir einen kurzen Einblick in die spannenden Themen, die wir für Sie vorbereitet haben.

Dienstag, 27.02.2018 ab 17 Uhr:
- Wie muss eine #Immobilie richtig bewirtschaftet werden?
- Wie werden #Anlageimmobilien richtig verkauft?
- Welche Neuerungen gibt es beim #Mietrecht für #Vermieter?

Weitere Informationen unter: https://www.immohal.de/fuer-verkaeufer/immobilienforum-halle/

Mittwoch, 28.02.2018 ab 14 Uhr
Wie können Fehler beim #Hausverkauf vermieden werden?
Welche Besonderheiten gibt es beim #Erbrecht von Immobilien?
Was ist beim Thema #Vorsorgevollmacht und #Patientenverfügung zu beachten?

Spezial Marktplatz: barrierefreier Umbau und Wohnen im Alter
Regionale Anbieter stellen ihre Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema barrierefreier Umbau, barrierefreies Wohnen, Mehrgenerationen-Wohnen und Wohnen im Alter vor, darunter:

- immoHAL GmbH
- Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
- Lebensdank Pflegemanagement GmbH
- Spedition Zurek GmbH
- GWG Halle-Neustadt mbH
- Harzlift Treppenlifte
- SDU GmbH Hausnotrufzentrale Halle
- Micheel Küchenstudio GmbH

Weitere Informationen unter: https://www.immohal.de/marktplatz-wohnen-im-alter/
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Zu viele Würstchenbuden auf dem #Weihnachtsmarkt?

Schon im Jahr 1924 beklagten Lokalzeitungen die vielen Würstchenbuden auf dem #WeihnachtsmarktHalle. Und auch die Frage, ob das bessere Shopping-Angebot zum Fest in #Halle, #Leipzig oder #Berlin zu finden ist, wurde bereits 1909 heiß diskutiert.

Weitere interessante Geschichten gibt es auf: https://www.immohal.de/immohal/hallesche-immobilienzeitung/
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Immobilienbewertung – in fünf Schritten zum richtige Preis!

Ein zu hoher Preis schreckt potenzielle Käufer ab – ein zu niedriger Preis ist von Nachteil, da Sie Ihre Immobilie unter Wert verkaufen. Wir haben fünf Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, den richtigen Preis Ihrer Immobilie zu ermitteln.

1. Betreiben Sie Marktforschung!
Um einen realistischen Preis Ihrer #Immobilie zu ermitteln, sollten Sie regelmäßig Preisangaben aktueller Immobilienangebote in Ihrer Region beobachten. Diese finden Sie auf Portalen im Internet oder in Regionalzeitungen. Doch Vorsicht: Die dort angegebenen Preise sind nur Angebotspreise. Vom Eigentümer selbst festgelegt, sind sie von persönlichen und emotionalen Aspekten geprägt und entsprechen selten der Realität. Nutzen Sie stattdessen die Zahlen unserer immoHAL-#Marktberichte. Denn wir analysieren regelmäßig die tatsächlich erzielten Kaufpreise in den Stadtteilen von Halle.

2. Online-Bewertung.
Eine weitere Möglichkeit, den Preis Ihrer Immobilie zu schätzen ist die #Online-Bewertung. Sie dient aber lediglich als Orientierungshilfe und nicht als präzises Verfahren! Die standardisierten Online-Bewertungstools im Internet berücksichtigen keine besonderen Details Ihrer Immobilie und ersetzen keineswegs die professionelle #Marktwertanalyse eines #Immobilienexperten.

3. Ziehen Sie einen Profi zu Rate!
Überlassen Sie bei der Preisermittlung nichts dem Zufall. Denn schließlich geht es um Ihr Geld und darum, den bestmöglichen Wert aus Ihrem Verkauf zu erzielen. Ein erfahrener #Immobilienmakler hat die nötige Expertise, um Ihnen bei der Preisermittlung zu helfen, sofern er regelmäßige Markbeobachtungen durchführt und die Entwicklung der #Immobilienpreise in Halle kennt.

Denn der Marktpreis ist nicht nur abhängig von Lage, Zustand und Bauart der Immobilie. Auch Verkaufszeitpunkt, Angebot und Nachfrage sind von Bedeutung.

4. Lage und Zustand sind entscheidende Aspekte bei der Immobilienbewertung.

Lage der Immobilie
Die Lage der Immobilie zählt zu den wichtigsten Faktoren, wenn es um die Ermittlung des Immobilienpreises geht. Das erkennt man daran, dass sich identische Objekte je nach Lage, preislich stark unterscheiden. Je begehrter die Lage, desto höher der #Immobilienwert.

Zustand der Immobilie
In welchem Zustand befindet sich das Gebäude? Gibt es Sanierungsbedarf? Welche Renovierungen oder baulichen Veränderungen wurden bereits durchgeführt? Wie ist das Haus ausgestattet? Solche Fragen sind wichtig, um den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln. Ein Fachmann hilft Ihnen, diese Fragen realistisch zu beantworten. Käufer interessieren sich insbesondere für den Zustand von Heizung, Fenster oder Dach sowie energetische Informationen.

5. Das können Sie für den Werterhalt Ihrer Immobilie tun!
Ein gepflegtes Haus kommt bei potenziellen Käufern besser an, als ein verwohntes. Vergilbte Tapeten, ein ungepflegter Holzboden oder Nikotingeruch können sich nachteilig auf den Verkaufspreis auswirken. Gestrichene Wände, etwas Deko und neue Vorhänge hinterlassen bei Interessenten einen deutlich besseren Eindruck. Wenn Sie einen hohen Verkaufspreis beim #Hausverkauf erzielen möchten lohnt es sich, das Haus oder die Wohnung etwas aufzufrischen.

https://www.immohal.de/fuer-verkaeufer/marktwertanalyse-bewertung/
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Hallesche ImmobilienZeitung, Ausgabe Dezember 2017

Pünktlich zum ersten Advent können Sie in Geschichte & Geschichten rund um den halleschen #Weihnachtsmarkt eintauchen. Unser Architekturbeitrag befasst sich mit der #Moritzkirche des Architekten Conrad von Einbeck. Die Hallenkirche gilt als wichtiger Vorreiter für ähnliche Kirchenbauten in #Mitteldeutschland.

Der letzte Markbericht in diesem Jahr zeigt die Entwicklung der #Immobilienpreise in Halle im Stadtteil #Heide-Süd und #Nietleben. Während in Halles jüngstem Stadteil noch eine moderate Preissteigerung zu verzeichnen war gibt es in Nietleben eine erste Stagnation bei der #Preisentwicklung - erste Anzeichen dafür, dass die Höchstpreise auf dem Immobilienmarkt erreicht sind...?

Die professionelle #Immobilienbewertung ist die Basis für den erfolgreichen #Hausverkauf – wir geben 5 Tipps, wie Sie den Marktwert Ihrer Immobilie richtig einschätzen.

Natürlich finden Sie wieder viele attraktive #Immobilienangebote für #Halle und den #Saalekreis in der Halleschen Immobilienzeitung.

Abonnieren Sie jetzt den monatlichen #immoHAL-Newsletter und bleiben Sie gut informiert!

https://www.immohal.de/immohal/hallesche-immobilienzeitung/
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Neu in der Vermietung: Altbau-Charme pur - Stuck plus Original-Parkett und -Türen!

Ein #Altbaujuwel im Familienalltag. Hohe Decken, #Stuck, #Parkett, #Balkon, #Aufzug und viele andere Pluspunkte versprechen Liebe auf den ersten Blick! Weitere Infos im Exposé: https://www.immohal.de/expose/14580/

Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Die letzten Perlen in Halle stehen zum Verkauf.

Erwerben Sie jetzt einzigartige #Denkmal- und S#anierungsobjekte der #Gründerzeit aus den Baujahren 1870 - 1910. Profitieren Sie bei allen Objekten von begehrten Spitzenlagen in #Halle (Paulusviertel, Mühlwegviertel, Giebichenstein) und starten Sie Ihr erfolgreiches #Investprojekt.
Erwerben Sie alle Objekte einzeln oder im Paket - wir beraten Sie gern. Tel.: 0345 5204928, E-Mail: info@immoHAL.de.

https://www.immohal.de/immobilienangebote/anlage-immobilien-kaufen/angebote/
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Wie funktioniert die Immobilienverrentung?

Die #Immobilienverrentung gilt als Alternative zum Kauf und schafft eine Win-Win-Situation zwischen Käufer und Verkäufer. Eigentümer, die älter sind, können bei dem Verrentungsmodell bis zum Lebensende in der Immobilie wohnen bleiben. Der Käufer muss für den Immobilienerwerb kein Darlehen bei einer Bank aufnehmen, sondern kann die Tilgung der Raten aus dem laufenden Einkommen bestreiten.

Immobilienverrentung einfach erklärt
Der demografische Wandel in Deutschland führt zu einer überalterten Gesellschaft, wodurch die klassischen Rentensysteme zu kollabieren drohen. Steigt die Lebenserwartung und damit auch die Zahl der Rentner weiter an, werden die jüngeren Beitragszahler die Renten aus eigener Kraft nicht mehr erwirtschaften können. Dadurch werden Rentenmodelle, die sich aus Immobilienverkäufen speisen, attraktiv.

Üblicherweise kauft man eine Immobilie über eine einmalige Kaufpreiszahlung. Bei der Immobilienverrentung erfolgt die Abzahlung hingegen in monatlichen, verzinsten Raten, die nach und nach vom Käufer abgezahlt werden.

Der Verkäufer kann zudem mit dem neuen Eigentümer ausmachen, dass er in der Immobilie für eine bestimmte Zeit oder lebenslang weiter wohnen kann. Ermittelt wird die genaue Rentenzahlung nach üblichen versicherungsmathematischen Grundsätzen und aufgrund von Rentenfaktoren des Statistischen Bundesamtes.

Die freie Gestaltung des Kauf- und Verrentungsvertrags ist bei der Finanzierung über #Immobilienverrentung ein Vorteil gegenüber der klassischen Finanzierung, bei der die Vertragsbedingungen von der Bank diktiert werden. Außerdem können Erbstreitigkeiten vermieden werden, weil die Verwertung des Immobilienvermögens schon unter Lebenden geregelt ist. Und zwar mit diesen beiden Modellen:

Die Leibrente
Mit der Leibrente lässt sich ein beachtlicher Teil des Investments für die Immobilie gewissermaßen „rückwärts tilgen“. Das in der Immobilie gebundene Vermögen wird zurückgewonnen.

In der Vergangenheit wurden Immobilien nach dem Tod des Eigentümers an die nachfolgende Generation weitergegeben. Das ist heute nur noch selten, da das Durchschnittsalter der Erbgeneration derzeit bei Mitte 50 liegt und viele in diesem Alter bereits eine eigene Immobilie besitzen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Rentner, die Immobilie weiter für sich zu nutzen und das über die Jahre investierte Vermögen durch die Verrentung wieder zu erwirtschaften.

Die Zeitrente
Im Gegensatz zur Leibrente – die ausgezahlt wird solange der Verkäufer am Leben ist – gibt es bei der Zeitrente eine zeitliche Begrenzung. Die Kaufsumme kann vom Käufer per Einmalzahlung oder in Raten eingezahlt werden.

Auch bei dieser Variante behält der Verkäufer das Recht, in der Immobilie weiter wohnen zu dürfen. Ein entscheidender Unterschied ist, dass bei Zeitrenten grundsätzlich die Berücksichtigung des Alters und des Geschlechts des Verkäufers entfällt.

Vorteile der Immobilienverrentung für Verkäufer auf einen Blick:
Es ist möglich, im Haus oder in der Wohnung wohnen zu bleiben und gleichzeitig die Kaufpreisraten für die Immobilie zu beziehen. Dies ist eine gute Ergänzung zu einer schmalen Rente.

• Die Rentner behalten das Wohnrecht in der Immobilie, während sich der neue Eigentümer um den Erhalt der Immobilie kümmert.

• Bei einer Leibrenten-Vereinbarung erzielt der Verkäufer oft einen größeren Gesamterlös als bei einer einmaligen Zahlung.

• Die Rentner können entscheiden, wie lange sie die Immobilie weiter bewohnen möchte. Wenn sie sich dazu entscheiden, beispielsweise nach fünf Jahren in eine kleinere Wohnung oder ins Seniorenheim zu ziehen, erhöht sich die monatliche Rente um den Wert des bisherigen Wohnrechts.

Berechnung der monatlichen Rente
Zunächst wird die Kaufsumme der Immobilie durch einen Immobilienexperten ermittelt. Diese basiert auf dem Kaufpreis abzüglich weiterer Leistungen auf die vom Statistischen Bundesamt ermittelte durchschnittliche Lebenserwartung.

Es sollte zudem beachtet werden, dass die Rente nicht vom deutschen Verbraucherpreisindex abweicht. Mit dem notariellen Abschluss des Kaufvertrags wird die Summe der Raten und das Wohnrecht des Verkäufers im Grundbuch eingetragen.

Zu Absicherung des Verkäufers werden zudem einige Pflichten bestimmt, die seitens des Käufers erfüllt werden müssen. Zum Beispiel wird festgehalten, dass der Käufer für das regelmäßige Zahlen der monatlichen Leistungen haftet. Ebenso kann für bestimmte Fälle eine Rückübertragung der Immobilie festgelegt werden.

www.immohal.de
Foto
Kommentar hinzufügen…
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…