Profile cover photo
Profile photo
Tobias Jordans
319 followers -
Saving the world and also the user experience at betterplace.org. Loves real-life complexity in simple interfaces, paper prototyping and the little big IxD-details.
Saving the world and also the user experience at betterplace.org. Loves real-life complexity in simple interfaces, paper prototyping and the little big IxD-details.

319 followers
About
Tobias's posts

Post has attachment
Eine tolle Episode von dem Podcast Song Exploder über die Titelmelodie der Serie Game of Thrones. In diesem Podcast wird ein Song sozusagen auseinandergenommen. Der Komponist spricht darüber, was in inspiriert hat.
Die Serie selbst ist nichts für mich. Zu brutal. Aber die Titelmelodie sie ist spitze.

https://itunes.apple.com/de/podcast/song-exploder/id788236947?mt=2&i=344500634
Photo

Post has attachment
Let's stop calling the Slug a Permalink

It's plain confusing for no good reason. The #Slug is the semantic part of the URL that is specified by the page you are looking at right now. The #Permalink however represents the whole semantic URL including "subfolders" and Domain and all.

There are other UX rules in place here as well, like the fact that a permalink should never die but redirect to if required.

So please, if you are a developer or write a concept for a webapp, lets use the nice names we have for the nice things we need. #Thanks

Some more reading:
* Permalink: http://en.wikipedia.org/wiki/Permalink (DE version is good too)
* Slug: http://en.wikipedia.org/wiki/Semantic_URL#Slug
Photo

Post has attachment
Den Einkaufsratgeber "Fisch" von +Greenpeace Deutschland  gibt es jetzt auch als iOS und Android App http://www.greenpeace.de/fischratgeber (und als PDF).
So könnt ihr im Geschäft nachschlagen, welche Fische ökologisch essbar sind. Spoiler: Es sind frustrierend wenige.

Post has attachment
Ein paar Notizen über Bitcoin …

+Tamim Swaid hat mich auf einen Talk von www.twitter.com/jochensiegert/ aufmerksam gemacht www.youtube.com/watch?v=YsF870ioAyw.
Er wurde gehalten auf der http://coinspondent.de/2014/09/07/bitcoin-konferenz-der-rueckblick/ Ende 2014, kurz bevor Apple Pay vorgestellt wurde.

Meine Notizen:

- Bigpoint it ein großer Browsergame-Anbieter (international aktiv; aus DE) und hat Bitcoin jetzt 1 Jahr als Zahlungsmethode im System.
- 11.000 € Transaktion im ersten Jahr; nicht viel
- Andere Zahlungsmethoden die so wenig Volumen machen, wurden in der Vergangenheit direkt abgeschaltet.
- Im Jahresverlauf wurde Bitcoin (daher?) in Ländern, in denen es viele Payment Methods gibt wieder abgeschaltet, da dort UX durch weiter Method leidet; es ist jetzt nur noch in Ländern mit wenigen Payment Methods aktiv.
- Sie haben die Nutzung von Bitcoin incentiviert: Wenn man mit Bitcoin bezahlt, bekommt man 5% mehr in-game Währung; Damit gab der Merchant seine Transaction Cost Savings weiter an den User (sagt er).
- Probleme mit Bitcoin:
-- Akzeptanz im Massenmarkt nicht vorhanden
-- UX beim Zahlen/insgesamt(?) nicht gut; eher OK
-- Value Proposition ist nicht klar; warum wechseln?
-- Bitcoins (sicher) zu kaufen ist aktuell einfach zu kompliziert
-- Bitcoins werden aktuell nicht als Währung sondern als Anlage verstanden
-- Bitcoin Wallets UX ist noch nicht gut genug (nicht vergleichbar mit Paypal?)

- Sie nutzen Bitpay als PSP; sie erhalten €/$ von Bitpay und haben mit Bitcoins selbst nichts zu tun.
- Vortrag fand statt kurz bevor Apple Pay angekündigt wurde.
- Etwas über das Business von Bigpoint: Sie verkaufen digitale Güter. Ein digitales Schwert wird einmalige gebaut, danach ist jeder Kauf ein Gewinn. Daher ist die Conversion der Payment Methods sehr wichtig für sie; wichtiger als die Transaktionskosten. Zahlungen per Handy Rechnung ist beispielsweise bei Teenagern sehr beliebt, die Kosten aber sehr hoch; das ist aber trotzdem OK, da sonst das digitale Gut überhaupt nicht verkauft würde. Gleichzeitig bedeutet es, dass Transaktionsabbrüche (UX) ein große Problem da verlorenes Geld sind.
- Conversion von Bitcoin ist 50%. Benchmark ist 70-80%. Aber andere PaymentMethods haben noch schlechtere Conversion.
- Eine These aus der Audience: Bitcoin wird kein Consumer-Brand/-Zahlmethode, sondern für bspw. interne Transaktionen benutzt werden. Bspw. für Firmen die weltweit Gehälter transferieren müssen und dafür Bitcoin nutzen.
- Next steps für Bigpoint: Die nächsten Jahre abwarten und die Transaktionen beobachten; Wenn es weiterhin schlecht bleibt, dann wieder abschalten.

Noch ein Link am Rande: https://twitter.com/jochensiegert/status/546927974269059072

Post has attachment
Did you know you cannot migrate your http://sims.me/ Account from one iPhone to the next? I just learned this when moving to my new iPhone. All the old messages are now gone :-/

This is another example of the bad UX that simsme provide because it considers privacy and security the same thing.

I really hope this will be improve; I still like the idea of a more private Messaging App.
Photo

Post has attachment
A great data vis study comparing colors in English vs colors in Chinese base on wikipedia entries. http://muyueh.com/greenhoney/

Post has attachment
Soon we will have free satellite images from all earth for each day thanks to this guys: Will Marshall: Tiny satellites that photograph the entire planet, every day
Data vis and code for good guys, that will be your day … :-)

Post has attachment
This is how the eSports Community sees itself: Kits in their basement, playing +League of Legends, feeling like a hero and striving to fill whole football stadiums full of fans.
Warriors - 2014 World Championship (Imagine Dragons)
Everything you know from professional soccer is part of the eSports universe already: World championships, Professional teams, Fanatic fans, Every day games and screenplays (just not on TV but on Twitch and YouTube), Desks of analyst that comment every move … – see for yourself: SK vs TPA - 2014 World Championship Groups A and B D3G6

I wonder what world championship we will all be viewing in 10 years, soccer or league? Public viewing for eSports, why not? :)

Post has attachment
Very nice typography game. Train your kerning: http://type.method.ac/

Post has attachment
Bin kürzlich über uns Beet auf dem Tempelhofer Feld (Allmende Kontor) geflogen. Das kleine längliche genau in der Mitte. Und Google Photos bietet mir am nächsten Tag diese hübsch bearbeitete Version zur sharen an. Wie nett von ihm. Die Phantom 2 und GoPro Cam sind übrigens von einem Freund geliehen :-).
Photo
Wait while more posts are being loaded