Profile cover photo
Profile photo
SPD Weilmünster
4 followers -
Die SPD in Weilmünster AKTIV für Weilmünster
Die SPD in Weilmünster AKTIV für Weilmünster

4 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Mitgliederversammlung der SPD #Weilmünster läutet Bundestagswahlkampf ein und ehrt langjährige Mitglieder

Auf der heutigen (16.08.2017) Mitgliederversammlung im Posthaus Weilmünster, begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende Helmut Jung die anwesenden Mitglieder, er berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und informierte über die nun anstehenden Ereignisse, beginnend mit der Bundestagswahl am 24. September bis hin zur Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr.
Nach den darauf folgenden Berichten des Schriftführers (Horst Hardt), des Kassierers (Ralf Krause) und eines Kassenprüfers (Klaus Gelbert) wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Tobias Eckert (MdL) begrüßte die Anwesenden ebenfalls. Er sprach über die Ziele der Landespolitik, hier vor allem über die von der SPD geforderte kostenfreie Bildung in allen Bereichen, inkl. der Kindergärten. "Dies ist nur mit uns möglich", machte er deutlich.

Im Anschluss daran sprach unser Bundestagsabgeordneter Dr. Hans-Joachim Schabedoth über die Bilanz der letzten Legislaturperiode, in der die SPD, selbst als kleiner Koalitionspartner, viele erfolgreiche Projekte verwirklichen konnte. "Gewählt wird man jedoch nicht für vergangenes, sondern für das, was man zukünftig tun möchte", hob er hervor und stellte die 10 Kernthemen des nun anstehenden SPD-Bundestagswahlkampfes vor.

Gemeinsam mit Helmut Jung namen unsere beiden Abgeordneten die Ehrungen der langjährigem Mitglieder vor.
"Ihr seid viele Jahre in der Partei und zeigt damit, wie wichtig es ist, politisch Farbe zu bekennen", lobte Jung.
"Die SPD ist immer noch die stärkste Fraktion in Weilmünster, ohne engagierte und motivierte Mitglieder wäre dies nicht möglich", betonte er.

Geehrt wurden:
Wilfried Betz - 25 Jahre
(langjähriger Gemeindevertreter, Ortsvorsteher und Ortsbezirksvorsteher)

Klaus Gelbert - 25 Jahre
(Gemeindevertreter und Ortsvorsteher)

Ernst Schäfer - 25 Jahre
(langjähriger Gemeindevertreter und Fraktionsvorsitzender)

Hans Reinhard - 40 Jahre
(langjähriger Ortsvorsteher, Gemeindevertreter, Ortsbezirksvorsitzender und Ortsvereinsvorstand)

Wilfried Rink - 40 Jahre

nicht anwesend:
Jens Moos - 25 Jahre
Gerd Füllhas - 40 Jahre
(langjähriger Ortsvorsteher, Ortsbezirksvorsitzender und Mitorganisator des Verein Menschen für Kinder)
Horst Pfeiffer - 65 Jahre

siehe auch:

http://www.spd-weilmuenster.de/meldungen/mitgliederversammlung-laeutet-bundestagswahlkampf-ein-und-ehrt-langjaehrige-mitglieder/

http://www.spd-weilmuenster.de
Photo

Post has attachment
Morgen Abend (26.06.2017 um 19:00 Uhr) ist Gemeindevertretersitzung im Dorfgemeinschaftshaus #Rohnstadt.
Mit folgenden Tagesordnungspunkten:

01
Eröffnung der Gemeindevertretersitzung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
02
Mitteilungen des Bürgermeisters
03
Ortsgericht Weilmünster II;
Neuwahl eines Ortsgerichtsschöffen
(Vorlage 2017/059)
04
Bauleitplanung des Marktfleckens Weilmünster
Bebauungsplan „Bahnhof Essershausen“, Ortsteil Essershausen
hier: Aufstellungsbeschluss
(Vorlage 2017/054)
05
Anfrage der SPD-Fraktion;
Sachstand Bauhof
(Anfrage 2017/060)
06
Anfrage der SPD-Fraktion;
Sachstand Prüfung "Gründung eines kommunalen Eigenbetriebes"
(Anfrage 2017/061)
07
Anfrage der SPD-Fraktion;
Sachstand "Sanierung und Vermietung der gemeindeeigenen Immobilie Nassauer Str. 21"
(Anfrage 2017/062)
08
Antrag der SPD-Fraktion;
Seite 2 von 2
Einrichtung eines regionalen Wochenmarktes
(Antrag 2017/063)
09
Ernennung und Vereidigung des ehrenamtlichen Beigeordneten Wolfgang Büngel
(Vorlage 2017/058)
10
Anerkennungsprämie für langjährige Dienste in den Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren in Hessen;
hier: Verleihung der Anerkennungsprämie an Mitglieder der Feuerwehren Weilmünster für das Jahr 2016
(Vorlage 2017/034)
Photo

Post has attachment
Abgeordnetensprechstunde von MdL Tobias Eckert am 26. April in #Weilmünster

Der heimische Landtagsabgeordnete Tobias Eckert (SPD) steht den Bürgerinnen und Bürgern in Weilmünster am Mittwoch, den 26. April im Rahmen einer Abgeordneten-Sprechstunde zur Verfügung. Ab 16:30 Uhr ist der Landtagsabgeordnete bis 18:00 Uhr in der Gaststätte „Posthaus“ im Bürgerhaus Weilmünster vor Ort.

Bei Fragen zu speziellen Themen wird darum gebeten, vorab Kontakt mit dem Wahlkreisbüro von MdL Eckert in Weilburg aufzunehmen; Telefon: 06471 / 379 0651. Eine telefonische Voranmeldung ist erwünscht, aber keine Voraussetzung für eine Teilnahme. Auch unabhängig vom dem festen Sprechstundentermin ist selbstverständlich die Vereinbarung individueller Termine zum persönlichen Gespräch über das Wahlkreisbüro möglich. Auch im Internet ist der Abgeordnete über seine Seite www.eckert-spd.de erreichbar.

Post has attachment

Post has attachment
SPD Ortsverein besucht Hess. Landtag

Auf Einladung von Tobias Eckert (MdL) besuchte heute der SPD Ortsverein #Weilmünster den Hessischen Landtag.
Zu Beginn bekamen wir eine Führung durch das Stadtschloss (ehem. Sitz der Herzöge von Nassau) und konnten uns ein eindrucksvolles Bild vom dem Gebäude machen, in dem seit 1946 unsere Landespolitik bestimmt wird. Nach dem sehr interessanten Rundgang durch den historischen Teil, bekamen wir im Neubau, in dem sich seit 2008 der neue Plenarsaal befindet, einen Infovortrag zur Geschichte des Landtages, von seiner Entstehung, bis heute.
Danach ging es zur Besuchergalerie, direkt über dem Plenarsaal. Von hieraus konnten wir für ca. eine Stunde das geschäftige Treiben im Plenum live verfolgen und ein bisschen Landespolitik erleben, fast zum Anfassen.
Im Anschluss daran folgte ein gemeinsames Gespräch mit unserem Genossen Tobias, der aus dem Alltag eines Abgeordneten berichtete und uns für eine ganze Menge Fragen Rede und Antwort stand.
Dieser wirklich sehr interessante und lehrreiche Tag fand seinen gebührenden Abschluss bei einem Stück Kuchen im traditionsreichen Kaffeehaus Maldaner und einem gemeinsamen Rundgang über den Sternschnuppenmarkt. Hierfür möchten wir uns nochmals ausdrücklich bei Tobias Eckert für die Einladung, sowie bei Helmut Jung und Edgar Moos für die Organisation bedanken.
Photo

Post has attachment

Post has attachment
SPD-Fraktion #Weilmünster besichtigt die Holzhackschnitzelanlage in Bad Camberg

Besichtigung ist Teil der Umsetzung des SPD-Projektplanes 16/21, der auch die Erstellung eines Energiekonzeptes für die Gemeinde Weilmünster beinhaltet.
Gestern (30.09.2016) durften wir, unter der Führung von Bürgermeister Wolfgang Erk (SPD) und dem Leiter der Stadtwerke/Erneuerbare Energien GmbH Jürgen Gottschall, die Holzhackschnitzelanlage der Stadt Bad Camberg besichtigen.
Sie ging 2015 im alten Feuerwehrgerätehaus in Betrieb, welches im Zuge dieser Maßnahme saniert werden konnte und sich somit sehr gut in das Stadtbild integriert. Bauträger und Betreiber ist die stadteigne Gesellschaft Erneuerbare Energie GmbH.
Über ein Nahwärmenetz werden die angrenzenden Gebäude (inkl. Kurhaus) beheizt, hierfür stehen zwei Holzhackschnitzel-Kessel mit Leistungen von 300 Kilowatt zur Verfügung, welche zur Abdeckung von Spitzenlasten durch einen Gaskessel unterstützt werden können. Befeuert wird die Anlage mit Restholz aus dem städtischen Wald, sie ist somit Teil der regionalen Wertschöpfung. Die Zulieferer kommen aus dem direkten Umfeld, es entstehen dadurch keine langen Transportwege oder Abhängigkeiten von Energiekonzernen. Auch das Geld bleit „im Ort“.
Durch verschiedene Förderprogramme wurde die Finanzierung von ca. 700.000,-€ unterstützt und auf stabile Beine gestellt, gerade auch im Hinblick auf die zu erwartende Energiepreisentwicklung der nächsten Jahre ist dies eine folgerichtige Investition.
Der Betrieb der Holzhackschnitzel-Heizung wird, bezüglich der Kohlendioxid-Problematik, als neutral betrachtet. Das bedeute bei einer Jahresleistung von etwa 1,0 Megawattstunden Wärme eine Kohlendioxid-Einsparung von über 500 Tonnen.
Zusätzlich zur Errichtung von Photovoltaik-Anlagen auf Dächern städtischer Gebäude (mit dem Ziel, neben der Einspeisung des erzeugten Stromes in das öffentliche Netz, diesen auch für den Eigenverbrauch zu nutzen) und dem Ende 2016 ans Netz gehenden Windpark „Steinkopf“ ist sie Teil des Konzepts, mittels Photovoltaik, Windenergie und Biomasse, die Umsetzung der politischen Klimaschutzziele (Energiewende) auch für Bad Camberg umzusetzen.
Die dann erzeugte Gesamtstrommenge liegt bei ca. 21,7 Millionen Kilowattstunden und entspricht einem Deckungsgrad von rund 45 Prozent.
Fazit: In umliegenden Kommunen werden bereits vielfältige, zukunftsweisende Energie- und Finanzpolitisch sinnvolle Projekte umgesetzt. Hieraus zu lernen und gutes zu übernehmen kann auch für Weilmünster nur von Vorteil sein.

http://www.spd-weilmuenster.de/index.php?nr=32339&menu=1

Post has attachment
Am Freitag, den 19.08.2016 besuchten wir die #Vitos-Kliniken in #Weilmünster - unseren größten Arbeitgeber in der Gemeinde.

Mit dabei waren: Dr. Hans-Joachim Schabedoth (MdB), Helmut Jung, Erster Kreisbeigeordneter des Landkreises #Limburg - #Weilburg, Martin Engelhardt, Geschäftsführer der Vitos-Kliniken und zwei Vertreterinnen des Betriebsrates. Im Gespräch ging es um die Hauptschwerpunkte der Vitos-Kliniken, welche Unterstützung sich die Kliniken von der Politik wünschen und um die steigende Nachfrage nach Behandlungsplätzen im Bereich der #Psychosomatik und #Psychiatrie. Diskutiert wurde außerdem, ob die zunehmende Schwierigkeit vieler Menschen damit ihren Alltag zu bewältigen, mit den heutigen Arbeitsverhältnissen zu tun haben könnte.

Post has attachment
Unter dem Motto: Sommer, Sonne, Spaß findet gerade das von der #SPD organisierte Dorffest in #Möttau statt. Wer also bei herrlichem Sommerwetter Spaß bei Musik und leckerem Essen/Trinken haben möchte, ist herzlich eingeladen und kann gerne noch vorbei kommen!
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Dorffest Möttau 2016
9 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded