Profile

Cover photo
Roland Moser
Works at nature-moments.com
Lives in Solothurn, Switzerland
1,738 followers|4,860,424 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Roland Moser

Natural Landscapes  - 
 
"VOLLMOND AM ANKENBALLEN"
Zwei Jahre nach meinen ersten Vollmond-Bild vom Ankenballen hatte ich vor einigen Wochen endlich wieder die Gelegenheit meine Idee umzusetzen. Am ersten Vollmondmorgen konnte ich leider nicht gehen aber der nächste Morgen hatte nochmals eine ähnlich Situation und für mich nicht weniger interessant. Die Verhältnisse waren etwas besser als noch vor zwei Jahren und somit konnte ich schon einmal eine "Ankenballen-Vollmond-Idee umsetzten. Hoffe die anderen Ideen kann ich auch noch dieses Jahr in Angriff nehmen.
 ·  Translate
203
9
Pravt Prevt's profile photoVera Radak's profile photoAlias Hobner's profile photoAylin. A's profile photo
8 comments
 
Yes is true.
Add a comment...

Roland Moser

Natural Landscapes  - 
 
DAYS OF THUNDER - 2015
Das Gewitter kommt näher, die Stimmung wurde auch immer spektakulärer und selten habe ich so ein Licht gesehen am Creux Du Van welches einem so in den Bann zieht. Ich machte schon ein paar Jahre lang immer ab und zu wieder Panorama Aufnahmen und schon länger wollte ich eigentlich dies mehr machen. Doch erst seit kurzem mache ich, wenn sich für mich eine interessante Komposition ergibt, regelmässig Panoramen oder Stitche Bilder zusammen. Hier ergab sich dann mit der Panorama Technik und dem "stitchen"eine für mich faszinierende Perspektive.
The storm is comming closer, the mood is getting better and better and the light is just awesome - some would say epic, since this word seems to be popular among landscape photographers. I've never seen such a storm comming in at Creu Du Van. This is a shot from 5 single exposure stitched together in Photoshop.
 ·  Translate
55
Doris Ertel's profile photo
 
Fantastische Arbeit und ein großartiges Naturschauspiel!
 ·  Translate
Add a comment...

Roland Moser

Natural Landscapes  - 
 
"Der Giessen Fall"
Ein Wasserfall im Baselbieter Jura welcher sonst selten soviel Wasser hat. Die Bedingungen an diesem Samstag waren perfekt - perfekt bedeutet aber auch, nicht einfach zum fotografieren, da die Linse immer wieder voll Wasserflecken war.
A waterfall in the Swiss Northwest. Usually there's not that much water but the conditions on that saturday were more than just perfect to shoot this small waterfall - I think it's also the highest waterfall in the canton of Baselland, though I'm not quiet sure about that. Perfect conditions but also means that it was not easy to shoot due to heavy rain and water on the lens.
 ·  Translate
16
Add a comment...

Roland Moser

Natural Landscapes  - 
 
APPROACHING STORM - 2015
Wieviel ist Euch eigentlich ein Bild Wert? Damit meine ich jetzt nicht der materielle Wert eines Bildes! Nein, vielmehr geht es mir darum was Ihr alles in Kauf nehmen würdet um „Das Bild“ zu machen! Wieviel investiert Ihr in ein Bild! Ein Bild ist für mich eigentlich unbezahlbar – natürlich hat ein bestimmtes Bild vielleicht für mich persönlich mehr Wert als ein anderes Bild. Das hängt aber davon ab, was mich mit dem Bild verbindet. Was ist die Geschichte zum Bild. Jedes Bild ist irgendwie wie ein eigenes Kind. Jedes Bild hat seine eigene Geschichte. Dieses Bild hier konnte ich vor knapp 2 Wochen fotografieren.
Wer die Geschichte hinter dem Bild erfahren möchte, kann dies in meinem neuen Blog Artikel lesen.http://blog.nature-moments.com/der-unbezahlbare-moment/
 ·  Translate
3
Add a comment...

Roland Moser

Discussion  - 
 
HOLY CREATION - 2015
Wie oft ich in den vergangenen Jahre dieses Moor im Jura besuchte kann ich nicht sagen, doch es müssen unzählige Male gewesen sein, Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Immer wieder ist die Stimmung und das Licht anders. Dieses Bild hier entstand von meinem letzten Besuch Mitte Mai. Ein paar Tage zuvor, war das Wetter nicht so wie erhofft, doch an diesem Morgen passt wieder alles!
I can't tell how many times I have visited this pond in the Swiss Northwest (Canto Jura) in the last couple of years, but it must've been many many times. I've been there in spring, summer, fall and winter and every time I was there again the light and the mood was different. This image is from my last visit there in mid-may of 2015. A couple of days before the weather didn't want to coorporate but on that morning here everything was just perfect.
 ·  Translate
73
2
Rosmarie's profile photoJudith Sas's profile photoPitti Kolti's profile photo
 
Wunderschön!
Add a comment...

Roland Moser

Discussion  - 
 
"Spring Flow"
Am 1.Mai verbrachte ich den Morgen wieder einmal in der Twannbachschlucht im Berner Jura. Perfekte Bedingungen erhoffte ich mir, als ich an diesem regnerischen Morgen von Solothurn Richtung Berner Jura unterwegs war. Tief hängende Wolken entlang der ersten Jurakette, es regnete seit Stunden schon wie aus Kübeln und ein leichter Wind wehte übers Land. Als ich eine halbe Stunde später oberhalb der Twannbachschlucht ankam, meine Fischerstiefel anzog und mich bereit machte für das “Abenteur” Twannbachschlucht, verzogen sich leider die Nebelschwaden aus der Schlucht. Innerhalb wenigen Minuten war ich schon total durchnäasst, obwohl ich einen Regenanzug trug. Als ich dann den wilden rauschenden Twannbach an diesem Morgen das erste Mal erblickte, war ich überwätigt: “Wow, soviel Wasser habe ich dort noch nie gesehen”
Ich suchte zwei Spots auf: einer den ich schon immer lange fotografieren wollte, aber mangels Wasser nie so richtig wirkte und ein alter bekannter Ort in der Schlucht, welcher ich alle Jahre wieder einmal aufsuche. An beiden Standpunkten hatte ich grosse Erwartungen. Und ich wurde nicht enttäuscht.
Dieser Standpunkt hier, ist vielleicht dem einen oder dem anderen schon von meinen Bildern aus den letzten zwei Jahren bekannt! Doch soviel Wasser sah ich in der Twannbachschlucht noch nie. Es war einfach umwerfend, aber auch gefährlich. Das Wasser hatte so eine Kraft, dass es unmöglich war im Wasser zu stehen. Schweige dann das Stativ mit der Kamera noch ins Wasser zu stellen. Ich versuchte mich bestmöglich am Rande eine ansprechende Komposition zu finden und nach einer Weile fand ich dann auch eine neue für mich gute und schöne Komposition. Ein Stativ Bein war im Wasser sowie mein linker Fuss.......für die komplette Story lest meinen Blog Artikel http://blog.nature-moments.com/spring-flow/
This was photographed on a perfect day to shoot in a gorge with overcast skies and heavy rain in the Twannbachschlucht in the Swiss Jura. The river flow was much too strong to get in the water so I just tried the best I could for an interesting comp. After a while I found an interesting comp and so here it is.
 ·  Translate
4
Add a comment...
In his circles
516 people
Have him in circles
1,738 people
Alena Muntianu's profile photo
olive B's profile photo
Andrew Wolff's profile photo
NeoMetrix Technologies's profile photo
Maria Nest's profile photo
talia hunt's profile photo
aimaya 123's profile photo
Alyna Saghita Syahrany's profile photo
Spyki Graphics's profile photo

Roland Moser

Natural Landscapes  - 
 
GIBSONS LIGHT
Es gibt Orte die begleiten mich schon ein ganzes Leben lang, obwohl ich die meisten davon noch nie besucht habe. Sie stehen nicht einmal auf meiner Wunschliste weit oben. So ein Ort sind auch die Twelve Apostels an der australischen Südküste. Dieses Bild von den Kalksteintürmen welche aus der rauen See ragen, hat mich schon immer fasziniert. Sie sind sicher neben dem Uluru die meistfotografierte Touristenattraktion Australiens.....Mehr dazu in meinem neusten Blog Artikel GIBSONS LIGHT
Es gibt Orte die begleiten mich schon ein ganzes Leben lang, obwohl ich die meisten davon noch nie besucht habe. Sie stehen nicht einmal auf meiner Wunschliste weit oben. So ein Ort sind auch die Twelve Apostels an der australischen Südküste. Dieses Bild von den Kalksteintürmen welche aus der rauen See ragen, hat mich schon immer fasziniert. Sie sind sicher neben dem Uluru die meistfotografierte Touristenattraktion Australiens.....Mehr dazu in meinem neusten Blog Artikel http://blog.nature-moments.com/gibson-light/
One of the most and impressive landscapes. When I first visited this place some years ago I knew I am going to go back to this place again......for the ones who also understand German, there's a new blog post about this image in my blog (link see comments)
One of the most and impressive landscapes. When I first visited this place some years ago I knew I am going to go back to this place again......for the ones who also understand German, there's a new blog post about this image in my blog http://blog.nature-moments.com/gibson-light/
 ·  Translate
23
Robert Cyr's profile photo
 
Fantastic capture!
Add a comment...

Roland Moser

Discussion  - 
 
"Limestone Wall"
Der Giessen Wasserfall bei Rüneberg im Baselbiet. Normalerweise hat er viel weniger Wasser, doch als ich ihn Anfang Mai mit Adrian Wirz besuchte, hatte dieser Fall durch die regenreiche Tage der vergangenen Woche sehr viel Wasser und wurde somit erst richtig fotogen. Das Bild hier ist entstand aus der Felswand raus aus 10 Einzelaufnahmen um eine perfekte Tiefenschärfe zu erzielen. Die Kamera war nur einige Zentimeter von der Felswand entfernt. Eine sicher etwas ungewöhnliche Ansicht von diesem Wasserfall

This is the waterfall near Rüneberg in the Swiss Northwest. Usually this waterfall doesn't have that much water, but when I visited it in the first week of may with fellow swiss landscape photographer Adrian Wirz, due to heavy rainfall the days before the flow of the fall was pretty good and the conditions perfect to shoot! The final image was made of ten single shots for depht of field
 ·  Translate
16
2
Ilizabeth 77's profile photoMustafa Yavuz's profile photo
Add a comment...

Roland Moser

Discussion  - 
 
APPROACHING STORM - 2015
Wieviel ist Euch eigentlich ein Bild Wert? Damit meine ich jetzt nicht der materielle Wert eines Bildes! Nein, vielmehr geht es mir darum was Ihr alles in Kauf nehmen würdet um „Das Bild“ zu machen! Wieviel investiert Ihr in ein Bild! Ein Bild ist für mich eigentlich unbezahlbar – natürlich hat ein bestimmtes Bild vielleicht für mich persönlich mehr Wert als ein anderes Bild. Das hängt aber davon ab, was mich mit dem Bild verbindet. Was ist die Geschichte zum Bild. Jedes Bild ist irgendwie wie ein eigenes Kind. Jedes Bild hat seine eigene Geschichte. Dieses Bild hier konnte ich vor knapp 2 Wochen fotografieren.
Wer die Geschichte hinter dem Bild erfahren möchte, kann dies in meinem neuen Blog Artikel lesen.http://blog.nature-moments.com/der-unbezahlbare-moment/
 ·  Translate
1
Add a comment...

Roland Moser

Natural Landscapes  - 
 
HOLY CREATION - 2015
Wie oft ich in den vergangenen Jahre dieses Moor im Jura besuchte kann ich nicht sagen, doch es müssen unzählige Male gewesen sein, Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Immer wieder ist die Stimmung und das Licht anders. Dieses Bild hier entstand von meinem letzten Besuch Mitte Mai. Ein paar Tage zuvor, war das Wetter nicht so wie erhofft, doch an diesem Morgen passt wieder alles!
I can't tell how many times I have visited this pond in the Swiss Northwest (Canto Jura) in the last couple of years, but it must've been many many times. I've been there in spring, summer, fall and winter and every time I was there again the light and the mood was different. This image is from my last visit there in mid-may of 2015. A couple of days before the weather didn't want to coorporate but on that morning here everything was just perfect.
 ·  Translate
36
Add a comment...

Roland Moser

Natural Landscapes  - 
 
MOMENTE - 2015
Ein fotografisch traumhafter Morgen auf dem Grenchenberg im Solothurner Jura. Wenn das Licht auf der Kippe ist, ist es einfach am dramatischsten - wenn es sich zu deinen Gunsten wendet.......wenn es aber auf die andere Seite kippt, dann geht man leer nach Hause - nein, das stimmt nicht. Man geht nicht leer nach Hause. Alles was zählt ist der Moment und das Erlebte! Landschaftsfotografie ist Passion und eine Lebenseinstellung!!!!
A perfect morning on top of Grenchenberg in the Swiss Jura. I love when the light is on the edge - dramatic light with gorgeous colors. But light on the edge also means that you might go home without any pictures but that doesn't mean it was a bad day and you didn't succed. Landscape photography is more than that - it's the moment and the experience, get in touch with nature and feel the moment. It's a passion and a way of life!
 ·  Translate
24
Robert “Bob” Brewster's profile photoKatarzyna B's profile photo
2 comments
 
Very beautiful 🐾 
Add a comment...

Roland Moser

Natural Landscapes  - 
 
"Spring Flow"
Am 1.Mai verbrachte ich den Morgen wieder einmal in der Twannbachschlucht im Berner Jura. Perfekte Bedingungen erhoffte ich mir, als ich an diesem regnerischen Morgen von Solothurn Richtung Berner Jura unterwegs war. Tief hängende Wolken entlang der ersten Jurakette, es regnete seit Stunden schon wie aus Kübeln und ein leichter Wind wehte übers Land. Als ich eine halbe Stunde später oberhalb der Twannbachschlucht ankam, meine Fischerstiefel anzog und mich bereit machte für das “Abenteur” Twannbachschlucht, verzogen sich leider die Nebelschwaden aus der Schlucht. Innerhalb wenigen Minuten war ich schon total durchnäasst, obwohl ich einen Regenanzug trug. Als ich dann den wilden rauschenden Twannbach an diesem Morgen das erste Mal erblickte, war ich überwätigt: “Wow, soviel Wasser habe ich dort noch nie gesehen”
Ich suchte zwei Spots auf: einer den ich schon immer lange fotografieren wollte, aber mangels Wasser nie so richtig wirkte und ein alter bekannter Ort in der Schlucht, welcher ich alle Jahre wieder einmal aufsuche. An beiden Standpunkten hatte ich grosse Erwartungen. Und ich wurde nicht enttäuscht.
Dieser Standpunkt hier, ist vielleicht dem einen oder dem anderen schon von meinen Bildern aus den letzten zwei Jahren bekannt! Doch soviel Wasser sah ich in der Twannbachschlucht noch nie. Es war einfach umwerfend, aber auch gefährlich. Das Wasser hatte so eine Kraft, dass es unmöglich war im Wasser zu stehen. Schweige dann das Stativ mit der Kamera noch ins Wasser zu stellen. Ich versuchte mich bestmöglich am Rande eine ansprechende Komposition zu finden und nach einer Weile fand ich dann auch eine neue für mich gute und schöne Komposition. Ein Stativ Bein war im Wasser sowie mein linker Fuss.......für die komplette Story lest meinen Blog Artikel http://blog.nature-moments.com/spring-flow/
This was photographed on a perfect day to shoot in a gorge with overcast skies and heavy rain in the Twannbachschlucht in the Swiss Jura. The river flow was much too strong to get in the water so I just tried the best I could for an interesting comp. After a while I found an interesting comp and so here it is.
 ·  Translate
5
Add a comment...
People
In his circles
516 people
Have him in circles
1,738 people
Alena Muntianu's profile photo
olive B's profile photo
Andrew Wolff's profile photo
NeoMetrix Technologies's profile photo
Maria Nest's profile photo
talia hunt's profile photo
aimaya 123's profile photo
Alyna Saghita Syahrany's profile photo
Spyki Graphics's profile photo
Basic Information
Gender
Male
Work
Employment
  • nature-moments.com
    present
    Landscape Photographer www.nature-moments.com
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Solothurn, Switzerland