3D-gedrucktes Übersichtsmodell des Projektes  „Himmlischer Wohnflair Breitensee“

Für dieses, von den Bauträgern Mischek, Österreichisches Siedlungswerk und Familienwohnbau geplante, Projekt wurde im ersten Schritt ein Übersichtsmodell im Maßstab 1:300 bestehend aus einer 3D-CNC-gefrästen Sperrholz-Bodenplatte - weiß lackiert - 3D-gedruckten Gebäuden und Kleinteilen wie z.B.  Mauern, Lüftungsbrunnen oder Fahrradständer. Darüber hinaus wurde Die Bodenplatte des Übersichtsmodell so vorbereitet, dass zwei 3d-gedruckte, möblierte Wohnungsgrundrisses des Projektes im Maßstab 1:100 ebenfalls darauf Platz finden.

In einem 2. Schritt wurde die 3D-Druck-Vorlage dieses Übersichtsmodell so angepasst, dass es als Einsatzmodell für das beim österreichischem Siedlungswerk bestehende Umgebungsmodell im Maßstab 1:500 produziert werden kann. In diesem Fall wurde das gesamte Modell 3D-gedruckt.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2016-05-13
16 Photos - View album
Shared publicly