Selbst durch die besten Präventionsmaßnahmen und Kontrollen lassen sich Schäden im Unternehmen aufgrund wirtschaftskrimineller Verhaltensweisen nicht verhindern.

Gerade in kleinen und mittelständischen Betrieben können die finanziellen Verluste durch Mitarbeiterkriminalität existenzbedrohend sein, da knapp zwei Drittel aller Schadensfälle bei über 50.000 € liegen.

In der neuen Ausgabe unserer News Kompakt für Firmenkunden geben wir Beispiele aus der Praxis und informieren Sie über die Vorteile einer Vertrauensschadenversicherung.
Shared publicly