Profile cover photo
Profile photo
Dr. Marcel Iff, Zahnarzt
About
Posts

Philosophie

Die Zähne sind ein sehr wichtiges Organ. Wir benötigen sie um zu essen, zu zerkleinern, zu tasten. Sie sind ein Kommunikationsmittel und Statussymbol. Die Gesundheit der Zähne hängt stark mit der Gesundheit des Körpers zusammen.

Wir möchten, dass Sie sich als Patient bei uns wohl fühlen und dass Sie eine Behandlung erhalten, die schmerzfrei und nach modernen, bewährten Behandlungsmethoden erfolgt. Sie sollen von unserem Prophylaxeteam profitieren und sich als Partner bei der Erhaltung der Gesundheit Ihrer Zähne sehen ...

Bahandlung / Qualität mehr erfahren:
http://www.zahnarzt-iff.ch/praxis_philosophie.html

Post has attachment
Dentalhygiene/Dentalhygiene-Recall

Die regelmässige Zahnreinigung und Zahnkontrolle durch unsere Dentalhygienikerin / Prophylaxeassistentin ist Voraussetzung für den Erhalt einer optimalen Mundgesundheit.

Patienten die regelmässig durch das Prophylaxeteam gezielte und individuelle behandelt werden, beugen wirksam gegen Zahn- und Zahnfleischerkrankungen vor. Sie entfernt hartnäckige Beläge und Zahnstein insbesondere auch an den Stellen, die für Sie selber unerreichbar sind. Damit können Zähne und Zahnhalteapparat langfristig gesund erhalten werden.

Nach Abschluss einer Behandlung werden wir mit Ihnen alle prophylaktischen Massnahmen / Hygienehilfsmittel ...

Hier mehr erfahren:
http://www.zahnarzt-iff.ch/dentalhygiene.html

--
Foto: Prodente e.V.
Photo

Post has attachment

Medizinische Notfälle

Als Medizinische Notfälle gelten Unfälle, unstillbare Blutungen und sehr starke Schmerzen. Sie erfordern eine möglichst rasche Behandlung, auch nachts.

Unter der offiziellen Telefonnummer 061 261 15 15 der Zahnärzte-Gesellschaft (SSO) erreichen Sie den diensthabenden Zahnarzt.

Was tun bei Schmerzen?
http://www.zahnarzt-iff.ch/notfallplan.html

Post has attachment

Post has attachment
Wir stellen vor:
Kumri Hasanaj

Persönliches

Geburtsdatum
29. April 1984
Hobbies
Reisen und andere Kulturen, Lesen, Fitness, Schneidern

Ausbildung

2016 - 2018
SGI Curriculum für orale Implantologie
Seit 2013
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Marcel Iff

Mehr über Fr. Hasanaj erfahren:
http://www.zahnarzt-iff.ch/kumri_hasanaj.html
Photo

Post has attachment
Wir stellen vor:
Dr. med. dent. Marcel Iff

Persönliches

Geburtsdatum
6. Dezember 1962 , Luzern
Kinder
Olivier 1994 - Florian 1996 - Livia 1998
Hobbies
Bergsteigen, Tennis, Jazz, Trommeln

Mitgliedschaft

SSO - Schweizerische Zahnärzte Gesellschaft
ZGBL - Zahnärzte Gesellschaft Baselland
SGI - Schweizerische Gesellschaft für Implantologie
SSP - Schweizerische Gesellschaft für Parodontologie (Vorstandsmitglied)

Mehr über Herrn Dr. Marcel Iff erfahren:
http://www.zahnarzt-iff.ch/marcel_iff.html
Photo

Post has attachment
Kinderzahnmedizin

Die Kinder werden ungefähr ab dem 3. Lebensjahr betreut. Dabei steht die Kontrolle und die spielerische Mundhygieneinstruktion im Vordergrund.

Damit keine Ängste entstehen, zeigen wir unsern Jüngsten alle Abläufe und Behandlungsinstrumente. So wollen wir auch das Zahnbewusstsein stärken.

Wir legen Wert auf die Gespräche mit den Eltern, um ihre Unterstützung in der Zahnpflege zu erreichen, um sie zu motivieren und ihre Fragen zu Zahnproblemen zu beantworten ...

Hier mehr erfahren:
http://www.zahnarzt-iff.ch/kinderzahnmedizin.html
Foto: CCO Public Domain
Photo

Post has attachment
Ästhetische Zahnmedizin

Alles beginnt mit einem Lächeln. Dem harmonischen Zusammenspiel zwischen Lippen, Zahnform und –farbe wird dabei eine zentrale Bedeutung zugemessen.

In der Ästhetischen Zahnmedizin spielt sowohl die weisse als auch die rote Ästhetik eine Rolle.

Die weisse Ästhetik beinhaltet die Zahnfarbe, die Zahnform sowie deren Stellung. Hier ist die Zusammenarbeit mit dem Zahntechniker sehr wichtig. So kann es sein, dass Sie zur Farbwahl oder bei der Herstellung von ...

Hier mehr erfahren:
http://www.zahnarzt-iff.ch/aesthetische_zahnmedizin.html
Foto: Prodente e.V.
Photo

Rekonstruktive Zahnmedizin
Gesamtrekonstruktionen

Fehlen in einem Kiefer alle Zähne oder sind die meisten Zähne in einem schlechten, nicht erhaltungswürdigen Zustand, ist es sinnvoll eine Gesamtrekonstruktion anzufertigen. Diese kann sowohl dental als auch implantat- getragen sein. Die Gesamtrekonstruktionen sind zeitlich wie finanziell aufwendig, bestechen aber durch ihre Ästhetik und die Langlebigkeit. Der Vorteil ist, dass viele kleine Arbeiten und Reparaturen in den nächsten Jahren wegfallen werden.

Mehr erfahren und Fallbeispiele ansehen:
http://www.zahnarzt-iff.ch/rekonstruktionen.html

Post has attachment
Rekonstruktive Zahnmedizin
Brücken

Muss ein Zahn entfernt werden, hinterlässt er eine Lücke. Diese kann mit einer Brücke wieder geschlossen werden. Eine Brücke ist ein zahngetragener, fest zementierter Zahnersatz. Sie besteht in der Regel aus zwei Kronen und einem oder mehreren Zwischengliedern. Bei einer bestehenden Lücke muss immer zwischen einer Brückenversorgung und einer Implantatlösung gut abgeklärt und abgewogen werden.

Mehr erfahren:
http://www.zahnarzt-iff.ch/rekonstruktionen.html
Photo
Wait while more posts are being loaded