Profile

Hintergrundbild
Martin Lorber
Hat besucht: Universität zu Köln
Wohnt in Köln, Deutschland
256 Follower|13.180 Aufrufe
Über michBeiträgeFotoVideos
Personen
In Kreisen von anderen
256 Personen
Profilbild von Linda Breitlauch
Profilbild von Maria Bauer
Profilbild von Dzevad Saric
Profilbild von Jan Hoffmann
Profilbild von Atta Lionel Izepstan
Profilbild von Tim Becker
Profilbild von Jonas Kwiatkowski
Profilbild von David Stiglbauer
Profilbild von Tobias Weikl
Ausbildung
  • Universität zu Köln
    Musikwissenschaft, Philosophie, Völkerkunde, 1988 - 1993
Allgemeine Informationen
Geschlecht
Männlich
Geschichte
Über mich

Mit dem EA Blog für digitale Spielkultur bietet Electronic Arts eine Plattform, die die Welt der Computer- und Videospiele präsentiert, kritisch analysiert und interpretiert. Wir versuchen durch fundierte Informationen – und nicht durch oberflächliches Infotainment – Hintergründe, Zusammenhänge und Entwicklungen aufzuzeigen.

Orte
Karte der Orte, an denen der Nutzer gewohnt hatKarte der Orte, an denen der Nutzer gewohnt hatKarte der Orte, an denen der Nutzer gewohnt hat
Aktuell
Köln, Deutschland
Links

Stream

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Passend zu Karneval: Cosplay und digitale Spielkultur
Cosplay hat seinen Ursprung zwar in der Manga- und Anime- Kultur Japans, jedoch scheint dessen Bedeutung für die Videospielkultur zu wachsen.
1
Kommentar hinzufügen...

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Umfrage des Verbands für Deutschlands Video- und Computerspieler (VDVC) über das Nutzungsverhalten und die Einstellungen von Gamern. Gerne mitmachen.
1
Kommentar hinzufügen...

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Audiokolumne: Digitale Spiele als Geschenk - Worauf Eltern achten sollten
1
Kommentar hinzufügen...

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Die Studienreihe JIM (Jugend, Information (Multi-)Media) untersucht seit 1998 jährlich die Mediennutzung Jugendlicher im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren in Deutschland. Aktuelle Ergebnisse zeigen: Über die Mediennutzung der „Jugend von heute“ muss man sich keine generellen Sorgen machen.
1
Kommentar hinzufügen...

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Anders als „klassische“ Exponate stellen digitale Spiele die Kuratoren in Museen vor besondere Herausforderungen. Wie Ausstellungen aussehen könnten, diskutiert die Tagung „Game Studies at the Museum“ in Köln. http://spielkultur.ea.de/themen/forschung-und-wissenschaft/digitale-spiele-im-museum-fachtagung-in-koeln/
1
Kommentar hinzufügen...

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Refugee-Hackathon und digitale Spiele in Kinderhänden
1
Kommentar hinzufügen...

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Parlamentarischer Abend Talk@BIU des Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware in Berlin. Eine spannende Veranstaltung mit interessanten Zitaten aus Wirtschaft und Politik.
Parlamentarischer Abend Talk@BIU in Berlin. Es ging um die Frage der Finanzierung der Computer- und Videospielbranche in Deutschland.
1
Kommentar hinzufügen...
In Kreisen von anderen
256 Personen
Profilbild von Linda Breitlauch
Profilbild von Maria Bauer
Profilbild von Dzevad Saric
Profilbild von Jan Hoffmann
Profilbild von Atta Lionel Izepstan
Profilbild von Tim Becker
Profilbild von Jonas Kwiatkowski
Profilbild von David Stiglbauer
Profilbild von Tobias Weikl

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Wie finde ich altersgerechte Spiele für meine Kinder? Einfach selber spielen oder einen Blick auf USK.de, spielbar.de und Spieleratgeber-NRW werfen.
Tipps und Tricks für Eltern für den Einkauf von digitalen Spielen als Geschenk für ihre Kinder.
1
Kommentar hinzufügen...

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Wissenschaft spielen und linke Videospiele. Lesenswert #107
1
Kommentar hinzufügen...

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Die neue Fachkonferenz Games und Ausbildung in Köln bietet den Rahmen, um sich zur Ausbildungssituation in der Spieleindustrie auszutauschen.
Die neue Fachkonferenz Games und Ausbildung in Köln bietet einen Rahmen, um sich zur Ausbildungssituation in der Spieleindustrie auszutauschen.
1
Kommentar hinzufügen...

Martin Lorber

Öffentlich geteilt  - 
 
Digitale Spiele in Kinderhänden. Die gestrige Konferenz gibt hoffentlich viele neue Impulse. Danke Stiftung Digitale Spielekultur​.
Teilen auf: Zum Thema digitale Spiele in Kinderhänden herrscht bei Eltern immer noch einiges an Unwissenheit und Unsicherheit. Mit der Konferenz „Digitale Spiele in Kinderhänden“ möchte die Stiftung Digitale Spielekultur einen Beitrag zu einem sachlichen Diskurs um das Thema frühkindlicher Umgang von 3- bis 7-Jährigen mit Video- und Computerspielen leisten. Zu diesem Zweck waren Teilnehmer…
1
Kommentar hinzufügen...