Profile cover photo
Profile photo
Oasen der Großstadt
4 followers -
Berlinweiter Schreibwettbewerb zur IGA 2017 in Berlin-Marzahn, organisiert von der Schreibwerkstatt Marzahn
Berlinweiter Schreibwettbewerb zur IGA 2017 in Berlin-Marzahn, organisiert von der Schreibwerkstatt Marzahn

4 followers
About
Posts

Post has attachment
Die Jury hat 18 Preisträger ausgewählt. Ihr findet sie unter diesem Link:
https://oasendergrossstadt.wordpress.com/preisverleihung/die-preistraeger/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Seit 2010 gibt es in der Bezirkszentralbibliothek “Mark Twain” von Marzahn-Hellersdorf eine Schreibwerkstatt für Jugendliche. Neben dem kreativen Schreiben, dem Austausch und gegenseitiger konstruktive Kritik sowie öffentlicher Präsentationen der eigenen Texte sind die jungen Autoren in vielfältigen Schreib-Projekten aktiv.

Die Organisation eines Schreibwettbewerbes im Rahmen der IGA 2017 Berlin setzte neue Maßstäbe. Er sollte den Fokus der Öffentlichkeit auf das Großereignis IGA richten und auf den grünen Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf aufmerksam machen. Sechs junge Mädchen hatten in Kooperation mit der IGA-Geschäftsführung und Unterstützung der Grünen Liga einen Masterplan zur Durchführung eines Schreibwettbewerbes zum Thema “OASEN DER GROßSTADT” erarbeitet und umgesetzt.
Die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH hat mit Sponsoring einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen geleistet.
Auch die BSR unterstützte mit einer großzügigen Spende den Wettbewerb. Weiterhin wurde das Projekt mit den Einnahmen einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne teilfinanziert.

In der Jury wirken Horst Evers und Tanja Steinlechner mit, die übrigens den Hauptpreis – eine Autorenausbildung – zur Verfügung stellen wird.

Einsendeschluss war der 31.12.2016. Teilnehmen konnten alle zwischen 11 und 29 Jahren in den Kategorien Lyrik und Prosa.
83 Teilnehmer haben über ihre ganz persönliche Oase geschrieben. Die meisten davon dürfen sich nun auf ihren Text in einem richtigen Buch freuen, denn alle Texte, die es bis Juryrunde geschafft haben, werden vom Simon-Verlag für Bibliothekswissen herausgegeben.

Außerdem warten attraktive Gewinne auf 18 Preisträger, die zur Preisverleihung am 29. April 2017 von einem Vertreter der STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH den jungen Autorinnen und Autoren überreicht werden. In drei Alterskategorien erhalten jeweils die drei besten Lyrik- sowie Prosabeiträge ihre verdiente Anerkennung und werden von den Preisträgern dem Publikum in Auszügen vorgetragen.

Durchs Programm führen Horst Evers und Tanja Steinlechner.

Zur Preisverleihung wird Dr. Torsten Wöhlert, Staatssekretär für Kultur ein Grußwort sprechen.

Damit das Ganze noch an Unterhaltungswert gewinnt, werden zwischendurch Musiker aus Marzahn-Hellersdorf auftreten, zum einen Aurelias Turm (Bandportrait) und der Klaviervirtuose Mr. Pianoman Thomas Krüger.

Der Simon-Verlag für Bibliothekswissen wird ebenfalls anwesend sein und das Buch mit den nominierten Texten zum Verkauf anbieten.

Ort: Bühne vor dem Koreanischen Garten auf dem IGA-Gelände
Eintritt: nur mit gültiger IGA-Eintrittskarte
Add a comment...

Post has attachment
Aurelias Turm werden die Preisverleihung am 29.04. mit ihrem neusten Titel GLAS eröffnen. Damit ist uns ein aufmerksames Publikum sicher!
Add a comment...

Der Schreibwettbewerb wird immer internationaler. Bisher kamen Einsendungen aus folgenden Ländern:
Deutschland, Polen, Schweiz, Österreich, Mexiko!
Add a comment...

Post has attachment
Eine Seilbahnfahrt in Echtzeit - es geht ganz schön hoch hinaus! Auch mit der Teilnahme am IGA-Schreibwettbewerb kann man durchstarten und eine Autorenausbildung gewinnen.
Add a comment...

Post has attachment
Wir haben am Sonntag die Chance, im Bundesfamilienministerium die Werbetrommel zu rühren und als Schreibwerkstatt mit Texten, Sketchen und Musik aufzutreten. Ab 16:30 Uhr stehen wir auf der Bühne. Kommt doch mal vorbei!
Add a comment...

Post has attachment
Morgen, am Samstag, den 13. August wird mit und für Familie, Bekannte, Verwandte und Freunde unter dem Motto 25 Jahre Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis gefeiert. Das Familienfest findet auf dem Rennbahngelände in Hoppegarten statt. Wir von der Schreibwerkstatt sind auch vor Ort, machen Werbung für den Schreibwettbewerb "Oasen der Großstadt" und möchten euch gerne von unseren vielfältigen Aktivitäten erzählen. Wir bringen auch unsere Storytauschgeschichten mit, die man für je 1€ kaufen kann. Schaut doch mal vorbei! Ihr findet uns vor dem Führring.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die ersten Einsendungen sind da und bringen uns jetzt schon ins Schwitzen. Es wird für die Jury ganz ganz schwer! Weiter so, liebe Leute, wir freuen uns auf eure Texte!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
BITTE WEITERSAGEN:
Der Wettbewerb läuft!
Schreibt über eure ganz persönliche Oase und schickt uns euer Gedicht oder eure Geschichte per Mail an oasendergrossstadt@gmail.com
Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier:
https://oasendergrossstadt.wordpress.com
Alle Beiträge - nicht nur die Gewinnertexte - werden in einem Buch veröffentlicht.
Horst Evers und Tanja Steinlechner sind Jurymitglieder und moderieren die Preisverleihung zur IGA am 29.04.2017 auf einer Bühne vor dem Koreanischen Garten. Für musikalische Umrahmung sorgen die Band "Aurelias Turm" und Mr. Pianoman Thomas Krüger.
Preise: Autorenausbildung, E-Reader, Büchergutscheine, IGA-Tageskarten...
TRAUT EUCH!
Add a comment...

Post has attachment
Am kommenden Wochenende veranstaltet der VfB Fortuna Biesdorf ein Sommerfest für Familien mit einem unglaublich vielfältigen Programm. Wir schätzen uns glücklich, dass auch dort auf den Schreibwettbewerb aufmerksam gemacht werden wird!
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded