Profile cover photo
Profile photo
Frederik Weitz
306 followers -
"Ich denke gerne." (Michel Foucault)
"Ich denke gerne." (Michel Foucault)

306 followers
About
Posts

Post has attachment
Entstellte Ähnlichkeit
Ungünstig ist es in unserer schnelllebigen Zeit, ein Buch zu empfehlen, dass bereits zwanzig Jahre alt ist; doch gibt es Bücher, in die sich jedes Mal von neuem ein Jetzt der Erkennbarkeit einschreibt. Und nicht ganz unzufällig ist es, dass sich diese Figur...
Add a comment...

Post has attachment
Lacan. Eine Einführung
Man kann zu Slavoj Žižek sagen, was man will; er gehört, ob man ihm folgen möchte oder nicht, zu den vergnüglichen und scharfsinnigen Autoren. Sein Büchlein über Lacan ist darin nicht anders. Und wie viele der Philosophen, die nett zu plaudern vermögen, wie...
Add a comment...

Post has attachment
Was ist eine Proposition?
Gelegentlich fehlen mir meine kurzen, übersichtlichen Artikel, die ich damals auf suite101 geschrieben habe. Die Plattform ist mittlerweile nicht nur geschlossen, sondern auch offline. Zeit, einige der wichtigeren jetzt, zehn Jahre später, noch einmal zu ve...
Add a comment...

Post has attachment
Die "What if"/"Was wäre, wenn …"-Technik und ihre Tücken
Gelegentlich fehlen mir meine kurzen, übersichtlichen Artikel, die ich damals auf suite101 geschrieben habe. Die Plattform ist mittlerweile nicht nur geschlossen, sondern auch offline. Zeit, einige der wichtigeren jetzt, zehn Jahre später, noch einmal zu ve...
Add a comment...

Post has attachment
Was ist individuelle Förderung?
Individuelle Förderung ist für die meisten Schulen verpflichtend. Doch wenn sie überhaupt umgesetzt wird, dann zu oft als Ausgleich von Defiziten. Schulen und Lehrer haben eine ganze Menge Probleme im Alltag. Die Sündenbockfunktion von Lehrern ist bekannt. ...
Add a comment...

Post has attachment
Deutsch - ein integrales Fach
Gelegentlich fehlen mir meine kurzen, übersichtlichen Artikel, die ich damals auf suite101 geschrieben habe. Die Plattform ist mittlerweile nicht nur geschlossen, sondern auch offline. Zeit, einige der wichtigeren jetzt, zehn Jahre später, noch einmal zu ve...
Add a comment...

Post has attachment
In Kürze
Zeit zum Schreiben? Ja, aber wenig bis gar keine Zeit, es dann für die Veröffentlichung zu überarbeiten. Was ich mache, gemacht habe? Einen Kanban-Kurs. Kanban ist auch als Solo wunderbar. Kleine, konkrete Ziele setzen, wie man dies Tag für Tag in der Schul...
Add a comment...

Post has attachment
Von beunruhigender Vieldeutigkeit
Eigentlich wollte ich, schon in den Osterferien, ein paar Notizen zu Heine ordnen und veröffentlichen. Daraus wurde nichts. Auch heute noch nicht. Ich habe viel, viel zu viel zu tun. Und das, obwohl mir die Schule gerade eine ganze Menge an Brückentagen bes...
Add a comment...

Post has attachment
Schwarzes Buch
Ich gebe zu, ich bin verfallen. Einem Buch, das ich zwar schon seit einiger Zeit besitze, aber erst heute beginnen konnte. Es ist ein schwarzes, depressives Buch, aber zugleich eine kluge, in Halbsätzen doch auch mutmachende Analyse. Gemeint ist Der Rechtsr...
Add a comment...

Post has attachment
Grundmuster wiederholen
Der Weg durch die Mathematikdidaktik noch einmal darin bestärkt, dass eine wesentliche Komponente eines glücklichen Denkens das Üben und das Wiederholen ist. Schüler erlernen den Zahlenraum, indem sie immer wieder ähnliche Aufgaben durcharbeiten. Dabei muss...
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded